Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von tekki » 12.12.2011, 16:45

Hallo zusammen,

heute ist es ja soweit... Hat von Euch schon jemand die neue Firmware und kann etwas dazu sagen?
Greetz, tekki


Bild

catweazle007
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2011, 16:22

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von catweazle007 » 12.12.2011, 17:14

Ja, ist da, nach Strom weg- Strom dran.
Jetzt erstmal sehen was für Bugs da sind :motz:

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von McWire » 12.12.2011, 18:31

Mir ist bis jetzt aufgefallen, der Stromverbrauch lag bisher bei 45% und nach dem Update bei 37% mit gleichen Einstellungen.
McWire

catweazle007
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2011, 16:22

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von catweazle007 » 12.12.2011, 18:46

Stimmt, der Stromverbrauch lag vorher bei 51%, liegt jetzt bei 42 %.
Der Bug mit den Disconnects bei hoher Auslastung scheint nicht behoben zu sein, hatte schon den ersten :motz:

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von nagus69 » 12.12.2011, 19:15

Yup, 64m NRW, stromlos, 10 Minuten spaeter neue FW drauf. Stromverbrauch jetzt bei 39% (vorher ca 46).

Kabelmodem Version: 3.1.3.41 - keine Ahnung ob das neuer ist. Evtl kann mal jemand posten, was er hat (mit 85.05).

Ich habe ausserdem eine neue IP-Adresse. Das erste mal seit Mai. (da bin ich zu UM gewechselt).

toppi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 25.11.2010, 09:49

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von toppi » 12.12.2011, 20:26

Die Geräte unter Heimnetz können endlich wieder vernünftig bearbeitet werden :super:

Der Energieverbrauch ist bei mir zumindest lt. Anzeige auch gesunken.

Irgendwie fühlt sich alles schneller an, das kann aber natürlich auch ein Placebo-Effekt sein ;)

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von caliban2011 » 12.12.2011, 22:39

nagus69 hat geschrieben: Kabelmodem Version: 3.1.3.41 - keine Ahnung ob das neuer ist. Evtl kann mal jemand posten, was er hat (mit 85.05).
die 85.05 hat Modem Version 3.1.2.34
150MBit | FB6490 (eigene)

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von sauger345 » 13.12.2011, 01:00

also hier läuft alles super!
VPN geht wieder 1A und die Box hat laut anzeige einen niedrigeren Energieverbrauch.

Kein Reboot (hat sie vorher auch noch nie) alles absolut top!

Danke für dieses Weihnachtsgeschenk! :glück:

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Riplex » 13.12.2011, 01:21

Xbox Live Anmeldung funktioniert auch wieder während eines Telefonats ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von sauger345 » 13.12.2011, 01:33

eben haben beide fritzboxen um 1.20h neu verbunden. Glaube nicht das es was mit der FW zu tun hat. ich glaub das war der befehl an alle Boxen hier in der Umgebung sich die neue FW zu ziehen. Nur ich hatte sie schon und war daher nach 45 sek wieder online. :glück:

Edit: So wies aussieht war hier wohl kurz das ganze Netz Offline, denn noch eine weitere Fritzbox habe ich nun gesehen hat zur gleichen zeit sich neu verbunden.

3 zur gleichen Zeit. Ich glaube nicht das es da die FW war.

hendrik_1
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von hendrik_1 » 13.12.2011, 08:23

sauger345 hat geschrieben:eben haben beide fritzboxen um 1.20h neu verbunden. Glaube nicht das es was mit der FW zu tun hat. ich glaub das war der befehl an alle Boxen hier in der Umgebung sich die neue FW zu ziehen. Nur ich hatte sie schon und war daher nach 45 sek wieder online. :glück:

Edit: So wies aussieht war hier wohl kurz das ganze Netz Offline, denn noch eine weitere Fritzbox habe ich nun gesehen hat zur gleichen zeit sich neu verbunden.

3 zur gleichen Zeit. Ich glaube nicht das es da die FW war.
Jepp, bei mir auch. Dabei war die neue Firmwar schon am Abend installiert worden:

Code: Alles auswählen

13.12.11 01:17:27 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: x.x.x.x , DNS-Server: 80.69.100.206 und 80.69.100.214, Gateway: 176.198.116.1 
13.12.11 01:17:24 Kabel-Internet ist verfügbar. 
13.12.11 01:17:03 Internetverbindung wurde getrennt. 
13.12.11 01:17:03 Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training). 
13.12.11 01:17:03 Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung). 
Gruß
Hendrik
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von McWire » 13.12.2011, 08:46

Nach dem gestrigen Update kamen nun heute diese Meldungen, kann das jemand für mich entschlüsseln?

Bild
McWire

Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von xadox » 13.12.2011, 10:22

Gibt es ggf. bereits einen Termin für die 32er Kunden?
Gruß XadoX

chrisC
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2011, 17:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von chrisC » 13.12.2011, 10:54

Update erfolgt und auch bei meiner Fritz ist die Anzeige zum Energieverbrauch von 46% auf 38% gesunken.

Gab es in den Details zu den WLAN Clients immer schon den Punkt "Repeater (WDS)"?

Weitere Kabelinformationen:

Code: Alles auswählen

13.12.11 09:39:04 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
13.12.11 09:38:43 Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
13.12.11 09:38:43 Ranging Request Retries exhausted
13.12.11 09:38:42 No Ranging Response received - T3 time-out
13.12.11 09:37:10 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
13.12.11 09:37:02 No Ranging Response received - T3 time-out
13.12.11 09:36:46 Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
13.12.11 09:36:46 Ranging Request Retries exhausted
13.12.11 09:36:45 No Ranging Response received - T3 time-out
13.12.11 01:29:17 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
13.12.11 01:27:14 SW download Successful - Via Config file
13.12.11 01:19:16 SW Download INIT - Via Config file be_rubin_1_avm6360.bin
13.12.11 01:19:14 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
13.12.11 01:18:38 TFTP Request Retries exceeded, CM unable to register
13.12.11 01:18:38 TFTP failed - Request sent - No Response
13.12.11 01:16:59 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
Bei mir gab es heute Morgen auch einen Ausfall der Leitung, was aber wohl Netzweit passiert ist:

Code: Alles auswählen

13.12.11	09:39:10	Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
13.12.11	09:39:06	Kabel-Internet ist verfügbar.
13.12.11	09:38:48	Internetverbindung wurde getrennt.
13.12.11	09:38:48	Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).
13.12.11	09:38:48	Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
13.12.11	09:37:15	Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
13.12.11	09:37:12	Kabel-Internet ist verfügbar.
13.12.11	09:36:51	Internetverbindung wurde getrennt.
13.12.11	09:36:51	Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).
13.12.11	09:36:51	Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
13.12.11	01:29:43	Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
13.12.11	01:29:41	Kabel-Internet ist verfügbar.
13.12.11	01:29:40	Kabel-Internet ist verfügbar (Synchronisierung besteht mit 70464/5500 kbit/s).

L2000-1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2011, 16:21

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von L2000-1 » 13.12.2011, 12:43

Ich finde die Einstellung für DECT-Repeater nicht mehr, da musste man doch bisher ein Häkchen setzen.
Geht das nun automatisch wenn unverschlüsselt aktiv ist oder ist das schlicht vergessen oder rausgenommen worden ??

Da steht nur noch das man , wenn man DECT Repeater betreiben will zwingend auf unverschlüsselt gehen mus.
Das Häkchen gibt es aber nicht mehr wo DECT-Repeater aktivieren angeklickt werden konnte....

Ist da jemand informiert ?

:kratz: :kratz: :kratz:
:confused: :confused:
:kafffee:

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von McWire » 13.12.2011, 12:55

Habe soeben noch eine neue Funktion gefunden:
DECT --> DECT-Monitor --> Erweiterte Funktionen
Oder war das bei der 85.05.05 auch schon da?
McWire

chrisC
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2011, 17:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von chrisC » 13.12.2011, 13:37

Die erweiterten Informationen im DECT Monitor gab es schon früher.
Meine 6360 hat mit 85.05.09 das Zweite Update nach dem initialen Update erhalten.
Also gab es den Menüpunkt schon vor 85.05.05.

betacarve
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 02.10.2009, 11:44

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von betacarve » 13.12.2011, 13:41

Ganz großes Kino was UM oder AVM sich mit der neusten FW geleistet hat.

Nachdem ich mit der alten FW schon massive Problem bzgl. Telefonieren hatte, hat die neue FW den Vogel jetzt abgeschossen.

Ich kann keine Gespräch ohne Aussetzer führen. Das Problem tritt bei zwei MT-F und einem Siemens (mit eigener DECT-Station) auf. DIe Box hat sich innerhalb von 10min zwei Mal neu gestartet :wut:

Die Box wird jetzt ausgeatsucht und wenn die Problem dann immer noch bestehen, werde ich den Vertrag außerordnetlich kündigen. Ich hab die faxen echt dicke. In 20 Jahren Telekom und Vodafone hatte ich nicht mal 0,1% der Problme, mit denen ich mich in den zwei Monaten mit UM rumärgern muss :motz:

DerKiLLa
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2011, 13:39

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von DerKiLLa » 13.12.2011, 13:44

Muss die Box neu gestartet werden, damit das Internet wieder funktioniert? Seit heute Nacht ist da nämlich alles offline und das Internet scheint nicht mehr zu funktionieren. Bin leider nicht zuhause, finde das aber schon sehr ungewöhnlich. Falls die Box nicht neu gestartet werden muss, hat das Update anscheinend irgendwas prinzipiell zerschossen, denn Telefon funktioniert.

stefan2k1
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 11.01.2011, 15:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von stefan2k1 » 13.12.2011, 14:51

Hi,

seit dem Update kann ich nicht mehr über meine FB7270 telefonieren, die ist über LAN mit der FB6360 verbunden und alles hat bis gestern problemlos funktioniert. Seit heute habe ich dann nur noch eine Netzstörung im MT-F bekommen. Per Zufall habe ich dann eben in der FB 7270 gesehen, das diese nicht mehr verbunden ist:

13.12.11 14:43:41 Anmeldung der Internetrufnummer 620 war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

Hab schon alles versucht, Telefoniergeräte gelöscht, neu angelegt. Bringt überhaupt nichts. Nehme ich meine DECT-Teile und buche sie direkt in der 6360 ein geht Telefonie wieder, aber ich brauche die 7270 wegen Reichweitenvergrößerung, was bisher auch problemlos ging.

Oh Mann.....was soll ich jetzt machen? Da anzurufen bringt ex nix.

So ein Update äh Downgrade ist doch das letzte !
mfg
Stefan

Bild

betacarve
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 02.10.2009, 11:44

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von betacarve » 13.12.2011, 15:00

stefan2k1 hat geschrieben:Hi,
Oh Mann.....was soll ich jetzt machen? Da anzurufen bringt ex nix.
Und was soll passieren, wenn Du Dich nicht bei denen meldest? Wunderheilung? :zwinker:

Scherz beiseite; nur wenn Du bei UM anrufst, können die dem Fehler auf den Grund gehen und für Abhilfe sorgen. Wenn es am der FW selbst liegt, dann kann nur die Masse der Störmeldungen was bewegen.

stefan2k1
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 11.01.2011, 15:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von stefan2k1 » 13.12.2011, 15:34

betacarve hat geschrieben:Und was soll passieren, wenn Du Dich nicht bei denen meldest? Wunderheilung? :zwinker:
Nachdem ich jetzt bei der 0900er Unitynummer durch bin und anschliessend bei AVM angerufen habe bin ich so schlau wie vorher, natürlich kennt keiner das Problem, das sind Spezialisten. Ich soll das Problem per Mail an AVM schicken, Übergangsweise meine Schnurlostelefone an der 6360 einbuchen und zum telefonieren in den Keller gehen. Am besten rufe ich dann die Leute vorher mit dem Handy an, damit ich weiß wann die mich anrufen wollen damit ich dann in den Keller gehen kann um im Empfangsbereich der FB 6360 zu sein.
mfg
Stefan

Bild

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Catera » 13.12.2011, 18:18

Hi,
laut deinem Speedtest hast du ne 32er Leitung.
Wie bist du an das Update gekommen?

Gruß Catera

bmf89
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 15:43
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von bmf89 » 13.12.2011, 19:38

betacarve hat geschrieben:Ganz großes Kino was UM oder AVM sich mit der neusten FW geleistet hat.

Nachdem ich mit der alten FW schon massive Problem bzgl. Telefonieren hatte, hat die neue FW den Vogel jetzt abgeschossen.

Ich kann keine Gespräch ohne Aussetzer führen. Das Problem tritt bei zwei MT-F und einem Siemens (mit eigener DECT-Station) auf. DIe Box hat sich innerhalb von 10min zwei Mal neu gestartet :wut:

Die Box wird jetzt ausgeatsucht und wenn die Problem dann immer noch bestehen, werde ich den Vertrag außerordnetlich kündigen. Ich hab die faxen echt dicke. In 20 Jahren Telekom und Vodafone hatte ich nicht mal 0,1% der Problme, mit denen ich mich in den zwei Monaten mit UM rumärgern muss :motz:
Du schiebst also die Schuld auf zwei Firmen, wobei eine den Mist verzapft (AVM)? Als Telefon+ Kunde kannst du auch ein CISCO Modem bekommen und zusätzlich die alte FritzBox. Ich sehe hier nicht wirklich die Schuld bei Unitymedia, denn die erfüllen die Leistung dadurch, das die Leitung einwandfrei funktioniert nur die Hardware eben versagt.

Allerdings habe ich auch die 6360 mit dem neusten Update im Einsatz und sogar 3x MT-F, jedoch keine Gesprächsaussetzer ;)
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von sebr » 13.12.2011, 19:46

Zwei Fragen die User mit der neuen FW:
1. Funktioniert die Einstellung der WLAN Sendeleistung?
2. Werden Sonderzeichen und Umlaute bei Internetradio und Podcast im Namen korrekt dargestellt?
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: F-orced-customer, Manu86 und 3 Gäste