MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
ycronex
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2011, 23:25

MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von ycronex » 26.05.2011, 23:33

Hallo, ich habe DSL 3play 64.000...

jedoch bin ich mit den paketen die gesendet werden nicht zufrieden, meine ms in online games bsp. ( Counter-Strike 1.6 ) sind mir einfach zu hoch

es kommt nicht so gut an wie damals dsl 2000 mit fastpath von t com ( nur als beispiel )

gibt es eine Möglichkeit seinen Router so einzustellen, dass es perfekt für Counter-Strike eingestellt ist?

Oder kann man etwas dazu buchen, oder sonst irgend etwas das mir da weiterhelfen kann?!

Bin bereit auch 30 - 40 euro monatlich mehr zu bezahlen

MFG

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Dinniz » 27.05.2011, 00:14

Dann ruf bei Unitymedia an und bestell HSI / DOCSIS 3play 64 :winken:
technician with over 15 years experience

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von conscience » 27.05.2011, 07:34

Für 300 - 400 mehr würde er eine Standleitung bekommen...

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Matrix110 » 27.05.2011, 10:06

Die Pings von Kabel sind idr. besser als mit Fastpath....
Viel besser als teilweise einstellige Pings zu Servern in Deutschland geht einfach nicht...

bmf89
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 15:43
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von bmf89 » 27.05.2011, 13:50

Wie schon genannt, meistens hast du mit Kabel-Internet eine(n) Ping/Latenz von 5-20ms und das ist richtig gut im Vergleich zu (V)DSL.
Fastpath ist eine Erfindung für DSL! Da du aber mit Kabel-Internet KEIN DSL mehr hast, sondern DOCSIS, erübrigt sich das ganze.

Darf man fragen, wofür du das unbedingt brauchst?

Solange dein Ping (wie du es nennst MS, was nur für Millisekunden steht) unter 80-100 ist, würde ich mir keine Gedanken machen.
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von piotr » 27.05.2011, 20:56

Auf dem Router ist nichts weiter einzustellen, allerdings kann es an Deinem PC liegen.

Schmeisse alles was mit dem vorherigem Anbieter zu tun hat raus, d.h. saemtliche T-Online Tools wie z.B. den DSL-Speedmanager oder T-DSL Treiber.

Dann kann es auch noch an Einstellungen im verwendeten Betriebssystems liegen.

Welches Betriebssystem wird denn verwendet?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von addicted » 28.05.2011, 20:42

Wieso kommen diese witzigen Threads immer wenn ich offline bin? *seufz*

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Dinniz » 28.05.2011, 20:44

Mach dir nix draus .. der Threadersteller kommt auch nicht wieder :D
technician with over 15 years experience

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Neukundenrabatt » 29.05.2011, 10:09

Bei den hohen Latenzen nicht innerhalb der nächsten 20 Millisekunden, das ist klar ;) Manche Kunden scheinen nicht kapieren zu wollen, dass es physikalische Grenzen gibt. Es kann sich ja mal jeder ausrechnen wie lange ein Signal mit Lichtgeschwindigkeit von Hamburg nach München braucht. Oder von Deutschland rüber in die USA. Schneller wird es auch Fastpath garantiert nicht schaffen :D

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Dringi » 29.05.2011, 10:46

Wow, wenn ich mir überlege, dass wir Counterstrike damals mit DSl-768 und ohne Fastpath (das gab es damals noch nicht, da reichten 90 KByte/sek Downloadrate für einen Dauer-<zensiert> aus) bei 60 bis 80 ms Latenz ohne Probs gespielt haben oder WoW auch mal mit 'ner Latenz von 1 Sekunde, weil die Blizzard-Systeme überlastet waren...
Bild Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von DianaOwnz » 31.05.2011, 00:10

Dringi hat geschrieben:Wow, wenn ich mir überlege, dass wir Counterstrike damals mit DSl-768 und ohne Fastpath (das gab es damals noch nicht, da reichten 90 KByte/sek Downloadrate für einen Dauer-<zensiert> aus) bei 60 bis 80 ms Latenz ohne Probs gespielt haben oder WoW auch mal mit 'ner Latenz von 1 Sekunde, weil die Blizzard-Systeme überlastet waren...

Falls du dein Windows seit dem Wechsel zu UM noch nicht neu installiert hast bist du noch mit der falschen MTU unterwegs.


http://www.speedguide.net/downloads.php

Lade dir mal den TCP Optimizer herunter, das ist ein sehr gutes Tool was deine Einstellungen optimiert.

Wenn du auf den TCP/IP Analyzer auf der Seite gehst checkt er deine vorhanden Einstellungen und gibt dir ein paar Tips was er dort Fehler erkennt.

Eventuell mußt du mit dem TCP Optimizer die für dich besten Einstellungen finden, also einfach mal verschieden durchprobieren.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von piotr » 31.05.2011, 00:13

Du weisst aber schon, dass der TCPOptimizer nur bis inkl. Windows XP funktioniert.
Bei Vista und Win7 ist der unnoetig.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von DianaOwnz » 31.05.2011, 05:08

Nein, wußte ich nicht, aber du weißt jetzt welches Betriebssystem ich nutze ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von addicted » 01.06.2011, 17:17

Urgh.

ycronex
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2011, 23:25

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von ycronex » 01.06.2011, 20:08

Ich komme auf 20 ms verzögerung nicht klar. :-)

Wenn ihr damit klar kommt, dann habt ihr sowieso keine Ahnung von GamePlay

Da diese Verzögerung verdammt viel ausmacht wenn man gegen sehr gute Spieler in Ligen wie zb. ESL ( Electronic Sports League ) spielt.

Da ich kein Public Spieler wie manch anderer hier vllt ist bin, hab ich höhere Ansprüche! :smile:

p.s: Der Threadersteller ist ja doch noch da was :D

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von piotr » 01.06.2011, 20:37

Weisst Du ueberhaupt was dieser Wert bedeutet bevor Du hier ein Fass wegen 0,02 Sekunden aufmachst?

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Neukundenrabatt » 01.06.2011, 21:25

Wenn die Latenz das Hauptkriterium ist, warum sucht ihr euch dann nicht eine entsprechende Technologie aus? Wie wäre es mit einer ISDN-Standleitung? Und am besten nach Frankfurt ziehen, in Sichtweite zum DECIX. Oder direkt Stellfläche anmieten :D

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Dringi » 01.06.2011, 22:22

piotr hat geschrieben:Weisst Du ueberhaupt was dieser Wert bedeutet bevor Du hier ein Fass wegen 0,02 Sekunden aufmachst?
Was erwartest Du von so 14-jährigen Möchtegerns, die - das ist aber nur meine persönliche Meinng - es eh zu nichts weiter bringen als Großmeister in irgendeinem Online-Shooter zu werden? :mussweg: :mussweg:
Bild Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Micha2k » 02.06.2011, 00:06

ycronex hat geschrieben:Da diese Verzögerung verdammt viel ausmacht wenn man gegen sehr gute Spieler in Ligen wie zb. ESL ( Electronic Sports League ) spielt.

Da ich kein Public Spieler wie manch anderer hier vllt ist bin, hab ich höhere Ansprüche! :smile:
Du hast vielleicht hohe Ansprüche, aber gehörst wohl offenbar zu den Leuten, die meinen, mit 15 statt 20 ms Ping gewinnen sie auf einmal jedes Spiel. Oder mit einer Doppel-Laser-Maus mit 80000 DPI. Oder der ultra-spezial Gaming-Tastatur mit mechanischen Cherry-XY-Tasten für 200€. Die Industrie freuts, besser wirst du dadurch nicht. Aber ist schon ok, schieb' es ruhig weiter auf die Technik, wenn der Gegner mal schneller ist als du. Gegen die Leute, gegen die du im Internet eindeutig verlierst, würdest du auch im LAN verlieren.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von tonino85 » 02.06.2011, 13:19

ycronex hat geschrieben:NIVEAU IST KEINE HAUTCREMÈ !

Schreibt euch das hinter die Ohren.

Auf euer unterste Schublade Niveau komm ich jetzt nicht runter :zwinker:

T-Online ist einfach nicht zu toppen in sachen Performance, daran könnt ihr leider nichts ändern. :super:

Im Real Life 1 schlag dowN ;)

UND JETZT

Bye Bye Ihr |-|uren$öhne :glück:
Was von Niveau quatschen und dann so einen Müll verzapfen. Leb weiter in deiner Fantasiewelt, solange es noch geht.
Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Micha2k » 02.06.2011, 14:33

ycronex hat geschrieben:NIVEAU IST KEINE HAUTCREMÈ !
[...]
Ihr |-|uren$öhne :glück:
Wenn man Wörter wie "Niveau" benutzt sollte man wissen, was die bedeuten.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Dringi » 02.06.2011, 15:17

Micha2k hat geschrieben:
ycronex hat geschrieben:NIVEAU IST KEINE HAUTCREMÈ !
[...]
Ihr |-|uren$öhne :glück:
Wenn man Wörter wie "Niveau" benutzt sollte man wissen, was die bedeuten.
Naja, im Gegensatz zu den vielen anderen Rechtschreibfehlern war Niveau wenigstens richtig geschrieben. :streber: :streber: :streber:
Bild Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Dringi » 02.06.2011, 15:18

Dringi hat geschrieben:
Micha2k hat geschrieben:
ycronex hat geschrieben:NIVEAU IST KEINE HAUTCREMÈ !
[...]
Ihr |-|uren$öhne :glück:
Wenn man Wörter wie "Niveau" benutzt sollte man wissen, was die bedeuten.
Naja, im Gegensatz zu den vielen anderen Rechtschreibfehlern war Niveau wenigstens richtig geschrieben. :streber: :streber: :streber:
Und Du verstehst ihn halt nicht: So toll er "H*rensöhne" geschrieben hat ist er voll der krass-coole Hacker. :brüll: :brüll: :brüll:
Bild Bild

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von Neukundenrabatt » 02.06.2011, 15:57

Kein Wunder, dass er sich über die Latenz beschwert. Wenn man plenkt und nicht den Buchstaben H von der Tastatur benutzt ist man sicher nicht der Schnellste im Internet :D Da hilft auch die Telekom nicht viel.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: MS_Optimierung // ähnlich wie Fastpath

Beitrag von conscience » 02.06.2011, 16:03

Vielleicht hat er Brotkrümel unter den Tasten :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lupus, robbe und 4 Gäste