Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
trever
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2011, 12:03

Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von trever » 05.09.2011, 12:10

Ich habe mir eine Fritzbox 7390 gekauft weil Unitymedia mir die Fritzbox 6360 nicht verkaufen möchte sondern nur Vermieten. Jetzt habe ich festgestellt das die zwei Enden des Y-Kabel nicht an das Modem von Motorola (Fon 1 und Fon 2) passt.

Was nun kann das C 3 nicht nutzen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von Dinniz » 05.09.2011, 12:33

Da müsste ein TAE Adapter (MTA und FB7390) dabei gewesen sein.
technician with over 15 years experience


Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von Dinniz » 05.09.2011, 12:50

MTA -> Telefonadapter (von Unitymedia) -> TAE Adapter (FB7390) -> Anschlusskabel (FB7390)
technician with over 15 years experience

trever
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2011, 12:03

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von trever » 05.09.2011, 13:01

Geht auch nicht, der Adapter passt nicht auf den TAE Stecker von Fritzbox.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von ernstdo » 05.09.2011, 13:15

Ans Modem gehört der TAE Adapter der beim Modem dabei war, auf der einen Seite mit diesem kleinen durchsichtigen Stecker (Western) und der anderen Seite ein dreifach TAE Adapter. Da gehört der schwarze TAE Adapter der auf den Bildern zu sehen ist mittig rein. In den schwarzen TAE Adapter von AVM muß dann eine Seite des Y Kabel rein. Das Y Kabel ist ja gekennzeichnet welcher Anschluss für was ist.

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von albatros » 05.09.2011, 14:56

Wenn Du zwei Telefonnummern von UM hast ( kein Tel+), dann hast Du ein Problem, da du mit dem Y-Kabel nur einen der beiden Telefonanschlüsse des Kabelmodems nutzen kannst.
Es gibt keine FB, die zwei analoge Eingänge hat.
Es gibt allerdings Adapter, die aus zwei analogen Anschlüssen ein Signal machen, welches am ISDN-Eingang abgegriffen werden kann. ( Such einmal bei G** nach "Stollmann-Adapter )
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von HariBo » 05.09.2011, 18:31

das 5121E hat keine Telefonausgänge, sondern nur einen LAN Anschluss, es wurde früher mit der FB 7170 ausgeliefert.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem Motorala SBV 512 1E

Beitrag von Dinniz » 05.09.2011, 18:47

natürlich .. das andere war das 5102
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinJu, snod und 5 Gäste