Router DIR 615 einrichten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 30.08.2011, 21:22

Hallo,
am 8.9.2011 bekomme ich mein 32000 Zugang.

Habe mich seit langem hin und her für den DIR 615 (27,-Euro) entschieden.

Nun meine Frage, kann ich Ihn ohne Internetzugang schon einrichten?
Würde Ihn gern am 8.9.2011 nur ans Modem stecken und lossurfen, also ein bißchen vorarbeiten. :confused: :confused:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von Dinniz » 30.08.2011, 21:28

Die WLAN Einstellungen und Grundeinstellungen kann man mit jedem Router auch ohne Internet machen.
technician with over 15 years experience

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 30.08.2011, 21:36

Ich muss doch nur die w-Lanverbindung einstellen.
Oder

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von Dinniz » 30.08.2011, 21:37

Und ggf die Internetverbindung auf DHCP stellen. Ist meist aber die Standardeinstellung.
technician with over 15 years experience

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 30.08.2011, 21:40

und dann kann ich mit 32000 bits loslegen?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von ernstdo » 30.08.2011, 21:47

Wenn der WLAN Adapter des PC das unterstützt ... ja ....

Edit:
Habe gerade noch Deinen anderen Thread gesehen, hast ja einen WLAN N Adapter, also sollte das funktionieren ...
Netzwerkadapter Broadcom 4313 802.11b/g/n
Ist aber nicht zufällig ein HP Notebook!?

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 31.08.2011, 10:12

Ist ein HP Book :super: :super:

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 31.08.2011, 10:13

Danke :super: :super:
Heute kommt der Router, werde ihn Inbetrieb nehmen.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von ernstdo » 31.08.2011, 11:52

Ist ein HP Book
Dann kann es Dir passieren das Du eine max. Übertragungsrate von 65 Mbit bekommst, also nicht wundern wenn Du egal mit welchen Einstellungen keine höhere Übertragungsrate bekommt, aber für den 32 Mbit Anschluss reicht das ja noch ....
HP Broadcom 4313 802.11b/g/n nur max. 65 Mbit

Und das ist nicht nur bei XP so, es gibt mehrere Threads im HP Forum.
Bei mir ist es auch mit WIN7 ....

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 31.08.2011, 21:42

Hallo, benötige nochmals Euren Rat.
Der DIR615 ist heute gekommen, habe Ihn an Strom angeschlossen, mein HP mit Win 7 hat Ihn erkannt.
Ich sollte zur Netzwerkverbindung noch den Zahlencode vom DIR auf der Rückseite eingeben, anschließend habe ich die Verschlüsselung WPA2 gewählt und schon konnte ich über den DIR ins Internet.
War das alles? Muß man noch was einstellen? :confused: :confused:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von ernstdo » 31.08.2011, 22:07

Nö, eigentlich nicht ....
Würde aber besser selbst einen WPA2 Code ("Schlüssel") vergeben als den vorgegebenen ...
Wie das funzt erfährt man ja im Handbuch, bzw. ist selbsterklärend wenn man es im Routermenü einstellen will.

Hast Du mal nachgesehen wie die Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Router und Notebook ist?
Also auf das Netzwerksymbol bei der Uhr klicken und dort die eigene WLAN Netzwerkverbindung mit der linken Maustaste angeklickt und dort auf Status?

Würde mich wirklich mal interessieren ob das wirklich bei allen Broadcom Adaptern in HP Notebooks vorkommt das sich diese mit max. 65 Mbit verbinden ...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von Grothesk » 01.09.2011, 18:32

Gute WPA-Schlüssel sehen so aus:

Code: Alles auswählen

k7LnWbtoRgKzQ8XiOiJsMqH6jRn81YblusHurCt2xnt1gYRnKbVoyoPbfw172Mm
Die Zahlenkombinationen aus der Seriennummer ist recht fix per BruteForcing ausgehebelt. Wer nicht so besonders kreativ bei einem guten Passkey ist lässt sich hier inspirieren:
https://www.grc.com/passwords.htm

aldi

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von aldi » 01.09.2011, 21:08

Sorry wg. OT, aber das passt so gut...
http://xkcd.com/936/

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 01.09.2011, 21:10

Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Router und Notebook hat eben 52 und jetzt 19,5 MBit/s angezeigt, es pendelt. :confused: :confused:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von ernstdo » 01.09.2011, 21:21

Aha, dann scheint es ja wirklich bei allen HP Notebooks mit diesem WLAN Adapter zu sein.
52 geht ja noch aber 19,5 ist ja dann echt mager ....
Habe bis jetzt aber auch, abgesehen von einem Tausch des internen Adapters, noch keine Lösung gefunden ....
Außer natürlich einen USB WLAN Adapter zu nutzen ....

gerse
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2011, 20:55

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von gerse » 08.09.2011, 20:38

So ab 10.00 läuft die 32 MBits Leitung.

UND schon kommen die nächten Fragen????????? :confused: :confused:

Kann man meinen Fernseher mit einem Dir 300 über LAN anschließen und deisen dann mit dem Dir 615 über Wlan verbinden?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von Grothesk » 08.09.2011, 21:16

Wat?
Wie willst du denn das machen?
Unter Umständen gibt es für dein TV einen WLAN-Stick.
Z. B. für ein paar Samsungs gibt es sowas.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von ernstdo » 08.09.2011, 21:55

Es gibt mittlerweile auch schon TV Geräte die WLAN integriert haben :D

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Router DIR 615 einrichten

Beitrag von Grothesk » 08.09.2011, 23:34

Zweifellos. Aber dann würde die Frage nicht gestellt werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112, sch4kal und 7 Gäste