Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Viper2020
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von Viper2020 » 21.09.2007, 21:06

hey

hab mich mal in mein kabelmodem eingeloggt und mir mal die Logs angesehen, folgende erscheinen mir komisch und würde gerne wissen, was das bedeutet - falls es einer weiß!!

Folgende:


2007-09-21 12:43:33 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast

2007-09-20 11:06:19 3-Critical R02.0 No Ranging Response received - T3 time-out

2007-09-18 10:20:22 5-Warning BPI: Downstream decryption error with SID 7276

2007-09-17 22:21:20 5-Warning BPI: Hw Error Interrupt with sid 7276



hab 2play 16000 und down-, sowie upspeed ist vollkommen ok

muss ich mir sorgen machen??

um service kontaktieren??

kann ich das selber "lösen"??


mfg

EvoX
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 16.07.2007, 16:11

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von EvoX » 22.09.2007, 09:30

Hallo

habe genau das selbe Problem.
Habe auch schon versucht was zu dem thema zu finden doch leider erfolglos.
Wäre auch über jede Hilfe dankbar.

Mfg

EvoX
Unitymedia 3 Play 16000
Motorolla SBV5121E
Digital TV Plus
TT Micro C-254

EvoX
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 16.07.2007, 16:11

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von EvoX » 24.09.2007, 15:30

Hat denn niemand sonst das Problem ?

würde schon gerne wissen was da los ist oder ob wir da alleine mit dem Problem sind ?

bin für jede Antwort dankbar

MFG
Unitymedia 3 Play 16000
Motorolla SBV5121E
Digital TV Plus
TT Micro C-254

ghor
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 08.09.2007, 10:59
Wohnort: Kassel

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von ghor » 24.09.2007, 15:35

Welches Problem hast du denn? Wie macht es sich bemerkbar?

Die Meldung "No Ranging Response received - T3 time-out" habe ich auch, die anderen nicht,
habe aber keine Probleme (Außer: siehe "Neues Internetproblem in Hessen").
1play 2000, SB5101E, FBF 7170

EvoX
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 16.07.2007, 16:11

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von EvoX » 24.09.2007, 16:38

2007-09-24 13:13:34 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast
2007-09-24 13:13:34 4-Error IGMP: ERROR - Group address 0.0.0.1 is not a legal multicast

diese meldung steht in den Logs ca alle 5 Minuten.
es ist keine veränderung in der Geschindigkeit oder so zu erkennen, aber normal kann das ja auch nicht sein, dass das immer wieder kommt.
Auch keine Proleme beim Surfen.

Ich würde nur gerne wissen was ich dagegen machen kann oder ob ich da nix machen kann.

MFG
Unitymedia 3 Play 16000
Motorolla SBV5121E
Digital TV Plus
TT Micro C-254

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von Red-Bull » 24.09.2007, 17:40

Das ham etliche User weltweit im Log.. das kann man einfach ignorieren... hat nix zu bedeuten..

Viper2020
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von Viper2020 » 24.09.2007, 18:15

und wie siehts mit den 2 meldungen aus???



2007-09-18 10:20:22 5-Warning BPI: Downstream decryption error with SID 7276

2007-09-17 22:21:20 5-Warning BPI: Hw Error Interrupt with sid 7276

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von Jolander » 25.09.2007, 19:13

Das sind 2 Warnungen, nicht einmal richtige Fehlermeldungen :D

Wenn Du keine Probleme hast und die Meldungen z.b. beim Booten des Modems kommen, dann ignoriere die. Sollten die dauernd im Betrieb auftauchen (also alle paar Minuten), dann kann es auf einen Defekt am Modem oder der Verkabelung hindeuten (soweit ich weiss).

Aber genau darum möchte UM eigentlich nicht, dass jeder ins Log schaut. Weil es sonst zu Panik-Attacken kommt, obwohl alles im Grünen Bereich ist.

Viel wichtiger sind die Signal-Werte. Aber auch erst, wenn es zu Störungen kommt und nicht unbedingt rein präventiv oder weil man halt aus Langeweile Probleme sucht :D
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von Red-Bull » 27.09.2007, 00:35

Kann mal bitte einer Screenshot machen vom Kabelmodem auf der Seite "Startup" wo die Tasks stehen..
also wo steht..
"Cable Modem Status" Operational...

davon Screenshot bitte.

Benutzeravatar
LUZIFER
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2007, 14:46

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von LUZIFER » 27.09.2007, 00:51

Motorola SB5100E -> http://192.168.100.1/startup.html

Bild

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Kabelmodem Logs - was bedeuten diese Logs?

Beitrag von Red-Bull » 27.09.2007, 12:30

Aaah mir kams vor allem auf das letzte an... Baseline...
das sagt nämlich ob verschlüsselt wird oder net ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: carknue, Sundye8, un1que und 6 Gäste