W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Kronkel
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2011, 23:12

W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

Beitrag von Kronkel » 24.06.2011, 23:25

Tach Leute,

folgendes Problem. Habe das 2Play Bundle 16.000 inkl. des Cisco Kabelmodems sowie dem D-Link DIR-600 Router.

Habe alles von der CD Installiert, wie beschrieben - bekomme auch soweit Internet. Allerdings kann ich den D-Link Router nirgends finden - unter Win7 - Netzwerk ist da nix zu finden!
Ich kann lediglich auf den Router über IP Adresse zugreifen!

Nach gelegentlichem Fingern am Router über die eigene Seite - erscheint dann im - Netzwerk - D-Link Drahtlos gerät! Drücke ich rechte Maustaste auf -Konfigurieren- wird der PIN verlangt.
Nach korrekter Eingabe und mit oder ohne Änderung erscheint immer - Router nicht erfolgreich konfiguriert -!

Mein System : Windows 7 Home Premium

Greetz Kronkel

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

Beitrag von oxygen » 25.06.2011, 00:13

Kronkel hat geschrieben: Habe alles von der CD Installiert, wie beschrieben - bekomme auch soweit Internet. Allerdings kann ich den D-Link Router nirgends finden - unter Win7 - Netzwerk ist da nix zu finden!
Ich kann lediglich auf den Router über IP Adresse zugreifen!
Was sollte da "zu finden" sein? Auf dem Router gibt es keine Dateifreigaben oder ähnliches.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Kronkel
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2011, 23:12

Re: W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

Beitrag von Kronkel » 25.06.2011, 00:59

Scheine langsam zu verstehen...

Habe vorher in einer WG gewohnt - dort hatten wir auch Unitymedia - D-Link DIR-300 - der ist unter - Netzwerk - erschienen!

Warum lässt sich der Router, wenn er als Drahtlos gerät erscheint, nicht konfigurieren?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

Beitrag von Dringi » 25.06.2011, 01:15

Kronkel hat geschrieben:Scheine langsam zu verstehen...

Habe vorher in einer WG gewohnt - dort hatten wir auch Unitymedia - D-Link DIR-300 - der ist unter - Netzwerk - erschienen!

Warum lässt sich der Router, wenn er als Drahtlos gerät erscheint, nicht konfigurieren?
Lässt er sich. Über den Browser mit der IP-adresse des Routers. Über Windows-Netzwerk kann man Router eigentlich nicht konfigurieren.
Bild Bild

Kronkel
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2011, 23:12

Re: W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

Beitrag von Kronkel » 25.06.2011, 13:09

ja klar sonst könnt ihr gar nichts daran machen....

verstehe nur nicht warum, wenn der DIR im Netzwerk erscheint dann DIR-300 ist?! Nutze DIR-600....

Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Kronkel am 25.06.2011, 13:15, insgesamt 1-mal geändert.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: W-Lan Router kann nicht konfiguriert werden??!

Beitrag von piotr » 25.06.2011, 13:13

Diese Anzeige ist das was derjenige in seinem Router als WLAN-Netzwerkkennung (SSID) vergeben hat.

Also wenn derjenige im Router als WLAN-Netzwerkkennung Schnullibulli eingegeben hat, erscheint unter Drahtlosnetzwerke auch Schnullibulli.

Es sei denn, derjenige hat die "Anzeige" der WLAN-Netzwerkkennung im Router ausgeschaltet, was Bloedsinn ist.

Das ist alles voellig unabhaengig vom Routermodell.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0rko, Conan179, dribs, rv112, sch4kal, tobsen, Truckeeer und 7 Gäste