Lantenzen neuerdings abends höher

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 24.10.2011, 23:30

ja jetzt geht der Ping wieder langsam runter.

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von dr205 » 24.10.2011, 23:33

Ist halt wie jeden Abend in den letzten ca. 10 Tagen.
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 24.10.2011, 23:38

seit freitag war bei mir alles ok. ist erst heute wieder. davor wars auch jeden abend...

Benutzeravatar
l4ndl0rd
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2011, 17:28
Wohnort: Aachen

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von l4ndl0rd » 25.10.2011, 01:05

Dito... Ich warte jetzt mal ab, wie es morgen Abend aussieht, sonst rufe ich die solange jeden Abend an und beschwer mich, bis die endlich was ändern... Meine Hoffnungen sind dahingehend leider nicht besonders groß, aber kann ja nicht angehen, dass die einen zahlenden Kunden an der Nase herumführen. Bisher ging es ja auch... Scheint ja erst so ein großes Thema zu sein, seitdem die da unten einen Totalausfall hatten.
Bild Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von dg1qkt » 25.10.2011, 07:03

Das ist nix neues und kommt alle paar Jahre /Monate wieder vor. Immer dann halt wenn die wachsende Zahl der Internetkunden die Kapazitäten an den Knoten überschreitet.
Das bringen die in 2-3 Wochen von ganz allein in Ordnung.
Das kann und wird euch bei jedem Provider früher oder später mal passieren.
Bild

Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 25.10.2011, 09:41

ja hab auch nen thread von 2009 gefunden übers gleiche Thema. Also das scheint wiederkehrend zu sein ;)

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Dringi » 25.10.2011, 10:41

Interessant an der Tatsache finde ich noch folgendes:

Während diverse Adressen gestern Abend Pingzeiten um 50 bis 70ms hatten, hatten heise.de und google.de nur Pings um kontinuierlich 11-12ms.
Heute morgen haben sich die Pings bei den anderen "normalisiert", dafür hatten jetzt heise.de und google.de mit Pings um 17ms bis 18ms kontinuierlich schlechtere Werte.

Finde ich schon interessant, dass die Werte 1. nicht allesamt schlechter werden und 2. teilweise sogar gegen den Trend schlechter werden in Niedrig-Traffic-Zeiten.
Bild Bild

Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 25.10.2011, 12:38

Jo schon.
Aber alles an Ping unter 30ms stellt mich eigentlich zufrieden.
nur diese 50-60 ms bei über Frankfurt gerouteten servern muss nicht unbedingt sein.
Besonders weil ich nen Teamspeak und nen Gameserver in Frankfurt hab und der Ping und teilweise auch Packet loss dann Abends immer so hoch sind....

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von dr205 » 25.10.2011, 18:51

Hier ist wie jeden Abend wieder das gleiche los. Ping 50ms und sehr langsame Downloads von max. 200kb/s !
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Dringi » 25.10.2011, 19:17

dr205 hat geschrieben:Hier ist wie jeden Abend wieder das gleiche los. Ping 50ms und sehr langsame Downloads von max. 200kb/s !
Nööö. Sind nur wieder die Latenzen: Google.de & heise.de sind wie immer. Alle anderen getesteten bei irgenwas zwischen 50 und 70ms.
Download sind die vollen 64 MBit/sek.
Bild Bild

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von dr205 » 25.10.2011, 20:05

Habe jetzt eine lange Email an UM geschrieben. Mal sehn was wird.
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

xflash
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 25.10.2011, 19:46

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von xflash » 25.10.2011, 20:09

Guten Tag,
jetzt habe ich mich auch mal angemeldet und lese nicht nur mit ;)
Ich habe leider genau die gleichen Probleme.. allerdings läuft es bei mir über FFM gut und wenns über Neuss geht, geht der Ping & Downstream runter.

Im Moment habe ich bei einem Download von Microsoft z.B. ca 80kb/s (Bei normal 128K Leitung). Bei mir geht es auch ab 17 Uhr los und ab 23 Uhr wird es von Minute zu Minute besser.
Ich habe beobachtet, dass es bei mir starke Probleme macht, wenn ich was aus dem Netz von EdgeSuite bzw Akamai (ist ja das gleiche ;) ) ziehen will. Darüber läuft auch Maxdome und M$.

Der Speedtest von Maxdome (http://www.maxdome.de/speedtest/) ist auch sehr eindeutig:

maxdome Downstream: 56110 kbit/s (Das ist Maxdome.de / der läuft bei mir über FFM)
CDN Downstream: 772 kbit/s (sind die Streamserver bei Akamai über Neuss)

Code: Alles auswählen

Tracing route to maxdome.de [217.72.205.89]
over a maximum of 30 hops:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.2.1
  2     7 ms    10 ms     7 ms  10.120.64.1
  3     8 ms     8 ms     7 ms  7411A-MX960-02-ae12-2020.fulda.unity-media.net [80.69.105.133]
  4    27 ms    11 ms    11 ms  7111A-MX960-02-ae2.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.121]
  5    17 ms    20 ms    10 ms  7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.213]
  6    10 ms    10 ms    13 ms  decix.bb-c.act.fra.de.oneandone.net [80.81.193.123]
  7    11 ms    14 ms    23 ms  te-3-3.bb-c.tp.kae.de.oneandone.net [212.227.120.53]
  8    13 ms    13 ms    14 ms  ae-3.gw-diste.bs.kae.de.oneandone.net [212.227.116.194]
  9    17 ms    13 ms    13 ms  typo.mxd.web.de [217.72.205.89]

Trace complete.
Der ping ist auch jenseits von gut und böse:
Selbst zum Speedtest im Moment:
55 ms & der Speed liegt zur Zeit bei 23 Mbit

Normal sind so um die 15 ms.. und mind. 90 Mbit

Code: Alles auswählen

Tracing route to 95.100.249.72 over a maximum of 30 hops
1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.2.1
2 7 ms 7 ms 11 ms 10.120.64.1
3 34 ms 7 ms 7 ms 7411A-MX960-02-ae11.fulda.unity-media.net [80.69.105.133]
4 21 ms 9 ms 15 ms 7111A-MX960-02-ae2.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.121]
5 16 ms 9 ms 9 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.213]
6 61 ms 55 ms 55 ms 13NOC-MX960-01-ae8.kerpen.unity-media.net [80.69.107.26]
7 55 ms 55 ms 55 ms 13NOC-MX960-02-ae0.kerpen.unity-media.net [80.69.107.202]
8 97 ms 99 ms 98 ms 1411G-MX960-02-ae9.neuss.unity-media.net [80.69.107.6]
9 98 ms 97 ms 99 ms akamai.dus.ecix.net [194.146.118.84]
10 98 ms 107 ms 100 ms 95.100.249.72
Trace complete.
***************************************************
1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.2.1
2 10 ms 11 ms 17 ms 10.120.64.1
3 13 ms 13 ms 13 ms 7411A-MX960-02-ae11.fulda.unity-media.net [80.69.105.133]
4 11 ms 13 ms 12 ms 7111A-MX960-02-ae2.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.121]
5 10 ms 11 ms 20 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.213]
6 65 ms 55 ms 57 ms 13NOC-MX960-01-ae8.kerpen.unity-media.net [80.69.107.26]
7 64 ms 57 ms 57 ms 13NOC-MX960-02-ae0.kerpen.unity-media.net [80.69.107.202]
8 100 ms 101 ms 102 ms 1411G-MX960-02-ae9.neuss.unity-media.net [80.69.107.6]
9 101 ms 103 ms 99 ms akamai.dus.ecix.net [194.146.118.84]
10 102 ms 103 ms 108 ms 95.100.249.139
Trace complete.
********************************************
1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.2.1
2 9 ms 15 ms 6 ms 10.120.64.1
3 9 ms 10 ms 9 ms 7411A-MX960-01-ae11.fulda.unity-media.net [80.69.105.129]
4 8 ms 8 ms 22 ms 7411A-MX960-02-ae0.fulda.unity-media.net [80.69.107.125]
5 17 ms 12 ms 10 ms 7111A-MX960-02-ae2.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.121]
6 13 ms 19 ms 12 ms 1211F-MX960-02-ae9.dortmund.unity-media.net [80.69.107.21]
7 11 ms 14 ms 12 ms 1211F-MX960-01-ae0.dortmund.unity-media.net [80.69.107.209]
8 58 ms 57 ms 57 ms 1411G-MX960-01-ae8.neuss.unity-media.net [80.69.107.9]
9 60 ms 57 ms 68 ms core2.dus.qsc.de [194.146.118.8]
10 58 ms 59 ms 90 ms core5.dus.qsc.de [213.148.134.110]
11 58 ms 60 ms 71 ms ssgate-ext.dus.qsc.de [87.234.8.210]
12 61 ms 58 ms 58 ms speedtest.qsc.de [195.90.7.115]
Sehr "lustig" finde ich das der Speed und ping ab 23 Uhr wieder besser wird.. Ich brauche iegentlich abends keine Uhr mehr ;)

Ich hoffe, dass die das bald in Ordnung bringen. Die Hotline ist jedenfalls in diesem Fall absolut unbrauchbar.. Habs per Telefon und Mail versucht.. Das einfachste wäre wohl direkt an Herrn Lutz Schüler per Einschreiben zu schreiben..
Die persönlich adressierten Einschreiben werden zu mindest Aufmerksam gelsen ;) (Jedenfalls habe ich damit immer gute Erfahrungen bei anderen Firmen gemacht)

xflash
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 25.10.2011, 19:46

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von xflash » 25.10.2011, 20:12

dr205 hat geschrieben:Habe jetzt eine lange Email an UM geschrieben. Mal sehn was wird.
Du wirst folgendes nach 2-3 Tagen erhalten:
Sehr geehrter Herr XXXX,
wir haben Ihren Anschluss überprüft und konnten keine Beeinträchtigung feststellen, die Geschwindigkeitseinbußen begründen könnte.
Sofern die Beeinträchtigung weiterhin besteht, bitten wir Sie einen Geschwindigkeitstest auf unserer Web-Seite durchzuführen:
www.unitymedia.de/speedtest
Hinweis:

Bitte beenden Sie vor der Durchführung alle Programme, die auf das Internet zugreifen. Diese können das Ergebnis beeinflussen. Nutzen Sie bitte für den Speedtest nur eine direkte Verbindung mit dem Modem (kein Wlan) und notieren Sie die angezeigten Test ID’s von mindestens 3 Testdurchläufen zu unterschiedlichen Zeiten.
Mit diesen Testergebnissen wenden Sie sich bitte, zur genauen Analyse, an folgende Rufnummer 0900 / 111 11 30 (Mo-Fr 10-20 Uhr / 0,99€/Min. aus dem nationalen Festnetz, Mobilfunkpreis anbieterabhängig).
Weitergehende Fragen können hier kompetent beantwortet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Unitymedia Team
Die Mails werden eh nicht wirklich gelesen.. Download niedrig > Leitung testen > Leitung ok > Standardmail raushauen > fertig

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von dr205 » 25.10.2011, 20:14

Wie schon erwähnt, habe ich gerade eine Email an kundenservice@unitymedia.de geschrieben. Vielleicht tut sich ja was. Habe einen Link zu dieser Seite beigefügt.

Wenn ich nur eine Standartantwort bekomme, werde ich das Schreiben mit Fristsetzung von 14 Tagen per Einschreiben an den Vorstand senden.
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

marcel9781
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.10.2009, 21:23

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von marcel9781 » 25.10.2011, 20:45

Jep, so seit einer Woche, zu bestimmen Servern über Dortmund und Kerpen. Beispiele:


1 1 ms 1 ms 1 ms 10.0.0.1
2 12 ms 6 ms 7 ms 10.85.128.1
3 8 ms 7 ms 8 ms 1611A-MX960-01-ae16-1070.bielefeld.unity-media.net [81.210.129.117]
4 9 ms 10 ms 10 ms 1111A-MX960-01-ae1.muenster.unity-media.net [80.69.107.149]
5 8 ms 9 ms 9 ms 1111A-MX960-02-ae0.muenster.unity-media.net [80.69.107.145]
6 11 ms 8 ms 9 ms 1211F-MX960-02-ae2.dortmund.unity-media.net [80.69.107.141]
7 13 ms 17 ms 14 ms 7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.22]
8 24 ms 13 ms 13 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.213]
9 58 ms 58 ms 57 ms 13NOC-MX960-01-ae8.kerpen.unity-media.net [80.69.107.26]
10 52 ms 51 ms 52 ms ip114.96.69.80.in-addr.arpa [80.69.96.114]
11 53 ms 55 ms 52 ms http://www.unitymedia.de [80.69.97.56]


1 1 ms 1 ms 1 ms 10.0.0.1
2 8 ms 9 ms 7 ms 10.85.128.1
3 8 ms 7 ms 15 ms 1611A-MX960-02-ae16-2070.bielefeld.unity-media.net [81.210.129.137]
4 9 ms 9 ms 9 ms 1611A-MX960-02-ae1.soest.unity-media.net [80.69.107.158]
5 55 ms 8 ms 8 ms 1711A-MX960-01-ae0.soest.unity-media.net [80.69.107.162]
6 10 ms 11 ms 9 ms 1211F-MX960-01-ae2.dortmund.unity-media.net [80.69.107.166]
7 54 ms 77 ms 52 ms 1211F-MX960-02-ae0.dortmund.unity-media.net [80.69.107.210]
8 55 ms 55 ms 55 ms 7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.22]
9 55 ms 55 ms 65 ms 7111A-MX960-01-ae0.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.213]
10 58 ms 57 ms 73 ms decix1.cr1.fra1.de.aquatix.net [80.81.194.141]
11 60 ms 60 ms 59 ms 91-200-111-194.reverse.serverbox.de [91.200.111.194]
12 58 ms 81 ms 57 ms reseller11.nt.webjanssen.de [195.158.54.11]


Pls fix. Thanks.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von addicted » 25.10.2011, 21:13

web.webjanssen.de sind 12-13ms hier.

www.unitymedia.de hingegen: Route erst nach Frankfurt, DANACH nach Kerpen? Das war früher auch mal anders. Die 50+ms kommen aber erst ab dem Kerpener MX960.

Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 27.10.2011, 11:00

Hallo zusammen,
Heute Morgen ist mir aufgefallen, dass mein Modemlog in dieser Nacht voller Fehlermeldungen steht. Da der Log nur eine gewisse Anzahl an Ereignissen speichert kann ich nicht genau sagen wann es angefangen hat. Aufgehört hatts auf jeden Fall um 1:22.
Die Fehlermeldungen sind:
SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=00:25:2e:54...

Da ich sonst nie solche Fehler hatte könnte es vllt sein dass UM was am Netz gearbeitet hat. Ich hoffe die haben die Abendlichen Engpässe jetzt mal behoben....

Hat noch einer Beobachtungen dieser Art gemacht?

Gruß

Excited
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 09.09.2011, 17:42

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Excited » 27.10.2011, 11:06

dg1qkt hat geschrieben:Das ist nix neues und kommt alle paar Jahre /Monate wieder vor. Immer dann halt wenn die wachsende Zahl der Internetkunden die Kapazitäten an den Knoten überschreitet.
Das bringen die in 2-3 Wochen von ganz allein in Ordnung.
Das kann und wird euch bei jedem Provider früher oder später mal passieren.
ich kann nur hoffen das du recht hast...


also das problem habe ich seit heute vor 2 wochen ab ca 17 uhr geht der ping im keller und ps3 online spielen ist unmöglich...
in den letzten 2 wochen konnte ich sagenhafte 2 tage abends in ruhe spielen..!!! was den downloade und upstream angeht kann ich eigentlich nicht meckern, habe den ganzen tag über volle bandbreite

was mich echt traurig macht ist die tatsache das nen freund mit dsl 2000 von der telekom besser und rucklerfrei spielen kann als ich mit meiner 64000er leitung ;/


das geile ist heute kommt nen techniker vorbei ab ca 16:30-16:45 uhr und der wird 100% nix finden und ich darf die kosten tragen -.-
muss ich das eigentlich zahlen? gestern als ich zum 10000000x mal anrief hieß es auf einmal die werte seien kathastrophal und es muss ein techniker rauskommen!
dabei habe ich nicht nach nen techniker gefragt lediglich das sie mal wieder zum xten mal gucken sollen...

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von addicted » 27.10.2011, 11:43

Du musst nur zahlen, wenn man Dich vorher darauf deutlich hinweist.

Excited
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 09.09.2011, 17:42

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Excited » 27.10.2011, 13:02

addicted hat geschrieben:Du musst nur zahlen, wenn man Dich vorher darauf deutlich hinweist.

also ich habe angerufen wegen dem 17 uh problem und die meinte sie leitet es an die netzwerktechniker weiter und dann bekomm ich ne sms das unity sich meldet und 1 tag später ruft techniker an und sagt das er heute 16:30-16:45 uhr kommt.. dann rief ich an an bei unity und meinte ja durch seine messung wäre da nix... hab ne std später angerufen und der nächste typ meinte von wegen die werte seien kathastrophal ect und es muss ein techniker kommen... mehr wurde mir auch nicht gesagt! allerdings als der mir das mit den werten sagte hatte der techniker der vorbei kommt schon bei angerufen und gesagt das er heute kommt! da er mich schon anrief kannste den termin nicht mehr stornieren lassen bei unitymedia

ergo müsste ich dann nix zahlen oder? weil ich habe nicht nach nem techniker gefragt und die haben es mir erst gesagt nachdem der techniker bei mir anrief wegen zeit ect

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von oxygen » 27.10.2011, 14:08

xflash hat geschrieben: Der Speedtest von Maxdome (http://www.maxdome.de/speedtest/) ist auch sehr eindeutig:

maxdome Downstream: 56110 kbit/s (Das ist Maxdome.de / der läuft bei mir über FFM)
CDN Downstream: 772 kbit/s (sind die Streamserver bei Akamai über Neuss)
Ich will nicht Unitymedia in Schutz nehmen, aber möglicherweise ist CDN hier schuld oder mitschuld, ich komme im Büro dort auch auf "durchwachsene" Werte:
Test 1 / 3
maxdome Downstream 80393 kbit/s
CDN Downstream 11767 kbit/s
Test 2 / 3
maxdome Downstream 85245 kbit/s
CDN Downstream 102017 kbit/s
Test 3 / 3
maxdome Downstream 86232 kbit/s
CDN Downstream 74069 kbit/s

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Excited
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 09.09.2011, 17:42

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Excited » 27.10.2011, 15:43

Habt ihr eigentlich zu eurem Hauptmodem irgendwelche Login Daten?

http://192.168.100.1/ über diesen Link komme ich sowie das aussieht zum Webinterface meines Hauptmodems

Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 27.10.2011, 16:38

Versuchs mit:
admin
atlanta

gruß

Excited
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 09.09.2011, 17:42

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Excited » 27.10.2011, 16:43

Mastermind1915 hat geschrieben:Versuchs mit:
admin
atlanta

gruß

danke hat geklappt


das geil im log nur crc fehler...

Mastermind1915
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.10.2011, 12:20

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitrag von Mastermind1915 » 27.10.2011, 17:10

poste mal rein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Masterdisaster, Sacrosanct und 5 Gäste