FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden Anruf

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden Anruf

Beitrag von klein Thommy » 12.12.2011, 10:59

Hallo Forum,
eine kurze Frage bzgl. der MSN Anzeige bei eingehenden Anrufen (leider konnte mir AVM nicht helfen).

Ich setze zu Hause die 6360 ein und überlege mir das MT-F oder C3 zu kaufen (damit endlich der ganze Kabelsalat bzw. Stationensalat der Gigaset's entfällt). Nur wäre mir wichtig vorab zu wissen, wie funktioniert die MSN Anzeige bei eingehenden Anrufen. Bei unserem Gigaset zur Zeit steht solange ein eingehender Anruf klingelt der angerufene MSN permanent sichtbar unten im Display. Wie ist das beim MT-F / C3 gelöst?

Danke und Gruß
Thommy
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von UM-Kunde » 12.12.2011, 12:09

Da steht die Nummer bzw. der Name genauso im Display, wieso auch nicht, ist doch die einfachste Funktion heutzutage... :streber:

klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von klein Thommy » 12.12.2011, 13:37

"So einfach" ist das nicht :zwinker: wenn ich das Gigaset direkt an den DECT Teil der 6360 anschließe, dann wird der MSN nur 1sek lang angezeigt.
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von McWire » 12.12.2011, 15:49

Es steht solange die MSN des Anrufers im Display, bis man den Anruf entgegennimmt. Dies kann ich hiermit für das MT-F bestätigen, das wird auch beim C3 nicht anders sein.
McWire

klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von klein Thommy » 12.12.2011, 16:09

@McWire - vielen Dank :super:
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von klein Thommy » 24.01.2012, 11:59

So das C3 ist nun hier und...leider keine MSN Anzeige. Es steht nur die Nummer (oder Unbekannt) des Anrufers im Display und da drunter halt "Ablehnen" und "Optionen"...sehr schaden, denke es geht wieder zurück :wand:
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von McWire » 24.01.2012, 14:06

Jetzt frage ich mich, was willst Du denn nun?
Wenn die Nummer im Display steht, ist es doch das was Du wolltest! Und wenn Unbekannt steht, dann übermittelt der Anrufer seine Telefunnummer nicht oder er unterdrückt sie.
Da wirst Du auch mit einem anderen Telefon keine besseren Ergebnisse erzielen.
McWire

klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von klein Thommy » 24.01.2012, 14:23

Ich glaube mein Ursprungspost war etwas zu "ungenau". Die Frage ging nicht in die Richtung "wird die Rufnummer es Anrufers angezeigt" sonder auf welchen MSN er anruft.

Beispiel beim alten Siemens Gigaset

1. Zeile Display: Nummer des Anrufers oder halt "Unbekannt"
2. Zeile Display: MSN1, 2, 3,...
3. Zeile Display: die Belegung der Funktionsknöpfe (Optionen oder Ablehnen).

Bei meiner Frage ging es um die 2. Zeile...wenn der Anrufer oder Unbekannt auf MSN 1 anruft, das dies irgendwie im Display zu sehen ist. Aber naja, kann es halt nicht...

Viele Grüße
Thomas
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von schmittmann » 24.01.2012, 16:30

Stell doch einfach unterschiedliche Ruftöne für die MSNs ein. Dann brauchst Du noch nicht mal auf das Display schauen.

misal
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.10.2010, 17:54

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von misal » 24.01.2012, 21:55

Ich versuche es mal so:

Vor dem jetzigen Update habe ich auf den MT-F nicht nur die Rufnummer des Anrufers bzw. "unbekannt" im Display gesehen, sondern auch über welche MSN der Anruf in die Fritzbox reinkommt. Und seit dem Update ist dies nicht mehr der Fall ! Es steht nur noch die Rufnummer des Anrufers bzw. "unbekannt" im Display. Und das "unbekannt" ist jetzt auch noch besonders gross und fett geschrieben..... Die Übermittlung über welche MSN der Anruf reinkommt fehlt leider im Display :wut:

Fazit: Früher ging alles wie es soll, jetzt mit der aktuellen Firmware nicht mehr....
Produkt: 3play64000
Bandbreite: 70464 MBit`s Down / 5500 MBit´s Up
Hardware: Fritzbox 6360 Firmware 85.05.09

Bild

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von TelTel » 27.01.2012, 14:48

Schon mal geschaut, ob in den Fritzbox-Einstellungen unter Telefonie -> Internettelefonie -> Internetrufnummer (dann Rufnummer zum Bearbeiten aufrufen) etwas im Feld "Anzeigename" eingetragen ist? Das, was man dort einträgt, wird bei mir in den MT-D und MT-F als eingehende Leitung angezeigt. Ich habe bei allen Nummern jeweils die MSN eingetragen, so wird mir am Mobilteil signalisiert, auf welcher MSN der Anruf eingeht. Man kann dort natürlich auch Namen eintragen oder eben alles andere, was man will, eintragen. Ob die Anzeige beim C3 das ebenfalls signalisieren kann, weiß ich allerdings nicht.
Bild

klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von klein Thommy » 27.01.2012, 15:13

@TelTel ... danke für den Tipp, überprüfe ich direkt nachher auf der FB!
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

misal
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.10.2010, 17:54

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von misal » 27.01.2012, 19:31

TelTel hat geschrieben:Schon mal geschaut, ob in den Fritzbox-Einstellungen unter Telefonie -> Internettelefonie -> Internetrufnummer (dann Rufnummer zum Bearbeiten aufrufen) etwas im Feld "Anzeigename" eingetragen ist? Das, was man dort einträgt, wird bei mir in den MT-D und MT-F als eingehende Leitung angezeigt. Ich habe bei allen Nummern jeweils die MSN eingetragen, so wird mir am Mobilteil signalisiert, auf welcher MSN der Anruf eingeht. Man kann dort natürlich auch Namen eintragen oder eben alles andere, was man will, eintragen. Ob die Anzeige beim C3 das ebenfalls signalisieren kann, weiß ich allerdings nicht.
Danke. Ist ein super Tipp und funktioniert auch endlich wieder. Danke vielmals. :super:
Produkt: 3play64000
Bandbreite: 70464 MBit`s Down / 5500 MBit´s Up
Hardware: Fritzbox 6360 Firmware 85.05.09

Bild

klein Thommy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.01.2010, 13:07
Wohnort: Würselen

Re: FB6360 und MT-F oder C3 -> MSN Anzeige bei eingehenden A

Beitrag von klein Thommy » 27.01.2012, 20:38

Danke - das ist die Lösung :D
3Play 20.000 + TelefonPlus
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112 und 10 Gäste