1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Premium 2000
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2011, 09:52

1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Premium 2000 » 01.09.2011, 10:02

Hallo,
habe mich für 3play entschieden und bekomme heute den Anschluß.
Nun sieht es so aus das ich den 1&1 Vertrag noch nutze wegen der restlichen Vertragslaufzeit.
Nun die Frage:
Ist es möglich die Telefonie weiterhin über 1&1 laufen zu lassen und das I-Net über unity zu nutzen? :kratz:
Habe die FB 7270 im Einsatz.
Kann ich das mit dem Y Kabel irgendwie trennen ?
Wäre super wenn`s so laufen könnte da die Rufnummernportierung erst im nächsten Jahr über die Bühne geht.

Danke schonmal für Antworten.

Benutzeravatar
hoeps
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 17.01.2008, 23:45
Wohnort: Viersen

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von hoeps » 01.09.2011, 10:13

Hallo Premium2000!

Ist kein Problem, da Telefon, Internet und TV von UM über Breitbandkabel laufen,
und mit der Telefonleitung NICHTS zu tun haben.
3Play 400.000
Horizon Recorder
TT-Micro Receiver
Mobil Flat Friends&Family & Surf
JVC LT-42DV1BU, Samsung BD-C6500, Universum 6.1 Receiver, Tevion HDD-Recorder
Telefunken L48U300A4CW-3D, LG BP740 3D

Premium 2000
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2011, 09:52

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Premium 2000 » 01.09.2011, 10:40

Das hört sich ja schon mal gut an.
Welche Einstellungen bzw. Verkabelungen wären denn dann vorzunehmen?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von addicted » 01.09.2011, 11:04

Hast Du bei 1&1 einen richtigen (analogen) Telefonanschluss, oder nur VoIP?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von ernstdo » 01.09.2011, 11:09

Die 7270 muß per Netzwerkkabel an LAN1 mit dem Kabelmodem verbunden werden und dementsprechend der Internetzugang eingestellt werden, entweder im Einrichtungsassistenten nachschauen ob der Unitymedia vorhanden ist oder manuell einrichten, also Internet> Zugangsdaten> Internetzugang über LAN1> Internetverbindung selbst aufbauen> Zugangsdaten werden nicht benötigt> IP Adresse automatisch beziehen, dann speichern, dann Kabelodem neu starten und ggf. danach auch noch mal die FB neu starten.

Für Telefonie (nur bei Analoganschluss oder ISDN, geht nicht wenn man per VoIP bei 1und1 telefoniert hat weil das Modem an der FB nach der o. g. Einrichtung abgeschaltet ist und die VoIP Telefonie dann nicht mehr funzt) das Y Kabel passend in die Telefondose oder den NTBA und dann in der FB die Festnetztelefonie einrichten bzw. belassen wie es jetzt ist.

Premium 2000
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2011, 09:52

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Premium 2000 » 01.09.2011, 11:18

Na super.
Telefoniere über VoIP.
Kann ich da irgendwas tricksen bzw.was brauche ich an (günstiger) Hardware um das Ganze irgendwie parallel
laufen zu lassen.
Würde halt gern die schnelle Internetverbindung nutzen.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von ernstdo » 01.09.2011, 11:43

Am besten irgendeine günstige Fritzbox die VoIP kann oder z. B. ein Frtizfon 7150 bei Ebay kaufen, bekommt man gebraucht beides je (für meist) unter 25 Euro inkl. Versand ...
Die günstigen haben alle wenn dann nur WLAN G, geht aber auch ohne WLAN Hauptsache VoIP, und dann diese FB für Telefonie nutzen und die 7270 fürs Internet ...

Edit:
Hier ist eine Übersicht welche FB was kann Klick

Premium 2000
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2011, 09:52

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Premium 2000 » 01.09.2011, 11:58

Besten Dank :zwinker:
Hätte ich auch selbst drauf kommen können.............................

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von albatros » 01.09.2011, 12:04

Du kannst die 7270 weiter am DSL bei 1&1 lassen und darüber telefonieren.
Für das Intrenet über das kabelmodem benötigst Du einen zweiten Router, sofern Du mehr als 1 Netzwerkgerät anschliessen möchtest.
Falls VOIP bei 1&1 auch möglich ist, wenn man nicht über 1& 1 eingewählt ist, kannst Du auch die 7270 ans Kabelmodem hängen und darüber telefonieren. Du benötigst dann keine weitere hardware.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

THC

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von THC » 01.09.2011, 12:31

Hi...,
wäre doch auch möglich das er alles von 1und1 an der Fritzbox lässt, sein Inet von 1und1 und sein VoIP

Und dann seinen Rechner an das UM Modem anschließt. Hat er "nur" keinen Router.

Premium 2000
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2011, 09:52

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Premium 2000 » 01.09.2011, 13:24

Habe mir folgendes gedacht.
7270 bleibt so wie es ist da ich reines VoIP habe.
Nen 2ten Router für wenig Geld ans Kabelmodem für Internet und die Telefonie Unity
Kommen die Teile von AVM alle mit den Anmeldedaten von Unity klar oder muß ich da auf was bestimmtes achten.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von ernstdo » 01.09.2011, 15:04

Das Telefon wird ja eigentlich direkt ans Kabelmodem angeschlossen aber man kann später auch das Y Kabel mit dem Kabelmodem verbinden und die Telefonie dann auch über die FB nutzen ...

Wenn Du unbedingt noch eine zweite FB haben möchtest mußt Du nur drauf achten das man bei dieser auch das Modem deaktivieren kann und ein externes Modem an LAN1 anschließen und betreiben kann. In der Liste die ich gepostet hatte sind die FB die das können beschrieben ....

Ein günstiger Router ohne VoIP und Telefonie der auch die 32000 schafft ist z. B. der TP Link WR841ND, bei Ebay neu z. T. schon für unter 30€ ....
Hatte ich selbst bis vor kurzem noch in Betrieb und funzte einwandfrei ....

Für die Fritzboxen die auch WLAN N können und Telefonie integriert haben muß man immer noch einiges mehr hinlegen .....

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von albatros » 01.09.2011, 18:08

Premium 2000 hat geschrieben:Habe mir folgendes gedacht.
7270 bleibt so wie es ist da ich reines VoIP habe.
Nen 2ten Router für wenig Geld ans Kabelmodem für Internet und die Telefonie Unity
Kommen die Teile von AVM alle mit den Anmeldedaten von Unity klar oder muß ich da auf was bestimmtes achten.
Hier: http://www.avm.de/de/Service/Service-Po ... rtal=Kabel findest Du die Listre der für den Betrieb am Kabelmodem geeigneten AVM-Router.
Wenn Du kein TelefonPlus hast, kannst Du die FB mit dem Y-Kabel ans Kabelmodem anschliessen und kannst die gesamte Telefonie über die FB abwickeln.
Allerdings wird die FB auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, wenn man die Festnetztelefonie neu aktiviert.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Premium 2000
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2011, 09:52

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Premium 2000 » 01.09.2011, 21:33

Hab mir jetzt erstmal den TP Link WR841ND geordert.
Darüber wird dann gesurft.
Die FB ist zum telefonieren und nach der Portierung wird dann wieder alles über die FB laufen.
Na mal sehen ob´s dann auch so funktioniert. :zwinker:

Danke

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von ernstdo » 01.09.2011, 21:52

Mit dem TP Link muß man bei den Einstellungen ein bißchen rum probieren damit die vollen 32 Mbit über WLAN kommen ...
Und mit der FB wird das später auch funktionieren, also wenn man es so einrichtet wie schon beschrieben ....

Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 20:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: 1&1 gleichzeitig mit Unitymedia

Beitrag von Judgemen » 01.09.2011, 22:16

Ich verstehe die Problematik nicht....ich hatte auch 1&1 mit VoIP und bin dann zu UM gewechselt. man braucht keine IP von 1&1 um die VoIP-Nummern anzumelden.
Also würde ich dei 7270 mit LAN 1 an das UM-Modem hängen (Modem neu starten nicht vergessen) und die Telefonie über 1&1 abwickeln, das I-Net kommt dann eben von UM. So hat das bis zur Portierung der Telefonnummern bei mir funktioniert (war ja nicht lange)
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holger, rv112 und 4 Gäste