Wieder kein Telefon

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
wolle08
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von wolle08 » 23.10.2007, 08:07

Mein Anschluss ist immer noch nicht erreichbar - mittlerweile seit vergangenen Mittwochabend. Am Donnerstag sagte die Hotline, es sei eine Großstörung, am Samstag hieß es, die Großstörung sei behoben und mein Fall ein individuelles Problem. Gestern Abend sagte die Dame bei der Technik-Hotline, es handele sich immer noch (oder schon wieder) um eine Großstörung. Angaben, wann diese behoben sei, konnte sie nicht machen.
Schöne Grüße von Wolfgang

multimedia
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2007, 09:03

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von multimedia » 23.10.2007, 18:21

kein anschluß unter dieser nummer...bitte rufen sie die auskunft an
jetzt schon 5 tage
:zerstör:

Iduna1956
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2007, 13:53

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Iduna1956 » 23.10.2007, 19:05

Oh, ich habe jetzt seit Sonntag wieder Telefon und heute kamen 3! Bestätigungsmails von unitymedia, dass es eine großflächige Störung gegeben hätte, die aber nun behoben sei.

Ich wünsch euch, dass ihr bald auch keine Probleme mehr habt
Gruß aus Rheinbach

Kulfadir
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2007, 19:37

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Kulfadir » 23.10.2007, 21:32

Bei mir hier in Dortmund scheint im Moment auch alles wieder in Ordnung zu sein.

Hennis
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2007, 09:16

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Hennis » 23.10.2007, 23:20

Hallo,
im Moment funktioniert es hier in Bonn wieder.
Dafür bekam ich vorhin eine 'Antwort'-Mail auf meine Störungsmeldung vom 17.10.: sie bedanken sich herzlich für meine Nachricht vom 22. [sic! da war ich nicht zuhause und habe denen sicher nicht geschrieben], und sie werden sich Mühe geben und meine Nachricht bearbeiten. Aha.
Solange Inet und Telefon läuft, soll's mir ja egal sein.

Gute Nacht,
Hennis

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von orman » 24.10.2007, 07:48

Hennis hat geschrieben:....Dafür bekam ich vorhin eine 'Antwort'-Mail auf meine Störungsmeldung vom 17.10.: sie bedanken sich herzlich für meine Nachricht vom 22. [sic! da war ich nicht zuhause und habe denen sicher nicht geschrieben], und sie werden sich Mühe geben und meine Nachricht bearbeiten. Aha...
Ja, diese Nachricht habe ich gestern auch bekommen. Auch ich habe die Störungsmeldung am 17.10. aufgegeben. Irgendwie läuft das System nicht rund..... Dafür funktionierte alles am nächsten Tag aber wieder :smile:
2play100, Technicolor TC 7200U

multimedia
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2007, 09:03

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von multimedia » 24.10.2007, 09:00

mönchengladbach alles o.k. :smile:

Hennis
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2007, 09:16

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Hennis » 24.10.2007, 13:44

Öfter mal was neues:
Hotline angerufen, um mal zu fragen, wie es denn mit meiner Portierung steht:
"Wegen einer internen Veranstaltung sind wir heute nicht zu erreichen, wir bitten um Ihr Verständnis"

Hallo?

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Red-Bull » 24.10.2007, 13:54

Ja wenn die Uschi doch nun ma runden Geburtstag hat und Kuchen dabei hat?! :D

thelc
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2007, 14:21

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von thelc » 24.10.2007, 14:24

Hallo,

wir haben in 47906 Kempen schon seit einer Woche Probleme.

Telefonieren ist wie Glücksspiel, internet geht wohl.
Was mich mal interessieren würde:

muss ich auch im gleichen ort a) immer die vorwahl wählen um jemand (z.b. meinen nachbarn) anzurufen?
und b) Jeder der mich anrufen will auch die vorwahl wählen muss (aus dem festnetz versteht sich)??

Vielen dank für eure hilfe.

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von orman » 24.10.2007, 14:26

Nein, Ortsgespräch bleibt Ortsgespräch, egal in welchem Festnetz. Also keine Vorwahl!
Bei Mobilfunk ist das natürlich etwas anderes.
2play100, Technicolor TC 7200U

thelc
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2007, 14:21

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von thelc » 24.10.2007, 15:05

SICHER?? denn bei mir geht das häufig NUR MIT vorwahl. obwohl ich definitiv von und nach festnetz anrufe (probiere mit dem telekom anschluss, der aktuell (zum Glück) noch da ist)

Dann liegt das wohl an der störung allgemein.. abwarten... :traurig:

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von orman » 24.10.2007, 15:33

thelc hat geschrieben:SICHER??
Sicher. :winken:
thelc hat geschrieben:Dann liegt das wohl an der störung allgemein.. abwarten... :traurig:
Ich befürchte ja.
2play100, Technicolor TC 7200U

wolle08
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von wolle08 » 24.10.2007, 18:22

Kann Vollzug melden: Mein Telefonanschluss funktioniert seit Dienstagnachmittag wieder komplett, so dass ich nach knapp sechs Tagen jetzt auch wieder Telefonate empfangen kann.
Hoffe nur, dass das dauerhaft so bleibt.
Schöne Grüße von Wolfgang

Joachim1234
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2007, 15:10

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Joachim1234 » 25.10.2007, 11:18

So, nach diesem Hickhack mit der Telefonie habe ich eine Bestätigungsmail vom Verbraucherschutz erhalten. Ich habe viel Verständnis für etwaige technische Probleme bei UM, das kann alles passieren. Nur das dies immer wieder passiert, man nicht erreichbar ist oder Sonstiges geht nicht, zumal auch die Hotline einem nicht richtig weiterhilft. Ich werde diesen Termin beim VS wahrnehmen. Mal schaun was da so geht.
In diesem Sinne.

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von orman » 29.10.2007, 17:06

Schade, heute funktioniert das Telefon zum zweiten Mal innerhalb von ca. 2 Wochen nicht (Anrufe nur innerhalb des UM-Netzes möglich, nicht zu Handy oder anderen Anbietern). Habe jetzt mal telefonisch (funktionierte!) die Störungshotline kontaktiert.
Wartedauer nach Ansage und Auswahl (entgegen vielfacher Äußerungen hier im Forum): KEINE !!!
Die freundliche Dame hat dann irgendwelche Messungen vorgenommen und festgestellt, dass ich einen Stromreset schon durchgeführt habe und dann nach der Auswertung der Messungen eine Störungsmeldung aufgenommen. Es läge ein Problem vor, das sie zwar nicht benannt hat, es wird aber an die Technik weitergegeben.
Mal schauen, wann es wieder funktioniert bzw. wann sich jemand von der Technik meldet. Noch bin ich guter Hoffnung.
2play100, Technicolor TC 7200U

Joachim1234
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2007, 15:10

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Joachim1234 » 29.10.2007, 18:14

Ich kann mal wieder nicht angerufen werden. Bei der Hotline kam ich schnell durch und eine freundliche Dame,sagte mir, das bereits viele Kunden angerufen haben. Es wäre eine Großstörung. Auf meinen Einwand hin, das dies ja jede Woche aufträte, sagte sie mir, dass sie auch genervt wäre und sie mich verstünde. Am Wochende habe ich mich umgehorcht, ob NetCologne oder Kabel BW: Solche inmensen Störungen wie bei UM sind dort nicht in Erscheinung getreten. Jetzt die Frage: AN ODER WORAN LIEGT DENN DAS WOHL?

In diesem Sinne.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Jolander » 29.10.2007, 18:39

Diesmal auf alle Fälle an der hoch gelobten Telekom :zwinker:

Kam gerade in den Nachrichten (Antenne Düsseldorf). Betroffen sind z.B. Düsseldorf, Köln und Bonn.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Moses » 29.10.2007, 19:44

also ich kann Problemlos angerufen werden, nur raus telefonieren zu Handy oder Telekom Festnetz funktioniert nicht mehr seit ein paar Stunden. Die technische Hotline hat aber auch recht flott ein Band mit einer Ansage geschaltet, was ich sehr gut finde.

swehrstedt
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 24.08.2007, 17:32
Wohnort: 53340 Meckenheim

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von swehrstedt » 29.10.2007, 19:52

Jolander hat geschrieben:Diesmal auf alle Fälle an der hoch gelobten Telekom :zwinker:

Kam gerade in den Nachrichten (Antenne Düsseldorf). Betroffen sind z.B. Düsseldorf, Köln und Bonn.
stimmt siehe heise.de: Bundesweite Störung bei der Telekom

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von orman » 29.10.2007, 20:35

29.10.2007 20:35 Uhr Seit einer guten halben Stunde funktioniert bei mir in Neuss wieder alles!

Edit:
30.10.2007 17:50 Soeben Anruf von UM erhalten, Mitarbeiter erkundigte sich, ob Telefon wieder einwandfrei funktioniert, laut ihren Daten müsste wieder alles ok sein. Konnte von mir nur bestätigt werden. Schuld war halt die Großstörung bei der Telekom.

Entgegen vielfacher Äußerungen hier im Forum habe ich weiterhin einen guten Service bei UM erlebt - angefangen bei Aufnahme der Störung bis zum jetzigen Kontakt zwecks Rückfrage seitens UM. :smile:

(Das hilft sicherlich nicht denen, bei denen der Service nicht funktioniert hat; es gibt aber auch andere, nämlich positive Erfahrungen, wie bei mir. Und ich finde, auch das sollte mal mitgeteilt werden. :winken: )

Frei nach dem Motto: Wo Schatten ist, muss auch Licht sein :zwinker:
2play100, Technicolor TC 7200U

Malibonus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2007, 10:33

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Malibonus » 02.11.2007, 10:53

Hallo Leidensgenossen aus Rheinbach & Umgebung,

am Mittwoch wurde mein 15 Ticket innerhalb eines Jahres geschrieben, laut dem Mitarbeiter der technischen Hotline (die Wert darauf legt, dass sie von Technik keine Ahnung hat und die Bezeichnung "technische Hotline" falsch wäre - richtig wäre Störungsannahme) ist das innerhalb eines Jahres Rekord. Ich habe das 2. Modem, den 3. Router, ein Kabel wurde neu gezogen, ein Loch durch die Wand Wohn- zu Arbeitszimmer gebohrt, ein neuer Verstärker eingesetzt und die Strasse vor meinem Haus aufgebuddelt und da was erneuert. TV hat immer funktioniert, Internet (16MBit) funktioniert so halbwegs, aber telefonieren ist und bleibt Glücksache. Seit 3 Tagen kann ich nun weder anrufen noch angerufen werden. Also - alles nichts neues für euch. ABER: kurz vor dem Totalausfall passierte für ca. 2 Wochen folgendes: Nach 30Sek-10 Min eines Gesprächs kam (nur für mich hörbar) ein Signalton und dann eine weibliche Computerstimme die folgendes sagte: "Wenn Sie einen Anruf tätigen möchten, legen Sie auf und probieren Sie es dann noch einmal". Hat das jemand von euch auch schon mal erlebt?

Malibonus aus Meckenheim-Altendorf

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Moses » 02.11.2007, 17:44

Also da kannst du dich wohl nicht beschweren, dass für dich nicht alles Menschen mögliche unternommen wird... ;)

Hm, das hört sich irgendwie fast so an, als ob UM denkt, du hättest nur den Hörer abgenommen und telefonierst gar nicht. Unter Umständen könnte das auch mit dem Telefon zusammen hängen. Was hängt denn da dran?

Malibonus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2007, 10:33

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Malibonus » 03.11.2007, 10:45

Beschweren? Ich?? Ich doch nicht! Ich brauch das Telefon als Freiberufler doch nur zum Geld verdienen!Ich hab 2 Nummern, an einer hängt ein Sinus 410K und an der anderen ein Audioline. Beides Funktelefone, hab auch schom experimentiert und den Standort verändert, bringt aber nichts und wäre m.E. auch unlogisch, hat ja bis vor 4 Wochen funktioniert. Also ab und zu...manchmal....jedenfalls stand ich noch nie 5 Tage völlig ohne Telefon da. Die "Störungsannahme" (kommt das eigentlich von "dann wollen wir mal annehmen, dass da ne Störung vorliegt"?), erzählt mir ja auch es wäre eine Großstörung im Raum Rheinbach.

Grüße,


Malibonus

Joachim1234
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2007, 15:10

Re: Wieder kein Telefon

Beitrag von Joachim1234 » 09.11.2007, 23:12

Sicherlich : Wo die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen auch Zwerge lange Schatten
Gedacht an Moses.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste