ROUTER an Motorola sbv5121e

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
sam2033
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 18:28

ROUTER an Motorola sbv5121e

Beitrag von sam2033 » 07.07.2011, 18:33

Hallo zusammen,

welchen Router kann man problemlos an dieses Motorola Modem anschliessen?

Es muss wohl ein Router ohne Modemfunktion sein?

Bitte um Hilfe

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ROUTER an Motorola sbv5121e

Beitrag von Grothesk » 07.07.2011, 18:44

Jeden reinen Router.
Nicht funktionieren werden Switches und DSL-Modem-Router-Kombis, bei denen das Modem nicht abschaltbar ist.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: ROUTER an Motorola sbv5121e

Beitrag von HariBo » 07.07.2011, 19:03

sam2033 hat geschrieben:Hallo zusammen,

welchen Router kann man problemlos an dieses Motorola Modem anschliessen?

Es muss wohl ein Router ohne Modemfunktion sein?

Bitte um Hilfe

Der Router sollte für die gebuchte Geschwindigkeit geeignet sein.
Für 16 mbit/s reicht ein g-Standard Router, für höhere Geschwindigkeiten brauchst due uenem Router mit n-Standard.

sam2033
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 18:28

Re: ROUTER an Motorola sbv5121e

Beitrag von sam2033 » 07.07.2011, 19:12

Grothesk hat geschrieben:Jeden reinen Router.
Nicht funktionieren werden Switches und DSL-Modem-Router-Kombis, bei denen das Modem nicht abschaltbar ist.

Danke für die antwort.

Aber welches Gerät nun?

Firma und Bezeichnung bitte

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ROUTER an Motorola sbv5121e

Beitrag von Grothesk » 07.07.2011, 19:17

Kann und will ich dir nicht geben. Ich weiß ja nicht mal, was die genauen Anforderungen an das Gerät wären.
Davon abgesehen kommt die Frage ungefähr 5 mal am Tag. Wird meist mit einem TPLink Modell beantwortet, die haben wohl ein recht günstiges Preis/Leistungsverhältnis:
http://www.tp-link.com/de/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste