Problem mit Unitymedia und Telefon!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 01.06.2011, 20:38

Hallo,

wir haben ein echtes Problem mit dem Telefon(anschluss) von Unitymedia. Wäre echt nett, wenn ihr helfen könntet!

Im März haben wir Unitymedia bekommen und gestern, 31.05, ist der alte Anschluss abgelaufen und wir haben die "richtigen, originalen" Nummern automatisch um 04:00 Uhr in die Fritz!Box eingespeist bekommen. Dann gestern um ca. 15:30 Uhr habe ich alles angeschlossen, die Telefon eingerichtet und den Nummern zugeordnet. Alles hat bestens funktioniert.
Dann seit heute Morgen (ob es gestern Nacht auch schon war, wissen wir nicht) kann uns KEINER mehr anrufen. Aber wir können trotzdem noch jeden anrufen. Der Anrufer bekommt kein Freizeichenton, sondern es bleibt einfach komplett still und irgendwann legt das Telefon automatisch auf - egal ob bei Handy oder Festnetz.
Dann habe ich heute bei Unitymedia angerufen (die kostenlose 08007001177) angerufen und der Herr hat mir dann die Konfigurationsdatei nochmal neu in die Fritz!Box eingespeist (also die, die auch schon um 04:00 Uhr eingespeist wurde). Dann sollte ich nochmal alles von vorne konfigurieren -> gemacht.
Bloß besteht weiterhin genau dasselbe Problem!
Dann rufe ich nochmal die kostenlose Hotline an und dann gab man dir die kostenpflichtige 0900er-Hotline (09001111130), bei der ich anrief.
Der Techniker verlangte dann die Fernwartungserlaubnis und er ging in die Fritz!Box rein. Dann sagte er, dass bei der Nummernverteilung etwas falsch ist und änderte es (ES WAR ABER 100 % GENAU SO WIE ER ES HINTERLASSEN HAT -> ER HAT ALSO NICHTS VERÄNDERT). Anschließend machte er bei allen drei Telefonnummern einen Testanruf, der erfolgreich funktionierte.
Als ich dann aufgelegt hatte und selbst die Nummern durchprobiert habe, klappte es wieder nicht - weder mit Handy noch mit Festnetz vom Nachbarn!
Also habe ich wieder bei der kostenlosen Hotline angerufen und die sagte mir, dass ich die kostenpflichtige wieder anrufen soll, die aber erst ab Morgen wieder ab 10 Uhr erreichbar ist!

Und jetzt bin ich hier: Bitte liebe User, helft mir! Ich bin echt verzweifelt, weil ich schon alles mögliche getan habe und selbst Unitymedia kommt ja nichtmal weiter!

Es wäre echt super, wenn ihr mir helfen könntet!

Vielen Dank schonmal im Voraus und liebe Grüße,

UnityTele

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von ratcliffe » 01.06.2011, 20:53

Ich tippe auf ein Routingproblem , es wird also bei der Portierung der Rufnummern etwas falsch gelaufen sein. Kurz (vereinfacht) erklärt: Jeder TK-Anbieter hat eine Tabelle, welche Rufnummern zu welchem Netzbetreiber gehören. Dahin wird dann ein Verbindungswunsch aus dem eigenen Netz weitergeleitet. Wenn jetzt aber der TK-Anbieter (z.B. Telekom) die portierte(n) Rufnummer(n) nur gelöscht oder falsch eingetragen hat, kann dich ein Ruf aus dem Netz dieses Anbieters nicht erreichen.

Lass Dich mal von einem UM-Teilnehner (also eigenes Netz) anrufen. Falls das dann funktioniert ist es so wie beschrieben.

Für eine wie ich das sehe "klassische" Störung des Telefonanschlusses den Anruf bei einer 0900-Nummer zu verlangen ist eine Frechheit. Die Kosten dafür würde ich zurück verlangen
Zuletzt geändert von ratcliffe am 01.06.2011, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von piotr » 01.06.2011, 20:57

Ich wuerde wegen Portierungsproblemen sowohl bei UM als auch beim alten Provider nachfragen.
Meist liegt die Ursache solcher Probleme beim alten Provider und nicht beim neuen.

Der alte Provider muss Deine Rufnummern so kennzeichnen, dass diese rausportiert wurden und wohin (hier zu UM).

Das findest Du schnell raus: Lasse Dich wie bereits vorgeschlagen von einem UM-Anschluss anrufen oder von der UM Hotline zurueckrufen.
Wenn das geht ist es ein Problem des alten Providers.

Das hat nichts mit der Konfiguration auf der Fritzbox zu tun. Denn sonst koenntest Du auch nicht raustelefonieren.

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von ratcliffe » 01.06.2011, 21:07

piotr hat geschrieben:Ich wuerde wegen Portierungsproblemen sowohl bei UM als auch beim alten Provider nachfragen.
Wegen eines ähnlichen Problems habe ich mich mal bei der Bundesnetzagentur erkundigt.
Die Portierung ist in der alleinigen Verantwortung des neuen Providers, also UM.

Die müssen das regeln und es ist wie schon geschrieben eine Frechheit, auf eine Stöhnline zu verweisen!
Bild

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 01.06.2011, 21:33

Vielen Dank für eure Antworten!

Scheiße (sorry)! Was soll ich denn jetzt tun? Zu Osnatel oder Unitymedia wenden?
Wieso können die denn nicht vernünftig portieren?!

Und wie konnte es denn gestern funktionieren, aber heute nicht mehr?

Und es klappt anscheinend echt nur aus dem Unitymedia-Netz, denn der Unitymedia-Techniker kam ja bei uns durch!

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von ratcliffe » 01.06.2011, 21:50

UnitTele hat geschrieben:Was soll ich denn jetzt tun?
Die 0800-Störungshotline von UM anrufen und eine Lösung des Problems verlangen.
Bild

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 01.06.2011, 21:55

Oder lieber direkt in den Store in meiner Stadt?

Habe manchmal das Gefühl, dass die an der Hotline echt zu dumm sind!
Soll ich da jetzt noch anrufen? Oder Morgen bzw. übermorgen?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von HariBo » 01.06.2011, 21:57

der Shop hat gar keine Möglichkeit dir direkt zu helfen.

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von ratcliffe » 01.06.2011, 21:58

Anrufen. Keine Ahnung, ob dort noch jemand drangeht.
Jedenfalls so früh wie möglich.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von HariBo » 01.06.2011, 22:03

ratcliffe hat geschrieben:Anrufen. Keine Ahnung, ob dort noch jemand drangeht.
Jedenfalls so früh wie möglich.
die "stöhnHotline" ist 24/7 bestezt .....

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 01.06.2011, 22:12

Was soll ich denen denn sagen?

Dass ich das Problem kenne (Portierungsfehler), dass die sich laut Gesetz darum kümmern müssen und dann?

Einen Techniker vorbeischicken wird ja wohl kaum was bringen. Was soll denn Unitymedia eurer Meinung nach machen? Mit Osnatel Kontakt aufnehmen?
Oh man, das wird bestimmt ewig dauern.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von piotr » 01.06.2011, 22:18

ratcliffe hat geschrieben: Die Portierung ist in der alleinigen Verantwortung des neuen Providers, also UM.
Wenn ich als bisheriger Provider die Rufnummer weiterhin als in meinem Rufnummernbestand announciere (nicht als rausportiert gekennzeichnet), koennen mindestens meine eigenen Kd diese Rufnummer nicht mehr erreichen. Wenn Du Pech hast, trifft es auch noch andere Provider, wenn ich fuer diese anderen Provider der Carrier bin.

Und fuer diese Schlamperei soll der neue Provider, der die Rufnummer ordnungsgemaess als in seinem Bestand fuehrt (als reinportiert gekennzeichnet), die Verantwortung haben?

Noe, nicht wirklich.

Genau dieses Problem zeigt aber der Test mit dem Anruf von einem Anschluss des neuen Providers zur betreffenden Rufnummer.;)

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 01.06.2011, 22:37

Und was meinst du, soll ich machen bzw. sagen?

Ich habe mal im Internet geschaut, es gibt eine "Positivliste mit Ansprechpartnern" von der Bundesnetzagentur.
Da sind die Verantwortlichen für die Rufnummernportierung gelistet, auch Unitymedia. Ich denke da sollte man doch mal anrufen oder?

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von piotr » 01.06.2011, 23:04

Melde es an der Hotline von UM und Osnatel.

Erwaehnenswert:
- am* durchgefuehrte Portierung von Osnatel
- mit selbst durchgefuehrten Anrufen von dieser Rufnummer: keine Probleme
- Rufnummer nach der durchgefuehrten Portierung nur innerhalb des UM Netzes erreichbar, nicht von anderen Providern

Genau andersrum meldest Du es bei Osnatel:
- am* durchgefuehrte Portierung zu UM
- Rufnummer nach der durchgefuehrten Portierung nicht von Osnatel erreichbar, nur innerhalb von UM

*genaues Datum nennen

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von albatros » 02.06.2011, 07:08

Wenn das Problem noch akut ist:
Rein rechtlcih ist UM zuständig, da aber der Fehler beim alten Provider liegt, kommst DU mit einem Anruf dort möglicherweise schneller zum Ziel.
Für Anrufe bei der UM-Hotline gilt:
Lass Dich nicht an die 0900-Hotline verweisen - lieber mehrfach die kostenlose Hotline anrufen, in der Hoffnung, einen Ansprechpartner zu erwischen, der das Problem erkennt.
Ansonsten: Kontaktformular im Kundencenter benutzen, dabei eine Rückrufnummer angeben - hat bei mir immer recht zügig funktioniert.
Oder: Störung über Twitter melden - soll in vielen Fällen geholfen haben.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 02.06.2011, 10:51

Danke nochmal für eure Antworten!

Komischerweise klappt seit heute Morgen das Telefon wieder einwandfrei! Vielleicht hat die endgültige Umstellung bei Osnatel einfach nur noch ein bisschen länger gebraucht.

Was mir aber wirklich Wut macht, ist, dass der Techniker an der 0900-Hotline gesagt hat, dass da ein Fehler in der Nummernzuteilung war (also wir haben drei Nummern, zwei für Telefon und eins für Fax), nämlich dass das Telefon auch klingelt, wenn ein Fax ankommt.
1. Hatten wir das früher auch so!
2. KANN das gar nicht der Fehler gewesen sein!

Das Problem ist auch, dass gestern der Testanruf VON IHM NACH HIER funktioniert hat (klar, er hat vom Unitymedia-anschluss aus angerufen). Als ich dann aber wieder getestet habe, hats wieder nicht funktioniert.
Dann war es 20:20 und die Hotline ist nur bis 20 Uhr erreichbar. Deswegen wollte ich heute wieder anrufen (ab 10), aber jetzt klappt ja alles. Aber wie soll ich das beweisen? Der Techniker denkt natürlich, dass er das alles toll hinbekommen hat, obwohl er nichts gemacht hat!

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von ratcliffe » 02.06.2011, 10:58

Ich weiß ja nicht welche Gebühren bei der 0900-Hotline aufgelaufen sind.
Falls es sich lohnt würde ich nochmal die 0800 anrufen, den Fall schildern und um Erstattung bitten.
Nach meiner Erfahrung sind die sehr kulant.
Bild

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 02.06.2011, 12:55

Bei der kostenlosen Hotline habe ich gerade angerufen, sie war eigentlich eher unfreundlich (vielleicht wegen Feiertag) und sagte, ich soll eine eMail schreiben.
Das werde ich auch tun!

Bloß jetzt ist das Problem, dass Leute anrufen, aber nach einmal klingeln klingelt es nicht mehr und manchmal hört der Anrufer sogar das typische Faxgeräusch!

a.spengler
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von a.spengler » 02.06.2011, 13:45

Hast Du in der Fritzbox das interne Faxgerät aktiviert und eingestellt, dass es bei der Nummer "drangehen" soll?

Vielleicht solltest Du auch einfach nochmal detailliert Deine (Anschluss)Konfiguration und einen Screenshot von den Telefonie-Screens der FB posten...
Bild

UnitTele
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011, 20:27

Re: Problem mit Unitymedia und Telefon!

Beitrag von UnitTele » 03.06.2011, 20:00

Es war tatsächlich mit dem Fax so aktiviert (aber wusste es schon seit gestern und habe es direkt geändert).
Und das ist die Schuld des 0900er-Technikers. Der hat es so eingestellt! Also ich fühle mich echt ein bisschen verarscht. Ich glaube, das hat er extra so gemacht!
Habe dann eine eMail hingeschrieben, dass ich die Kosten für den Anruf zurückerstattet bekommen möchte. Die Antwort war einfach nur, dass ich den Fehler selbst gemacht hätte! Stimmt ja aber nicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brisbone, elg, Manu86, sch4kal und 7 Gäste