Verlängerungkabel für Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
locolodzy
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2007, 10:36

Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von locolodzy » 18.09.2007, 10:43

Hallo Leute!
Heute war der Techniker bei mir und hat alles installiert. Ging recht zügig und war sehr freundlich.

Ein Problem ergab sich jedoch. Da meine Antennen-Buchse im Schlafzimmer ist, musste er auch das Modem dorthin stellen. Das Missfällt mir ein wenig, da der Rechner im Arbeitszimmer steht und ich nicht gerne im Funknetz des Wlan Modems schlafe. Außerdem würde ich gerne meinen PC über ein Kabel mit dem Router verbinden.
Eine zusätzliche Buchse hätte mich laut Techniker 50 Euro gekostet. Ein wenig viel, wie ich finde.
Nun zu meiner Frage, das Coaxial Kabel, welches von der Buchse in den Router geht, ist das ein herrkömmliches Antennenkabel? Oder benötige ich ein spezielles. Es müsste ca. 10 Meter lang sein.
Freue mich über Eure Vorschläge.

Gruß

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von psychoprox » 18.09.2007, 11:52

Das ist ein stinknormales Coax Kabel :winken:
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

locolodzy
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2007, 10:36

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von locolodzy » 18.09.2007, 18:10

Danke für die schnelle Antwort.

Aber bist Du Dir da sicher? Das sieht irgendwie dicker aus. Und der Techniker meinte, 1 Meter würden schon 3 Euro kosten....

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von manu26 » 18.09.2007, 18:58

3 Euro der Meter ist Quatsch...

siehe hier:

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4; ... 9c5cf45b7c

Alternativ würde ich empfehlen, das Modem im Schlafzimmer zu lassen und mit einem Netzwerkkabel weiter zu gehen. Oder gibt es mittlerweile Modems mit integriertem WLAN Router?

Biggi
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.07.2007, 17:52
Wohnort: Dortmund

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von Biggi » 18.09.2007, 19:18

Hallo,
tja der Techniker der bei meiner Schwester war war besonders "schlau"
Da meine Schwester noch ein altes Laptop hat muß sie ein USB-Modem benutzen, nun sagte ihr der Techniker das Kabel von der Multidose bis zum Modem könne man nicht verlängern, sie müßte dann praktisch auf der Erde neben dem Modem (so lang wie das Kabel ist) sitzen.................
Da meine Schwester überhaupt keine Ahnung hat, hat sie den Auftrag dann sofort wieder storniert.
Der Techniker war echt ein Pappkopp :zerstör:

Nun sucht sie eine Alternative für Internet- und Telefonflat.

Grüße
Biggi

Benutzeravatar
Kaffee_Junkie
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 12.09.2007, 20:24

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von Kaffee_Junkie » 18.09.2007, 20:49

Verlängerungskabel
Unitymedia NRW und Hessen: doppeltgeschirmtes Coax-Kabel mit F-Anschluss (Schraubgewinde) - gibts im Baumarkt etc.
Unitymedia Services (ex TC-West): Spezialanschluss zur MM-Dose hin (Wisi-Klick). Bei Unitymedia-Services anfragen, ob die einem eine Sonderlänge zuschicken können.
Gruß
der Kaffeetrinker

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von manu26 » 19.09.2007, 16:43

noch ein tipp: wenn ich mir im baumarkt die preise für antennenkabel oder dosen angucke wird mir schlecht

am besten bei reichelt oder beim elektroladen deines vertrauens kaufen

locolodzy
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2007, 10:36

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von locolodzy » 20.09.2007, 18:55

Super! Ich danke Euch. Dann läuft ja alles wie geplant....

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von HariBo » 20.09.2007, 19:28

hallo,

man kann übrigens auch alternativ ein längeres Netzwerkkabel gebrauchen.

Gruss

HariBo

ghor
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 08.09.2007, 10:59
Wohnort: Kassel

Re: Verlängerungkabel für Modem

Beitrag von ghor » 03.10.2007, 20:56

Ich habe mir im Baumarkt 20 m Sat-Kabel fürn Zehner geholt, finde ich noch ok vom Preis.
Ist in etwa das hier: http://www2.westfalia.de/kx.php?produkt_id=293115
1play 2000, SB5101E, FBF 7170

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chili81 und 7 Gäste