Fritzbox 6360 und Sixxs

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
levino
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 20:42

Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von levino » 27.09.2011, 11:32

Hallo allerseits, ich mache mal ein extra Thema auf:

Ich versuche jetzt meinen Sixxs-Tunnel endlich von der 6360 laufen zu lassen. Es klappt inzwischen (Firmware seit heute 85.05.05) auch kurz (etwa 30 Sekunden), dann geht aber gar nichts mehr im Internet. Ich hab den Eindruck die Fritzbox verkaspert sich irgendwie mit den DNS-Servern (zumindest wird unter Windows ein DNS-Server zugeteilt, der eigentlich nicht korrekt sein kann). Mir bleibt dann nichts, als IPv6 auszuschalten und dann die Fritzbox neu zu starten, weil sie sich von alleine nicht mehr ins Internet verbindet.

Hat jemand seinen Sixxs-Tunnel zum Laufen gebracht? Ticket bei AVM ist offen, warte auf Beantwortung. Die Hotline wusste nichtmal was IPv6 ist (ziemlich schwaches Bild...)

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von addicted » 27.09.2011, 16:25

Die UM-Hotline hat auch nix mit IPv6 zu tun.
Ist der Tunnel nativ über die Firmware der Box konfiguriert, oder machst Du das irgendwas merkwürdiges?
Kannst Du mal nen Screenshot der Einstellungen machen? Ich hab die Box nicht.

levino
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 20:42

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von levino » 27.09.2011, 16:41

Ich habe die AVM Hotline gemeint. Sicher rufe ich deshalb nicht bei Unitymdia an... Ich kann gerne spaeter mal einen Screenshot des Interfaces schicken, aber da es das schon frueher gab, dann aber mehr oder weniger funktionsfrei war, wird das nicht viel nutzen. Interessanter waeren Rueckmeldungen von Leuten hier, die die Box benutzen und auch einen Sixxs Tunnel haben.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von addicted » 27.09.2011, 19:47

Das gibts in der Firmware für die 7170, welche ich habe, aber nicht - ich würde gern das Interface sehen, um mir einen Überblick zu verschaffen, wie der Tunnel aufgebaut wird. Ich hab selbst 2 SixXS Tunnel und kann zumindest technische Details beisteuern.

Paradise
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 18.10.2010, 04:17

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von Paradise » 28.09.2011, 07:21

Das ganze betrifft auch 6to4.
Ich kann 2 mal ne IPv6 Seite anpingen und dann geht das ganze Web nicht mehr.
Starte ich die Box neu habe ich zwar angeblich ne Internetverbindung aber es geht nichts. Erst wenn ich IPv6 abstelle und neu starte gehts wieder.
Das schlimme ist nur das ich hier Stunden am Server rumgestellt habe (RRAS, DNS, DHCP) bis ich gemerkt habe das die Box spinnt - wie ich so was hasse wenn man 1000mal die IPs prüft
und 1000 Einstellungen versucht und denkt man ist zu blöd.

Bild
Zuletzt geändert von Paradise am 28.09.2011, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

levino
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 20:42

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von levino » 28.09.2011, 09:11

Paradise hat geschrieben:Das ganze betrifft auch 6to4.
Ich kann 2 mal ne IPv6 Seite anpingen und dann geht das ganze Web nicht mehr.
Starte ich die Box neu habe ich zwar angeblich ne Internetverbindung aber es geht nichts. Erst wenn ich IPv6 abstelle und neu starte gehts wieder.
Exakt dasselbe hier. Da soll sich AVM doch bitte einfach das Feature sparen, wenn man nicht in der Lage ist es umzusetzen.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von reset » 28.09.2011, 11:02

Auf meiner 7270 (v2) funktioniert 6to4 einwandfrei.
Könnte also an der - von UM - manipulierten Firmware der 6360 liegen.

Gruß reset

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von addicted » 28.09.2011, 14:46

Ich hab mit 6to4 bisher eher mittelmäßige Erfahrungen gemacht. Unitymedia bietet auf jeden Fall keinen eigenen Relayserver an, und die öffentlichen, die man sonst üblicherweise kriegt sind meiner Meinung nach etwas überlastet.
Die SixXS Konfiguration sieht danach aus, als ob man intern aiccu benutzt. Da hab ich mit einem meiner älteren Tunnel aktuell auch Probleme - funktioniert der Tunnel denn an einem Rechner?

Paradise
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 18.10.2010, 04:17

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von Paradise » 28.09.2011, 15:13

@addicted, hat doch nichts mit der art und weise zu tun (6to4/SixXS) wenn sich die ganze box aufhängt.
Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von Dinniz » 28.09.2011, 18:55

reset hat geschrieben:Auf meiner 7270 (v2) funktioniert 6to4 einwandfrei.
Könnte also an der - von UM - manipulierten Firmware der 6360 liegen.

Gruß reset
Hast du Beweise dass UM die Firmware manipuliert?
technician with over 15 years experience

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von caliban2011 » 28.09.2011, 21:50

Das muss:
"Könnte also an der - für UM - angepassten Firmware der 6360 liegen."
heißen.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von reset » 29.09.2011, 08:30

Eine Anpassung ist faktisch auch eine Manipulation.
Auch wenn dieser Begriff meist negativ behaftet ist, muss eine solche es nicht zwangsläufig sein!

Gruß reset

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von Dinniz » 29.09.2011, 09:30

Dann frag ich anders: Habt ihr Beweise dass UM die Firmware anpasst?
Meineswissens testen UM die Firmware nur und AVM macht den Rest.
technician with over 15 years experience

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Fritzbox 6360 und Sixxs

Beitrag von albatros » 29.09.2011, 11:00

Es ist ja wohl egal, wer die Firmware anpasst.

Vermutlich passt AVM sie nach den Wünschen von Unitymedia an, genauso wie andere Kabelnetzbetreiber eine nach ihren Wünschen angepasste Firmware erhalten.

Da die 6360 nicht frei verkauft wird, sondern nur über die KNBs verteilt wird, ist dagegen nichts einzuwenden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste