Fremde Stimmen im Telefon

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von Tranquil » 17.11.2011, 14:51

Hallo Forum.

Ich telefoniere schon seit längeren über UM Festnetz mit einem DECT Telefon von Siemens. Im alten Telekomnetz gab es damit nie Probleme, die Telefonie über das UM Netz ist jedoch manchmal etwas komisch.

Gestern Abend allerdings dann die Spitze: Ich telefoniere mit meiner Freundin von UM-Kabel-Festnetz auf Telekom-Festnetz und plötzlich höre ich fremde Stimmen, Gelächter + Husten mit einem kurzen quietschen in der Leitung. Meine Freundin konnte das nicht hören, das Telefonat konnte normal weiter geführt werden.

Jmd von Euch eine Ahnung was das sein könnte?
Wie werden Telefonate über das UM-Kabel eigentlich Übertragen? Hat da jeder Teilnehmer eine fest zugewiesene Frequenz im Kabelband und werden die Telefonate digital verschlüsselt? Dann dürfte bei einem "Übersprechen" außer einer Störung eigentlich nichts zu hören sein, jedoch waren Stimmen deutlich zu erkennen.

Hatte das schon mal jmd von Euch?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von addicted » 17.11.2011, 15:17

Die Kommunikation innerhalb des "öffentlich" zugänglichen Netzes (die Kabeldosen) erfolgt verschlüsselt.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von Dinniz » 17.11.2011, 15:52

Schonmal an das DECT gedacht? :winken:
technician with over 15 years experience

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von Tranquil » 17.11.2011, 15:54

An das DECT habe ich auch schon gedacht, das ist aber doch auch verschlüsselt. Komisch....

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von ratcliffe » 17.11.2011, 21:52

DECT überträgt digital aber nicht immer verschlüsselt.
Bei Siemens ist es etwa so: Neuere Modelle verschlüsseln immer, bei älteren nur die C-Serie.

Dass bei Telefonaten andere Gespräche mitgehört werden können wird immer wieder berichtet. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Bei einem Einzelfall würde ich mir keine großen Gedanken machen.

Falls sich das wiederholt, würde ich mir ein neues DECT-Telefon mit Verschlüsselung zulegen. Dass zwei DECT-Telefone dieselbe Frequenz und denselben Tineslot einstellen ist extrem unwahrscheinlich aber möglich.
Bild

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von albatros » 18.11.2011, 08:38

Wenn es nur bei Gesprächen mit einem bestimmten Partner auftritt, dürfte die Störungsursache eher irgendwo im Netz zwischen Dir und dem Gesprächspartner liegen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Fremde Stimmen im Telefon

Beitrag von Tranquil » 18.11.2011, 13:55

Danke für Eure Antworten.
Das Phänomen kam bis dato nur Einmal vor, werde es aber im Ohr behalten und ggf. das Telefon tauschen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: devil1978 und 3 Gäste