IP adressen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
mark67
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2010, 16:05

IP adressen

Beitrag von mark67 » 30.06.2011, 19:41

Hallo
Habe da mal ne frage
UM verwendet momentan das IPv4-adress
verfahren
wann wird UM auf das IPv6 umstellen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: IP adressen

Beitrag von Dinniz » 30.06.2011, 19:52

Derzeit laufen noch Tests.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: IP adressen

Beitrag von reset » 30.06.2011, 21:45

Wenn Du Pv6 haben möchtest kannst Du Dich da gerne bei einem Supporter anmelden und das z.B. in Deiner FB eintragen.
Ansonsten 6to4.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: IP adressen

Beitrag von HariBo » 30.06.2011, 21:48

et kütt, wie et kütt

mark67
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2010, 16:05

Re: IP adressen

Beitrag von mark67 » 03.07.2011, 17:08

wie lange würde es
dauern bis die tests abgeschlossen
sind.?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: IP adressen

Beitrag von Dinniz » 03.07.2011, 17:30

84 Tage 6 Stunden 36 Minuten 35 Sekunden
technician with over 15 years experience

mark67
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2010, 16:05

Re: IP adressen

Beitrag von mark67 » 04.07.2011, 21:27

Hallo
wieso so lange mit dem testen.?
habe gehört das ipv6 ja besser sein soll als
ipv4

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: IP adressen

Beitrag von Matrix110 » 05.07.2011, 00:11

Du hast also keinen blassen Schimmer was DIR IPv6 bringst aber willst es haben? :brüll: :hirnbump:

Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 07.06.2011, 19:26
Kontaktdaten:

Re: IP adressen

Beitrag von DeaD_EyE » 05.07.2011, 02:43

Hauptsache Kühlschrank, Mikrowelle, TV, HD-Rekorder, Waschmaschine, Trockner, Staubsauger, Stromzähler, ......., die 200 PCs im Haushalt, N(et|ote)book, Handy und alles irgendwie erdenkliche im gaznen Haushalt und in unmittelbarter Umgebung bekommen eine öffentlich :winken:

Nat Ade :wein:
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: IP adressen

Beitrag von conscience » 05.07.2011, 08:08

Hi,
mark67 hat geschrieben:Hallo
wieso so lange mit dem testen.?
habe gehört das ipv6 ja besser sein soll als
ipv4
so lange, wie es notwendig ist.

Sei froh, dass nicht ne Lösung al a AOL kommt :D


Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: IP adressen

Beitrag von dg1qkt » 05.07.2011, 10:44

Mal Neugierhalber, wie schaut die denn aus?
Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3829
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: IP adressen

Beitrag von addicted » 05.07.2011, 12:49

AOL (und auch BTX zu Beginn!) hat die Windows Sockets überladen, so dass man keine echten IP Sockets hatte. Es wurde dann alles über die Verbindung mit dem Einwahlprogramm getunnelt, und bei AOL hat irgendein Server im RZ dann die richtige IP-Verbindung aufgebaut.
Die genauen technischen Details kenne ich nicht, das beruht nur auf meinen Beobachtungen als ich noch recht jung war, kann also auch Fehler beinhalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: boba, desmaddin und 11 Gäste