Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Cryptor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2011, 10:14

Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von Cryptor » 27.07.2011, 13:31

Hallo
Hab zwar gegoogelt aber nicht wirklich brauchbare Info gefunden.
Wie weit reicht eure Sendeleistung? Ich bekomme die Box am Freitag und muss in der neuen Wohnung meine Standpunkte für meinen PC, TV, Telefon langsam klären ;)
Anschlussdose ist unten am TV, der PC sollte ca.10- 12 Meter entfernt ins Arbeitszimmer, dabei ist eine dünne Zwischenwand zu überwinden.
Der Laptop und der 2.TV mit WLAN Anschluss soll direkt über der Anschlussdose ins Hobbyzimmer. Als WLAN Stick steht jeweils ein Netgear 300MB/s WN111 v2 zur Verfügung.
Das Telefon sollte direkt neben der FritzBox stehen.

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von TelTel » 27.07.2011, 14:30

So richtig brauchbare Informationen wirst Du vermutlich auch nicht finden, da der WLAN-Empfang doch immer sehr indivduell von den baulichen Gegebenheiten, Störquellen usw. abhängig ist. Wenn Deine dünne Wand zum Beispiel eine Leichtbauwand aus Gipskartonplatten ist, ist das eher hinderlich. Stahlbeton schirmt auch ab. Und und und.

Ich kann nur sagen: Ich hatte vor der 6360 eine 7270, und bei mir ist die WLAN-Qualität nach dem Wechsel deutlich besser.
Bild

Benutzeravatar
Spezialzt
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 18.11.2009, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von Spezialzt » 27.07.2011, 14:46

bei WLAN ist es auch nun mal so das es auf Sende und Empfangs Module ankommt...

soll heißen, wenn deine Technik im empfangs-bereich nicht die Features des Routers bietet sind Probleme vorprogrammiert.

Bei mir über windet die FB ca. 7meter Altbauwohnung (massiv) durchquert 2 Wände und eine ordentliche Küchenzeile. und ich bekomme meine volle Leistung.

mit der relativ kleinen Antenne der meisten üblichen WLAN-sticks kann es da mal schon zu Probleme führen.
Router : AVM FRITZ!Box 6360 Cable (um), Firmware-Version 85.04.89-19078
Switch : Netgear ProSafe 8 x 10/100/1000 GS108T-200GES
TV : Sony Bravia KDL-55HX925 / Sky via DvB-S2 & CI+ modul
Reciever: Dreambox 8000 1TB / UM DigitalTV ALLSTARS + HD
Anbindung: Unity Media 3play 64000
VoIP: 2x Unitymedia, 1x Sipgate
Telefon: 2x AVM MT-F ( Fw: 2.48 )
Fax: HP Officejet Pro 8500a Plus
Handy: Google Nexus S / CyanogenMod 7
OS: Windows 7 UL 64bit

Facit Omnia Voluntas

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von Neukundenrabatt » 27.07.2011, 14:52

  • Verwendetes Funkband (2,4 GHz oder 5 GHz)
  • verwendete Hardware (WLAN-Module, WLAN-Sticks, Antennen, Chipsätze, Features wie Channel Bonding, unterstützte Frequenzbereiche)
  • bauliche Gegebenheiten (Anzahl Wände, Baumaterial, Reflektionen, Abschirmungen)
  • Auslastung des Frequenzspektrums (Nachbar-WLANs, andere Geräte im selben Frequenzbereich)
  • Overhead (Brutto/Netto-Rate, verwendete Übertragungsprotokolle)
Hab ich was vergessen?

Benutzeravatar
Spezialzt
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 18.11.2009, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von Spezialzt » 27.07.2011, 14:54

Neukundenrabatt hat geschrieben:
  • Verwendetes Funkband (2,4 GHz oder 5 GHz)
  • verwendete Hardware (WLAN-Module, WLAN-Sticks, Antennen, Chipsätze, Features wie Channel Bonding, unterstützte Frequenzbereiche)
  • bauliche Gegebenheiten (Anzahl Wände, Baumaterial, Reflektionen, Abschirmungen)
  • Auslastung des Frequenzspektrums (Nachbar-WLANs, andere Geräte im selben Frequenzbereich)
  • Overhead (Brutto/Netto-Rate, verwendete Übertragungsprotokolle)
Hab ich was vergessen?
Unterschreibe ich so
Router : AVM FRITZ!Box 6360 Cable (um), Firmware-Version 85.04.89-19078
Switch : Netgear ProSafe 8 x 10/100/1000 GS108T-200GES
TV : Sony Bravia KDL-55HX925 / Sky via DvB-S2 & CI+ modul
Reciever: Dreambox 8000 1TB / UM DigitalTV ALLSTARS + HD
Anbindung: Unity Media 3play 64000
VoIP: 2x Unitymedia, 1x Sipgate
Telefon: 2x AVM MT-F ( Fw: 2.48 )
Fax: HP Officejet Pro 8500a Plus
Handy: Google Nexus S / CyanogenMod 7
OS: Windows 7 UL 64bit

Facit Omnia Voluntas

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von caliban2011 » 27.07.2011, 19:55

Cryptor hat geschrieben:Hallo
Hab zwar gegoogelt aber nicht wirklich brauchbare Info gefunden.
Wie weit reicht eure Sendeleistung? Ich bekomme die Box am Freitag und muss in der neuen Wohnung meine Standpunkte für meinen PC, TV, Telefon langsam klären ;)
Anschlussdose ist unten am TV, der PC sollte ca.10- 12 Meter entfernt ins Arbeitszimmer, dabei ist eine dünne Zwischenwand zu überwinden.
Der Laptop und der 2.TV mit WLAN Anschluss soll direkt über der Anschlussdose ins Hobbyzimmer. Als WLAN Stick steht jeweils ein Netgear 300MB/s WN111 v2 zur Verfügung.
Das Telefon sollte direkt neben der FritzBox stehen.
Die Frage ist eigentlich überflüssig, weil es keine brauchbaren Antworten darauf geben kann. Die lokalen Begebenheiten sind bei jedem anders. Also testen und gut.
150MBit | FB6490 (eigene)

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Reichweite des WLAN bei der FritzBox 6360?

Beitrag von caliban2011 » 27.07.2011, 19:56

ups, doppelt
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste