Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
mimmieWolff
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2011, 13:58

Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von mimmieWolff » 02.09.2011, 14:29

Hallo

Wir haben uns vor einger Zeit für UNity Media entschieden doch im nachhinein zeigten sich uns gegenüber viele negativitäten sowie falsche infos und kundenunfreundlichkeit.

Vor einigen Wochen haben wir uns bei unity Media informiert ob wir bevor der Techniker kommt und uns das anschliesst noch etwas machen müssten.

Man sagte und das wir die kabel die nötig sein alle selber legen sollen, worauf wir einen electriker bestellen der uns alles installierte.

vor ein paar tagen tel wir mit Unity media um einen termin mit dem techniker auszumachen und er sagte uns dann das er alle erforderlichen sachen mitbringt.

Das war dann schon die erste enttäuschung weil wir viel geld bezahlt hatten was wir eigentlich gar nicht hätten machen brauchen.

Gestern war dann der techniker von unity media da und installierte tv internet und telefon

wir haben uns extra vorher eine fritz box gekauft die wir hätten auch nicht kaufen brauchen auch wieder vorweg falsche infos.

Im arbeitszimmer funktioniert die 32000 leitung.

doch in meiner wohnung kein internet und das mit extra wlan stick von Dlink, nur eine 300 geschwindigkeit.

Wir haben dann bei Unity Media angerufen doch man sagte uns das man uns ziemlich kundenunfreundlich das man uns auch nicht weiter helfen kann.

Und dann soll man noch die 99 cent teure nummer anrufen die nichts bringt.

Und nun müssen wir selber alles machen damit ich bei mir ins internet kann.

Ich finde die vorgehensweise ziemlich schlecht von unity media sowie Unfreundlich..


Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von Dringi » 02.09.2011, 16:10

Glaubst Du wirklich, dass jemand diesen unformatierten, rechtschreib- und grammatik-technischen Graus wirklich liest?
Bild Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von Matrix110 » 02.09.2011, 17:38

Mal davon abgesehen, dass selbst nach dem Lesen hier nur dem Beitragsersteller die Schuld gegeben werden kann...

Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von MiMa » 02.09.2011, 17:43

Ich hatte bisher immer nur gute Erfahrungen mit den Leuten bei UM gemacht. OK, nicht jeder scheint dort im Service gleich gut zu sein, aber freundlich war man dort zu mir bisher immer.
Wenn man natürlich :wut: gibt, dann erntet man auch :wut: oder :bäh:
:D
Aber auch das Lesen der Produktbeschreibung hätte zumindest teilweise Ärger und Geld gespart.
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von albatros » 02.09.2011, 18:21

mimmieWolff hat geschrieben:
Man sagte und das wir die kabel die nötig sein alle selber legen sollen, worauf wir einen electriker bestellen der uns alles installierte.
Das ist eine korrekte Info. Für die Inhouse-Verkabelung ist der Kunde verantwortlich. Allenfalls setzt UM hinter dem Hausübergabepunkt noch einen Rückkanalfähigen Btreitbandverstärker
vor ein paar tagen tel wir mit Unity media um einen termin mit dem techniker auszumachen und er sagte uns dann das er alle erforderlichen sachen mitbringt.

Das war dann schon die erste enttäuschung weil wir viel geld bezahlt hatten was wir eigentlich gar nicht hätten machen brauchen.

Gestern war dann der techniker von unity media da und installierte tv internet und telefon

wir haben uns extra vorher eine fritz box gekauft die wir hätten auch nicht kaufen brauchen auch wieder vorweg falsche infos.
Auf allen Flyern und im Internet findet man überall die Info, welche Hardware man zu welchen Konditionen bekommt
Im arbeitszimmer funktioniert die 32000 leitung.

doch in meiner wohnung kein internet und das mit extra wlan stick von Dlink, nur eine 300 geschwindigkeit.
Wlan hängt von den räumlichen Gegebenheite ab - wie soll UM; dafür verantworlich sein?

Wir haben dann bei Unity Media angerufen doch man sagte uns das man uns ziemlich kundenunfreundlich das man uns auch nicht weiter helfen kann.

Und dann soll man noch die 99 cent teure nummer anrufen die nichts bringt.

Und nun müssen wir selber alles machen damit ich bei mir ins internet kann.
Weiter oben hast Du Dich beschwert, dass man Dir gesagt hat, du solltest alle Kabel selbst legen. Anscheinend hast Du aber vergessen, das benötigte Netzwerkkabel zu legen

Ich finde die vorgehensweise ziemlich schlecht von unity media sowie Unfreundlich..
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

famaxa
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von famaxa » 02.09.2011, 19:37

HA HA HA ich lach mich schlapp geh mal zu versatel hin dann weisst du was kundenservice heisst und freundlichkeit :zunge: :brüll: :schnarch:

mimmieWolff
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2011, 13:58

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von mimmieWolff » 02.09.2011, 20:51

allein schon die aussage von ut das ich für meine einliegerwohnung keinen 2 anschluss bekommen kann sondern wir sollen uns selber die anschlüsse legen ist ein schlechter witz.
Wozu soll ich mir in unserem 250Qm haus hässliche leitungen verlegen durch meterdicke stahlbetonwände.
es gibt eine ganz andere lösung die ich von K&M Computer erfahren habe, aber ut war ja nicht in der lage uns dies mitzuteilen weil sie ja daran nichts verdienen würden.
Mir gefällt das forum hier sowiso nicht da gibt es ein besseres, ist mir auch egal was ihr schreibt ich war das erste und auch letzte mal hier.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von Dringi » 02.09.2011, 21:07

mimmieWolff hat geschrieben:allein schon die aussage von ut das ich für meine einliegerwohnung keinen 2 anschluss bekommen kann sondern wir sollen uns selber die anschlüsse legen ist ein schlechter witz.
Wozu soll ich mir in unserem 250Qm haus hässliche leitungen verlegen durch meterdicke stahlbetonwände.
es gibt eine ganz andere lösung die ich von K&M Computer erfahren habe, aber ut war ja nicht in der lage uns dies mitzuteilen weil sie ja daran nichts verdienen würden.
Mir gefällt das forum hier sowiso nicht da gibt es ein besseres, ist mir auch egal was ihr schreibt ich war das erste und auch letzte mal hier.
Jetzt hast Du uns allen mitgeteilt, dass UM Deiner Meinung nichts taugt. Dann hast Du die Fehler in Deinem Vorgehen aufgezeigt und Kritik bekommen. Und jetzt ist natürlich das Forum schei**e. Ich :winken: :winken: :winken: Dir zum Abschied. :naughty: :naughty:
Bild Bild

Intoxication

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von Intoxication » 02.09.2011, 23:44

mimmieWolff hat geschrieben:allein schon die aussage von ut das ich für meine einliegerwohnung keinen 2 anschluss bekommen kann sondern wir sollen uns selber die anschlüsse legen ist ein schlechter witz.
Wozu soll ich mir in unserem 250Qm haus hässliche leitungen verlegen durch meterdicke stahlbetonwände.
es gibt eine ganz andere lösung die ich von K&M Computer erfahren habe, aber ut war ja nicht in der lage uns dies mitzuteilen weil sie ja daran nichts verdienen würden.
Mir gefällt das forum hier sowiso nicht da gibt es ein besseres, ist mir auch egal was ihr schreibt ich war das erste und auch letzte mal hier.

Gute Reise :kafffee:

Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 20:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: Unity Media bei mir die Totale enttäuschung + Unfreundlich

Beitrag von Judgemen » 03.09.2011, 10:07

Du schreibst es doch selbst.
Wie soll WLAN durch "meterdicke Betonwände" funktionieren? :umleitung:
Woher soll UM deine baulichen Begebenheiten kennen?
Wie kann UM dafür verantworlich sein? :wand:
Der Anschluss funktioniert ja offensichtlich. Alle was dahinter kommt ist dein Problem. :pcfreak:

Ich wünsche dir viel Spaß mit der Kundefreundlichkeit vom rosa Riesen, dem Anbieter der Grundrechenart oder einem Anderen. :kafffee: :brüll: :keks:
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112 und 4 Gäste