Kürzeres Koaxialkabel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Bilderonkel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 20.05.2010, 12:29

Re: Kürzeres Koaxialkabel

Beitrag von Bilderonkel » 31.05.2011, 00:45

Neukundenrabatt hat geschrieben:Von Guttenberg nichts gelernt? Kein Kennzeichnung des Zitats, keine Quellenangabe...
:streber:
Bild
komm ich jetzt ins Gefängnis?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kürzeres Koaxialkabel

Beitrag von Dinniz » 31.05.2011, 00:50

Nein .. wir nehmen dir nur deinen Doktortitel :naughty:
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: Kürzeres Koaxialkabel

Beitrag von Berny » 08.06.2011, 00:18

Hallo zusammen,

jetzt eine andere Frage, wie Lang darf das Koaxialkabel von der Dose bis zur 6360 sein, ohne merkliche Verluste?

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Kürzeres Koaxialkabel

Beitrag von Team 62 » 09.06.2011, 23:16

Berny hat geschrieben:Hallo zusammen,

jetzt eine andere Frage, wie Lang darf das Koaxialkabel von der Dose bis zur 6360 sein, ohne merkliche Verluste?

Welche Verluste sind angesprochen ? Pegelverluste oder Verluste im Downloadbereich :kratz:
Der Beseitiger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Masterdisaster, Sacrosanct und 5 Gäste