64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 15:05

Hallo zusammen...
Habe seit kurzem das 3Play 64.000 Paket...

Seitdem ich den Wlan Router DLink Dir-600 angeschlossen habe, bekomme ich nicht die volle leitung. Mit kabel hatte ich sogar über 64.000 gehabt.
Habe mich veruscht im internet zu erkundigen, aber nichts passendes gefunden.
Hoffentlich kann mir einer hier aus dem Forum helfen...

Hier einige infos...

D-Link DIR 600 Router
Intel Wifi Link 1000 BGN (Denke das es die Wlan Karte? ist)
Router ist 3-4 meter entfernt, zeigt 100% Sognalstärke


Bitte um eure Hilfe

bmf89
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 15:43
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von bmf89 » 24.05.2011, 15:16

Hast du schon mal überprüft, in welchem WLAN Modus du dich befindest? (also A,B,G,N)
verstehe ich das richtig, das du per LAN die vollen 64Mbit reinbekommst?
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 18:13

Genau, bekomme per LAN volle 64.000, sogar 67.000...
Aber mit W-Lan die hälfte...
Habe es vorhin nochmal ausprobiert, mit kabel und wlan, wieder gleich...

Was meinst du mit a, b, g, n ???

Habe gerade unter den einstellungen geguckt...
Funkmodus: 802.11 (n/g/b)

Meinst du das?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 18:25

das meint er, ist es auf n geschaltet?

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 18:32

Dort sind 3 sachen zur auswahl

802.11 n only
802.11 Mixed (g/b)
802.11 (n/g/b)

Ausgewählt ist bei mir (n/g/b)...Hatte dort nchts selber verändert

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 18:39

der DIR-600 ist ein n-Standard router mit 150 mbit/s, also stell wenn möglich n-only ein.
Hast du die neuesten Treiber drauf? nach flüchtigem googeln scheint es mir da Probleme zu geben, falls du WIN 7 drauf hast, brauchst du auf jeden Fall aktuelle Treiber.

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 18:42

Werde mal dann den aktuellen trieber runternladen, und versuche es damit nochmal jetzt

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 19:04

Also, firmware update durchgeführt, habe es auch auf (n only) umgestellt...
Trotzdem gleich :-(

wuerfelkater
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 10.05.2011, 18:57

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von wuerfelkater » 24.05.2011, 19:07

Wenn klar ist daß der Router mit mindestens 150 MBit arbeitet und auch alle Treiberfragen/Probleme beseitigt sind, stell dir bitte auch mal die Frage ob du nicht eventuell Clientseitig einen Flaschenhals mit weniger Bandbreite hast. Sprich : Hast du evtl. einen W-Lan Stick oder Chip der "nur" 54 MBit kann? Ist dein Rechner so weit vom Router weng daß du vetl. nur "ausreichende" Verbindung hast? Das heisst du surfst mit eingeschränkter Bandbreite....

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 19:12

ist der DIR-600 auch auf neuer Firmware? Ich glaube 2.05 ist aktuell.

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 19:20

Router ist auf aktuellster firmware...

Also entfernung sind nur 3 meter. Und mein laptop hat intel wifi link 1000 bgn...Ist der tauglich?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 19:33

tja, eigentlich denke ich schon, aber ich blicke bei der intel Seite nicht wirklich durch, vielleicht ist dein Englisch besser als meins

http://download.intel.com/support/wirel ... brief1.pdf

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 19:34

Ja ist bis 300mbit

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 19:39

150/300 mbit/s sind n Standard, wenn du nur die Bezeichnung deiner Karte in Google eingibst, findest du einige, die Probleme damit haben, ich möchte die mir nicht alle durchlesen.
Vielleicht kannst du einen 300 mbit/s USB Stick bei Bekannten auftreiben, um den mal zu testen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 19:44

du hast die Tests natürlich ohne Firewall, Antivir, Antispy etc gemacht?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von oxygen » 24.05.2011, 20:00

30 Mbit/s ist gar nicht sooo schlecht. Also es wird vermutlich kein grundsätzliches Problem geben. 64 Mbit/s über WLAN tatsächlich zu erreichen ist nur mit sehr guten Bedingungen und sehr guter Hardware möglich. Zum Beispiel über das weniger genutzte 5 Ghz Band auf kurze Distanz. Leider unterstützt aber weder deine Intel Karte noch der Router 5 Ghz. Aber du hast zwei Möglichkeiten die Situation (leicht) zu verbessern:
1. Wähle im Router N-Only als Modus aus (hätte aber den Nachteil das G-Geräte wie Smartphones, Spielekonsolen etc sich nicht mehr laufen)
2. Wähle einen möglichst freien Kanal. Die Belegung der Kanäle kann man sich mit dem Tool inSSIDer anschauen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 24.05.2011, 20:22

Woher weiss ich den bei dem programm welcher kanal frei ist???
Das Programm zeigt mir jetzt das Wlan von mir und meinem nachbarn an...
Und bei beidem stehen Kanal: 11+7 ?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von oxygen » 24.05.2011, 23:08

Bela2011 hat geschrieben:Woher weiss ich den bei dem programm welcher kanal frei ist???
Das Programm zeigt mir jetzt das Wlan von mir und meinem nachbarn an...
Und bei beidem stehen Kanal: 11+7 ?
Am einfachsten wenn du unten den Reiter 2.4 Ghz Channels anklickst. Da kannst du sehen welche SSIDs wo liegen (ein Netz belegt immer 5 Kanäle, man wählt den "mittleren" aus), die Netze sollten natürlich möglichst Überschneidungsfrei liegen.
Vermutlich ist dann 1 für dich eine gute Wahl. z.B. wie hier (linksys ist mein Netz):
Bild

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Bela2011
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2011, 14:59

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Bela2011 » 25.05.2011, 02:26

Ich verstehe das einfach nicht...

Habs jetzt auf kanal 1 aber trotzdem gleich...-50 rssi

Egal was ich bisher gemacht habe, wlan verbindung ist mir zu niedrig :-(
Mache ich was falsch? oder wo liegt das problem

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von Grothesk » 25.05.2011, 06:34

Am WLAN.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von oxygen » 25.05.2011, 07:26

Bela2011 hat geschrieben:Ich verstehe das einfach nicht...

Habs jetzt auf kanal 1 aber trotzdem gleich...-50 rssi

Egal was ich bisher gemacht habe, wlan verbindung ist mir zu niedrig :-(
Mache ich was falsch? oder wo liegt das problem
-50 rssi ist perfekt.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von piotr » 25.05.2011, 07:37

Eine Durchsatzrate von ca 30 Mbit/s bei direkter Sichtverbindung zwischen Router und Laptop/PC kann -muss nicht- die Ursache im Fehlen der im 802.11n ueblichen 40 MHz breiten WLAN-Kanalbreite haben.

Wie sieht denn im inSSIDer die Kanal-Breite Deines WLAN-Netzes aus?
Geht Dein WLAN genauso wie auf dem Bild von oxygen ueber 4 WLAN-Kanaele (ca 20 MHz) oder ist Dein WLAN doppelt so breit (ueber 8 WLAN-Kanaele, 40 MHz)?

Pruefe im DIR-600 die Einstellung bzgl. der Kanalbreite.
Soweit ich mich erinnere, laeuft der DIR-600 ab Werk mit der Einstellung 20 MHz und muss fuer 40 MHz breite Kanaele auf die Einstellung Auto 20/40 MHz.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von oxygen » 25.05.2011, 10:32

Grundsätzlich halte ich 40 Mhz Bandbreite im 2.4 Ghz Band für keine gute Idee. Aber falls wirklich nur ein anderes Netz existiert ist das wohl in Ordnung und definitiv ein Versuch wert.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von piotr » 25.05.2011, 15:33

Das eigentliche Problem ist hier, dass dieses WLAN zwar 802.11n hat aber nur dessen absolute Sparvariante 150 Mbit/s brutto kann.

D.h. es wird nur 1 Spatial Stream zum Senden und 1 Spatial Stream zum Empfangen genutzt (1T1R).

Mit einer WLAN-Kanalbreite von 20 MHz kann sich bei 1T1R der WLAN-Client nur mit max. 72,20 Mbit/s brutto verbinden (wird bei Windows oft als "Verbunden mit 75 Mbit/s" angezeigt).

Der Datendurchsatz (Netto) ist wie immer im WLAN max die Haelfte.
Damit sind wir bei den angesprochenen ca 30 Mbit/s Durchsatz.

Beim Spar-N-WLAN 150 Mbit/s brutto erreicht man die 150 Mbit/s brutto (und damit mehr als ca 30 Mbit/s netto) nur mit der Nutzung eines 40 MHz breiten WLAN-Kanals.

Das ein 40 MHz breiter WLAN-Kanal im 2,4 GHz-Band nicht optimal ist, steht auf einem anderen Blatt.
Hier wuerde bei 40 MHz breitem WLAN-Kanal der Kanals 1 und als zweiter Kanal der Kanal 5 genutzt werden koennen, d.h. das WLAN geht effektiv ueber die Kanaele 1-7.
Nicht optimal, wuerde das mal aber probieren.

Ich wuerde eher den DIR-600 rausschmeissen und durch einen WLAN-Router mit 802.11n 300 Mbit/s brutto ersetzen.

Denn die im Laptop/PC verwendete Intel WLAN-Karte kann 300 Mbit/s brutto.

Beim 802.11n 300 Mbit/s brutto werden min 2 Spatial Streams zum Senden und min 2 Spatial Streams zum Empfangen (2T2R) benoetigt.
Bei 2T2R kommt man mit den 20 MHz breiten Kanaelen unter optimalen WLAN-Bedingungen auf max 144,40 Mbit/s (Windows-Anzeige: 150 Mbit/s) brutto und kann damit auch die 64000 kbit/s netto erreichen. Erst mit den 40 MHz breiten WLAN-Kanaelen kommt man bei 2T2R auf 300 Mbit/s brutto.

bmf89
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 15:43
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: 64.000 Leitung, aber empfange nur die hälfte :-(

Beitrag von bmf89 » 26.05.2011, 07:45

Danke piotr :D besser hätte ich das auch nicht erklären können.
Leider hatte ich den Thread aus den Augen verloren :wein:

Aber bevor du jetzt deinen DIR-600 rausschmeißt, würde ich mir die Frage stellen: Brauch ich unbedingt 64Mbit über WLAN?
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste