Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
thomasgb
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2007, 13:46

Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von thomasgb » 21.10.2007, 13:51

Ich habe seit dieser Woche Internet + Telefon von Unitymedia installiert bekommen. Leider funktioniert die Vergabe eine IP Adresse via DHCP an meinen Rechner nicht. Windows meldet daraufhin "eingeschränkte Konnektivität" (und hat eine IP Adresse aus dem privaten Bereich vergeben). Wer kennt dieses Problem? Lösungsvorschläge?

Modem-Daten:
Model Name: SBV5121E
Firmware Version: 2.17.1.2
Revision: 10
Vendor Name: Motorola
MTA Firmware name: SBV5121E-2.17.1.2-SCM10-SHNP
Boot Version: 8.5
Hardware Version: 1
BCMA Software Version: 49.46
MIB Version: II
GUI Version: 1.0
VxWorks Version: 5.4
Serial Number: 158155707218966101012004
Firmware Build Time: Jul 27 2006 18:37:16

Modem-Logfile:
2007-10-21 12:25:07 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:25:06 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:24:08 7-Information PROG: SW upgrade Failed in gradual download
2007-10-21 12:24:08 4-Error E104.0 SW Upgrade Failed Before Download - Server not Present
2007-10-21 12:24:08 5-Warning TFTP: Driver Open Error: received MSG_ERR from s2c queue.
2007-10-21 12:24:08 5-Warning TFTP: Driver Error select TFTP_TMOUT.
2007-10-21 12:23:18 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:23:17 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:22:08 7-Information SNMP: Working in SNMP V1/2c Only NmAccess mode
2007-10-21 12:22:07 7-Information INITIALIZATION COMPLETE - MODEM IS OPERATIONAL
2007-10-21 12:22:07 6-Notice E102.0 SW Download INIT - Via Config file
2007-10-21 12:22:07 7-Information PROG: Software download file from server 10.126.128.1 started...
2007-10-21 12:22:06 7-Information B401.0 Authorized
2007-10-21 12:22:06 7-Information Starting software download...
2007-10-21 12:22:06 6-Notice I401.0 TLV-11 - unrecognized OID
2007-10-21 12:22:06 7-Information SEC: Mfg CVC from configuration file was verified
2007-10-21 12:22:06 7-Information REGISTRATION COMPLETE - Waiting for Operational status
2007-10-21 12:22:06 7-Information REG: Capability type <16> incorrectly negotiated by CMTS
2007-10-21 12:22:06 7-Information REG: Capability type <15> isn't supported by CMTS
2007-10-21 12:22:06 7-Information Registration file - downloaded
2007-10-21 12:22:05 7-Information Trying to download Configuration file ...
2007-10-21 12:22:05 7-Information Time of day - retrieved
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP - parameters acquired
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: ACK: Setting (*) CM TFTP Boot file: BE_Gold_2_SBV5121_d.cfg
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: Setting CM IP address to: 10.126.138.137
1970-01-01 00:00:14 5-Warning D03.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response
1970-01-01 00:00:14 5-Warning DHCP: Missing Syslog server
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: Setting (*) CM Time Server address to: 10.126.128.1
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: Setting (*) CM Subnet mask to: 255.255.224.0
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: Setting (*) CM Gateway address to: 10.126.128.1
1970-01-01 00:00:14 5-Warning D03.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response
1970-01-01 00:00:14 5-Warning DHCP: Missing UTC Time Offset
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: OFFER: Setting (*) CM TFTP Boot file: BE_Gold_2_SBV5121_d.cfg
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP select: Setting (*) CM TFTP Server address to: 10.126.128.1
1970-01-01 00:00:14 7-Information DHCP: Offered (*) CM IP address to: 10.126.138.137
1970-01-01 00:00:10 7-Information Trying to register through CMTS...
1970-01-01 00:00:10 7-Information SYNCHRONIZED - 586000000 Hz , ucd 4
1970-01-01 00:00:08 7-Information Starting Ranging On Channel 4
1970-01-01 00:00:04 7-Information Downstream Locked - Collecting Upstream Information
1970-01-01 00:00:01 7-Information Scanning frequency 586000000Hz
1970-01-01 00:00:01 7-Information Trying to synchronize ...
1970-01-01 00:00:01 7-Information Vendor Cold Start
2007-10-21 12:15:11 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:15:10 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:08 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:07 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:07 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:06 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:05 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:01 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:14:00 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:01:15 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 12:01:14 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 11:59:52 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 11:59:52 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 11:11:12 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 11:11:11 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:54:52 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:54:52 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:53:13 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:53:13 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:46:11 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:46:10 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:43:35 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:43:35 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:41:22 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:41:22 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:37:53 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:37:52 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:36:45 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:36:44 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:35:28 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:35:27 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:34:19 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:34:18 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:34:18 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:34:15 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:34:14 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:34:14 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:24:31 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:24:30 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:22:28 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:22:27 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:20:33 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:20:32 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:14:29 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:14:29 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:12:05 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:12:04 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:10:26 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:10:25 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:07:24 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:07:23 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-10-21 10:07:18 7-Information PROG: SW upgrade Failed in gradual download
2007-10-21 10:07:18 4-Error E104.0 SW Upgrade Failed Before Download - Server not Present
2007-10-21 10:07:18 5-Warning TFTP: Driver Open Error: received MSG_ERR from s2c queue.
2007-10-21 10:07:18 5-Warning TFTP: Driver Error select TFTP_TMOUT.
2007-10-21 10:05:28 7-Information SNMP: Working in SNMP V1/2c Only NmAccess mode
2007-10-21 10:05:26 7-Information INITIALIZATION COMPLETE - MODEM IS OPERATIONAL
2007-10-21 10:05:26 6-Notice E102.0 SW Download INIT - Via Config file
Event Log has reached maximum size. Older log entries are lost.

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von mmmm » 21.10.2007, 15:23

leider kann ich dir auch keine lösung nennen. aber auch bei mir treten in letzter zeit schweirigkeiten auf. ich habe so den eindruck, dass der dhcp-server überlastet ist und mir keine ip-zuweisen kann. bei mir tritt folgendes auf: morgens habe ich problemlosen zugang. schalte ich den rechner abends ein, bekomme ich einfach keine ip zugeteilt (über stunden).

eine auskunft der hotlinie war: muss an mir liegen. das modem wird von außen erkannt. ich hätte eine firewall installiert. ich verändere aber nichts an der konfiguration und morgens geht es problemlos und abends eben nicht. ?????????

nähere daten:
wohnort roßdorf bei darmstadt
SB5101E Modem
di-524 wireless lan router
desktop rechner windows 2000 mit kabelverbindung
laptop mit xp und wirlessverbindung

gruss
mmmm

thomasgb
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2007, 13:46

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von thomasgb » 21.10.2007, 15:49

Puh, wenn das die Erklärung ist hätte ich ein Problem damit, denn damit könnte ich nicht gut leben!

Merkwürdigerweise habe ich übrigens gerade eben (vor ein paar Minuten) eine IP Adresse zugewiesen bekommen, d.h. gerade eben läuft es - zufällig mal - gute Frage wie lange noch bzw. ob es beim nächsten Start des Rechners wieder geht oder nicht.

Mein Standarort: Darmstadt

EvoX
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 16.07.2007, 16:11

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von EvoX » 21.10.2007, 20:09

Hallo

Habe genau das selbe Problem.
Bis ich morgens eine Ip zugewiesenbekomme kann es schon mal 30 min. dauern.
Dananch keine Probelme mehr.
Kann auch nicht an der Firewall oder anderem liegen da ich die nur am Rechner rechner habe jedoch nicht auf dem modem.
Auf das hat man ja eh nur begretzt zugriff.
Wohne in Dreieich also ganz in der nähe....
Könnte ja auch ein Lokales Problem Frankfurt und umgebung sein.....
Unitymedia 3 Play 16000
Motorolla SBV5121E
Digital TV Plus
TT Micro C-254

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

...und nun....

Beitrag von mmmm » 21.10.2007, 20:24

.... scheint ja tatsächlich ein problem im rhein-main-raum zu sein.

nur: was soll man jetzt tun? die hotlinie von unitymedia ist ja ein kathastrophe und auf fax und e-mail reagieren die ja auch nicht.

ich bin ratlos. und nun denken wir auch noch daran, das fernsehen von analog auf digital umzustellen. ob wir das sollen?

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von Jolander » 21.10.2007, 20:34

thomasgb hat geschrieben: Modem-Daten:
Model Name: SBV5121E
Firmware Version: 2.17.1.2
Firmware Build Time: Jul 27 2006 18:37:16

Modem-Logfile:

2007-10-21 12:24:08 4-Error E104.0 SW Upgrade Failed Before Download - Server not Present
2007-10-21 12:24:08 5-Warning TFTP: Driver Open Error: received MSG_ERR from s2c queue.
2007-10-21 12:24:08 5-Warning TFTP: Driver Error select TFTP_TMOUT.
Bei Dir wird versucht eine neue Firmware zu installieren, aber der Server scheint ein Problem zu haben...wie wohl öfter. Wenn die Firmware erstmal richtig installiert ist, sollten die Probleme behoben sein. Gibt auch eine Suchfunktion hier, die z.B. den hier gebracht hätte
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1682

Ob es bei den anderen Usern auch daran liegt...keine Ahnung :smile: Mal ins Log schauen, ob da was mit TFTP-Error auftaucht.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von mmmm » 22.10.2007, 08:03

klingt vielleicht etwas doff, aber wie kann ich denn den logfile des modems auslesen?

wenn bei mir auch versucht wird ständig eine neue firmeware draufzuspielen und das nicht klappt, dann sollte man da mal nachhelfen, oder?
kann ich da selbst was machen?

gruß
mmmm

wolle08
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von wolle08 » 22.10.2007, 08:47

Du gibt im Browser die Adresse http://192.168.100.1 ein.
Als Username admin, als Passwort motorola. Dann den Reiter Logs anklicken und Du kannst die Log-Datei einsehen.
Meines Wissens kannst Du in Sachen Firmware-Update nichts selbst machen, sondern bist auf UM angewiesen.
Schöne Grüße von Wolfgang

gemini
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von gemini » 22.10.2007, 11:39

Hallo,

ach das erleichtert mich jetzt doch enorm, dass ich nicht der einzige bin :smile:

Am Samstag ging garnichts, ich hab fast 5 Std. mit dem Mist gekämpft und auch ewig in der Warteschlange zugebracht. Sonntag morgen alles funktioniert wieder bestens. Sonntag abend das gleiche Spiel wieder. Eben hat der Techniker angerufen, ich wär jetzt der 43.ste Kunde mit dem er telefoniert, "sie arbeiten daran".

Übrigens ich wohne in Darmstadt-Arheilgen.
UM 2play SMART

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von mmmm » 22.10.2007, 19:51

das ist der logfile meines modems.
kann da jemand etwas rauslesen????

gruß
mmmm

p.s. leider konnte ich es nicht nach datum ordnen


1970-01-01 00:00:12 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:02:46 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
1970-01-01 00:02:32 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
1970-01-01 00:02:32 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:55 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
1970-01-01 00:00:22 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:15 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:13 3-Critical D002.0 DHCP FAILED - Request sent, No response
1970-01-01 00:00:13 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-10-15 18:43:04 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-10-15 18:43:03 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-10-15 18:43:03 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-09-06 14:42:44 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-09-06 14:42:10 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-09-06 14:41:38 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:15 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-08-18 20:20:15 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-18 20:20:08 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-08-18 20:19:36 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:16 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-08-02 14:58:34 3-Critical D001.0 DHCP FAILED - Discover sent, no offer received
2007-08-02 14:58:28 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:58:24 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:58:18 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-08-02 14:57:45 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:16:46 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-08-02 14:16:40 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:16:14 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-08-02 14:16:14 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:15:27 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-08-02 14:15:27 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:14:45 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-08-02 14:14:45 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:14:05 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-08-02 14:14:05 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-08-02 14:12:22 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-08-02 14:11:50 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:07 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:07 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:09 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:22 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:09 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:11 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:09 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:11 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-05-21 15:33:49 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:33:32 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:32:32 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-05-21 15:32:32 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:31:29 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:31:18 3-Critical U001.0 No UCD's Received - Timeout
2007-05-21 15:30:57 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:30:56 3-Critical U001.0 No UCD's Received - Timeout
2007-05-21 15:30:46 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:30:45 3-Critical U001.0 No UCD's Received - Timeout
2007-05-21 15:30:35 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:30:33 3-Critical U001.0 No UCD's Received - Timeout
2007-05-21 15:29:30 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:29:29 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-21 15:29:29 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:29:26 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-21 15:29:25 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:29:22 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-21 15:29:22 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:29:13 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-21 15:29:13 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-21 15:29:10 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-05-21 15:29:10 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:28:00 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-05-21 15:28:00 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:27:05 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-05-21 15:27:05 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:26:01 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-05-21 15:25:28 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:25:12 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-21 15:24:08 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-05-21 15:23:36 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-05-09 14:39:21 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-09 14:39:16 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-09 14:39:01 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-05-09 14:37:46 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-09 14:37:27 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-05-09 13:38:54 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-09 13:38:53 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
2007-05-09 13:38:53 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-05-09 11:51:47 3-Critical R005.0 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:18 3-Critical D002.0 DHCP FAILED - Request sent, No response
1970-01-01 00:00:15 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2007-02-05 12:18:24 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
2007-02-05 12:18:24 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
2007-02-05 12:17:41 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-02-05 12:17:17 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
2007-02-05 12:11:04 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-02-05 12:11:03 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von Jolander » 22.10.2007, 20:10

Scheint bei Dir auf alle Fälle ein anderes Problem zu sein.

Kannst Du mal die Werte unter "Signal" posten?

Bin aber kein Techniker und habe nur paar Erfahrungen gesammelt (ob die alle richtig sind, weiss ich aber auch nicht).

Würde Dir auf alle Fälle raten, mal eine Störung bei UM zu melden. Nicht per Email oder Web und auch nicht die "normale" Hotline, sondern Technische Hotline.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

ghor
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 08.09.2007, 10:59
Wohnort: Kassel

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von ghor » 22.10.2007, 20:21

mmmm hat geschrieben:kann da jemand etwas rauslesen????
Nichts aussergewöhnliches zu sehen.

Ist euer/dein Kabelmodem eigentlich immer an oder schaltet ihr/du es nur bei Bedarf an?
1play 2000, SB5101E, FBF 7170

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von mmmm » 22.10.2007, 20:50

an jolander

hier sind die signal werte
Downstream Value
Frequency 586000000 Hz
Signal To Noise Ratio 37.9 dB
Power Level 10.0 dBmV

Upstream Value
Channel ID 4
Frequency 52400000 Hz
Power 39.8 dBmV


an ghor
ich schalte das modem nur an, wenn der rechner an ist. das ist im regelfall eine stunde vormittags und ein bis zwei stunden abends.
gestern ist mir aufgefallen, dass das modem mehrmals zwischen send und recive beim hochfahren gewechselt ist (normalerweise arbeitet das modem als led's nacheinander ab) und erst dann die online led angesprungen ist. ob das was zu bedeuten hat.

heute kam auch eine e-mail auf meine internetstörungsmeldung am 18.10. ich habe per rück-e-mail um rückruf gebeten.

gruß
mmmm

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von Jolander » 22.10.2007, 21:15

ghor hat geschrieben:
mmmm hat geschrieben:kann da jemand etwas rauslesen????
Nichts aussergewöhnliches zu sehen.

Ist euer/dein Kabelmodem eigentlich immer an oder schaltet ihr/du es nur bei Bedarf an?
Naja, da sind imho aber doch paar Sachen, die nicht vorkommen sollten.
2007-02-05 12:17:41 3-Critical T002.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC framing
2007-02-05 12:17:17 3-Critical T001.0 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/QPSK symbol timing
Und noch paar andere Meldungen, aber da bin ich auch überfragt.

Auf alle Fälle sind die Signal-Werte (Powerlevel, SNR ist gut) im Grenzbereich. Solange keine Störungen auftreten, kann man es zwar vernachlässigen, aber da etwas nicht funktioniert...Wird der Techniker aber auf alle Fälle was zu sagen und der hat mehr Ahnung :smile:

Der Hinweis auf das Ausschalten vom Modem ist aber imho ein guter Lösungsansatz. Wenn man das Modem mit dem Schalter oben auf Standby schaltet, dann braucht es sich nicht neu zu synchronisieren. Ganz ausschalten soll man das Modem laut UM wohl nicht, obwohl es bei uns z.B. ohne Probleme funktioniert.

Poste doch mal die Lösung, wenn der Techniker da war. Interessiert mich :zwinker:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

ghor
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 08.09.2007, 10:59
Wohnort: Kassel

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von ghor » 22.10.2007, 22:30

Jolander hat geschrieben: Naja, da sind imho aber doch paar Sachen, die nicht vorkommen sollten.
Da ich eigentlich alle Meldungen auch bei mir im Log finden kann, aber keine Probleme habe, habe ich daraus geschlossen,
dass da nix schlimmes bei war.

Aber dann lass(t) doch einfach mal das Modem an (ob mit Standby drücken oder nicht).
Damit wird doch das Problem erstmal vermieden, da keine neue IP angefordert wird, oder nicht?
1play 2000, SB5101E, FBF 7170

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von mmmm » 23.10.2007, 08:45

ich werde mal testen, ob es etwas bringt, das modem und dann wohl auch den router (den der bezieht ja die ip) anzulassen. allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob dann keine neue ip angefordert wird.
irgendwann vergangene woche habe ich morgens internet und dabie auch eine ip gehabt. ich habe die ganze apperatur dann angelassen und abends war die verbindung, also auch die ip wieder weg.

gruß
mäxl

p.s. bin mal gespannt, wie lange es braucht, bis ein techniker sich meldet.

multimedia
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2007, 09:03

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von multimedia » 23.10.2007, 09:39

ich habe so die schnauze voll!
jetzt macht mein internet die grätsche
0,25mb transfervolumen in 10 minuten
einfach nur eine frechheit
mönchengladbach :motz:

Nele
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2007, 10:42

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von Nele » 23.10.2007, 11:06

Hallo, ich habe mich jetzt auch angemeldet ......

Ich hatte heute morgen auch wieder probleme ins internet zu kommen. das hat sehr lange gedauert bis eine seite aufgebaut war. ca. 2min
wir haben dann die störungsstelle angerufen. weil ich das gestern auch hatte. nach ungefähr 10 minuten hatten wir eine eine nette dame am telefon.:
die störungen seien derzeit bekannt, sie arbeiten mit hochdruck an einer verbesserung. sie könne auch nur eine gutschrift anbieten, wenngleich es uns auch nicht wirklich helfen würde. dennoch war die mitarbeiterin sehr höflich am telefon, sie selbst kann ja auch nichts für die noch nicht ganz ausgereifte internet-telefonie.
abropo telefonie: wer kennt auch das problem, das die direkte nachbarschaft keine telefonverbindung zu euch bekommt? unsere nachbarin schimpft ständig, das sie die meldung bekommt: kein anschluss unter dieser nummer !!! oder es ist stundenlang besetzt, obwohl wir weder im internet sind, geschweige denn telefonieren oder fernseh gucken. wenn wir anrufe aus hessen bekommen, dann klappt das zu fast 90 %. nur im näheren umkreis verzweifeln die leute, die uns versuchen anzurufen. das kann ja nicht sinn und zweck eines telefonanschlusses sein? oder habt ihr damit keine probleme?

es liegt nicht am modem und router auch nicht am computer. auch ein reset bringt nichts (stecker aus der steckdose ziehen). es liegt an UM. und die ja arbeiten mit hochdruck dran.

mein geräte (modem,router) lasse ich immer an. auch für updates vom computer alleine schon.
der humax wird eingeschaltet, wenn ich fernsehen gucken will.

so einen schönen tag noch aus dem raum düsseldorf

ingo

gemini
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von gemini » 23.10.2007, 11:50

Mal noch ne Frag an die Fachleute hier. Mein Kabelmodem ist immer eingeschaltet, weil ich ja auch Telefonie nutze. Hab bisher meine Fritzbox immer zusammen mit dem PC ein- und ausgeschaltet. Seit gestern lass ich sie aber lieber mal eingeschaltet. Hab auch seitdem die gleiche IP-Adresse. Hilft es dem Router dauerhaft eingeschaltet zu lassen? Oder hat das auf das Problem eigentlich keinen Auswirkung?
Ich spare nämlich im Grunde gerne Strom. Und das Kabelmodem+Fritzbox+...+...+ fressen ein paar schöne Euro in 365 Tagen Dauerbetrieb.

@ Ingo,
ich wohne in Darmstadt. Telefonanschluß funzt bis jetzt einwandfrei. Hatte bisher nur 2-3 die Meldung, dass keine Verbindung mgl., hab aufgelegt und neu gewählt, dann alles ok. Bin mit dem Telefonanschluß soweit sehr zufrieden.
UM 2play SMART

kasu
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2007, 21:54

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von kasu » 25.10.2007, 22:14

hi @ all

das Problem hatten wir in Raum Kassel fast zwei Wochen.
Der gund dafür war bei uns, dass dem Router durch den UM-DHCP-Server ein Gateway im falschen Netz zugewiesen wurde (IP-Bereich).
Lasst euch mal bei der Premiumhotline an Hr. Gärtner weiterleiten und sagt nen schönen Gruß aus dem Großraum Kassel.
Dieser Herr wird sich ziemlich SICHER erinnern. Ich glaub er ist dort irgendwie ein etwas höheres Tier. Auf jeden Fall hat es nach einem Gespräch
mit mal geruckt.
Hoffe es hilft euch.

gruß
kasu

thomasgb
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2007, 13:46

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von thomasgb » 27.10.2007, 17:05

Hallo allerseits

seit dem letzten Sonntag (als ich meinen Beitrag in das Forum eingestellt habe) habe ich das Kabelmodem angeschaltet gelassen. Seit diesem Zeitpunkt habe ich keine Probleme mehr mit dem Internet-Zugang (nunmehr seit einer Woche).

Entweder hat also UM etwas im Hintergrund behoben oder aber die Tatsache, dass ich das Modem angeschaltet lasse, hat die Lösung gebracht.

Allerbesten Dank an alle die auf meinen Beitrag hin sich an dieser Diskussion beteiligt haben!!!

Beste Gruesse
Thomas

Standort: Darmstadt

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von Jolander » 27.10.2007, 18:13

Klasse, wenn es läuft :smile:

Aber ist halt nur ein "Workaround".

Schaue doch mal nach, ob Du immer noch die alte FW drauf hast. Aktuell ist

Code: Alles auswählen

Firmware Build Time: Jan 22 2007 08:43:01
Wenn die neue FW mal richtig installiert ist, dann solltest Du das Modem auch ausschalten könnnen. Falls Du immer noch die alte FW hast, dann musst Du selber entscheiden, ob es für Dich so in Ordnung ist oder nicht. Wenn keine anderen Probleme auftreten und Du damit leben kannst, dann würde ich es so lassen.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

gemini
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von gemini » 28.10.2007, 10:23

Ich denke, das Modem eingeschaltet zu lassen, hilft nicht. Mein Kabelmodem ist immer eingeschaltet und trotzdem hatte ich letzte Woche die Probleme. Seit Montag lass ich auch die Fritzbox an. Seither alles ok. Keine Ahnung wieso, Hauptsache es funzt.
Hab jetzt aber gerade festgestellt, dass ich wohl auch die neue FW drauf hab:
Firmware Build Time: Jan 22 2007 08:23:37

Klasse, dass man durch dieses Forum ein paar Dinge klären kann.
UM 2play SMART

yeahboy
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2008, 22:08

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von yeahboy » 08.01.2008, 22:24

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem und hoffe auf eure Hilfe. Ich habe "nur" einen Internetzugang über UM in Kölle. Ich nutze ein Netzwerktelefon, der PC (WIN XP) ist über das Telefon (wird durchgeschleift) mit dem Modem verbunden. Hat bislang auch gut funktioniert. Ohne irgendeine Änderung bekomme ich keine IP-Adresse vom DHCp, sondern nur noch eine private (196....) zugewiesen, komischerweise funktioniert das Telefon.

Naja, gedacht es liegt ggf. am Kabel oder an der LAN-Karte, beides neu gekauft, leider ohne Erfolg.

Wenn ich das Modem über USB mit dem PC verbinde, bekomme ich eine IP zugewiesen.

Bin mit meinem Latein am Ende, laut UM ist das Modem ok - wurde online überprüft.

Bin über jede weitere Idee dankbar.

Gruß

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Keine IP Adresse via DHCP vom Kabelmodem

Beitrag von Moses » 08.01.2008, 22:29

was heißt hier "durchgeschleift"? Funktioniert das Telefon als Router? Braucht das Telefon eine eigene IP?

Im Moment würde ich vermuten, dass das in der Konfiguration am Modem direkt nicht möglich ist. Da kann eigentlich immer nur ein Gerät dran betrieben werden. Ich denke da solltest du einen Router an das Modem anschließen und PC und Telefon an den Router anschließen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112 und 6 Gäste