Telefonproblem: verzerrter Ton

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Hennis
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2007, 09:16

Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Hennis » 17.10.2007, 09:32

Hallo,
Habe seit einer Woche 2play und muß sagen, dass Bestellung/Bestätigung/Installation bisher reibungslos funktioniert haben.
Ein Problem gibt es allerdings mit dem Telefon, kommt bei wenigen Nummern vor, ist aber ärgerlich: Klingeln und Sprache am anderen Ende sind da so verzerrt, dass eine Kommunikation nicht möglich ist. Ich habe hier noch nebendran meinen Telekom-Anschluss, weil die Portierung noch nicht abgeschlossen ist. Wenn ich darüber die gleiche Nummer anrufe, ist die Qualität 1A, d.h. es liegt an mir und nicht an der anderen Seite.
Wie gesagt, dass ist nicht durchgängig so. Im für mich lästigsten Fall (wichtiger Kollege) ist es ein Anschluss in einer Bremer Behörde - kann es sein, das die Technik des Unitymedia-Anschlusses sich mit irgendwelchen Telefonanlagen nicht veträgt? Hat jemand schonmal etwas vergleichbares gehabt?
Danke schonmal!
Hennis

Joachim1234
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2007, 15:10

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Joachim1234 » 17.10.2007, 10:38

Habe seit heute das gleiche Problem, verzerrtes Anklingeln und verzerrte Sprache. Ich komme aus Köln, würde gerne wissen ob es noch woanders das gleiche Problem gibt.

2play
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2007, 10:30
Wohnort: Baunatal

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von 2play » 17.10.2007, 10:43

In Kassel und Umgebung das gleiche, ist dann ja wohl wieder mal was größeres

Ruinierter
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.09.2007, 21:18

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Ruinierter » 17.10.2007, 10:52

hallo leute,

komme auch aus kassel und habe das gleiche problem mit dem verzerrten ton.
hat schon jemand ne störung aufgemacht ?

gruss Rui

2play
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2007, 10:30
Wohnort: Baunatal

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von 2play » 17.10.2007, 11:01

kurze Frage : seit wann bringen Störungsmeldungen was ?

Ruinierter
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.09.2007, 21:18

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Ruinierter » 17.10.2007, 11:49

gute frage, ob störungsmeldungen was bei UM bringen. :kratz:
aber ich habe mal eine online störmeldung abgegeben, je mehr es tun um so schnelller widmet sich
UM vielleicht dem problem. also schaden kann es nichts.

Gruß Rui

Taurus64
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 01.06.2007, 13:10

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Taurus64 » 17.10.2007, 12:38

Hallo,

habe in Bottrop seit ca. 2 Tagen das gleiche Problem.

Gruß Taurus
3Play6000

Joachim1234
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2007, 15:10

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Joachim1234 » 17.10.2007, 12:56

Nun ist das Problem, dass ich nach diesem verzerrten Ton nun gar nicht mehr hinaus wählen kann.
So langsam reicht es mir mit UM

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Jolander » 17.10.2007, 13:38

2play hat geschrieben:kurze Frage : seit wann bringen Störungsmeldungen was ?
Per Webformular oder Email behaupte ich mal: NICHTS

Über die Hotline vielleicht etwas. Was, weiss ich auch nicht. Aber man hat seine Chancen auf alle Fälle erhöht. Oder bekommt (wie ich letztens) per Bandansage die Info, dass es momentan wegen einer Störung längeren Wartezeiten kommen kann. :super:

Da wusste ich wenigstens, dass man schon daran arbeitet :zwinker:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Joachim1234
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2007, 15:10

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Joachim1234 » 17.10.2007, 13:45

Ja, Jolander, wäre ja prima wenn ich die Hotline anrufen könnte, aber ich werde sofort rausgeworfen wenn ich eine Rufnummer wähle. Anrufen kann man mich, aber ich habe keine Chance hinaus zu telefonieren, und das nicht zum ersten Mal.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Jolander » 17.10.2007, 14:40

Ups, sorry :cool:

Versuche mal, dass Du das Modem für 1-2 Minuten komplett vom Strom nimmst (Stecker raus). Glaube zwar nicht unbedingt daran, dass es hilft (wird ja an UM und nicht am Modem liegen), aber vielleicht wirst Du mit einem anderen Router/Server verbunden. Kenne aber die UM Technik nicht so wirklich und ist nur ein Gedanke...

Kannst es sonst nur über Handy versuchen, was aber ein Schweinegeld kostet. Oder vielleicht hast Du einen netten Nachbarn, der Dich mal vom Festnetz anrufen lässt.

Email/Web-Meldung ist halt wirklich nicht zu empfehlen. Aber natürlich immer noch besser, als nichts :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Hennis
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2007, 09:16

Re: Telefonproblem: verzerrter Ton

Beitrag von Hennis » 17.10.2007, 16:25

Bonn meldet:
kein UM-Telefon. Habe mich gerade selbst angerufen (auf den Telekom-Anschluß):
klingelt 1x kurz und fliegt dann raus. Das gleiche bei anderen Nummern.
Das fängt ja gut an...
Hennis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste