SNR Wert in Keller - Verbindungsabbrüche. Brauche Euren Rat!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: SNR Wert in Keller - Verbindungsabbrüche. Brauche Euren Rat!

Beitrag von Dinniz » 16.11.2011, 20:52

Den SubTechnikern glaubt man Grundsätzlich nicht, wenn diese sagen dass es an der CLinie liegt.
technician with over 15 years experience

PinkyBrain
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: SNR Wert in Keller - Verbindungsabbrüche. Brauche Euren Rat!

Beitrag von PinkyBrain » 17.11.2011, 00:07

da kann ich leider nur zustimmen! Aber das liegt auch teilweise an dem "guten" Personal was die Subs haben. Wenn mehr geld gezahlt werden würde, könnten die leute auch mal anständig ausgebildet werden. Aber es darf nix kosten und muss 200% qualität sein!

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: SNR Wert in Keller - Verbindungsabbrüche. Brauche Euren

Beitrag von Nachtwesen » 01.06.2012, 18:57

Ach, ich hole den Thread mal wieder hoch, denn das Problem ist tatsächlich auch nach einem weiteren halben Jahr immer noch da.

NE3 Störung - undefinierbare UpstraemSNR Abfälle. Absolut definitiv NICHT im Hause, ganze C-Linie hat das Problem.

Da es derzeit wieder sehr schlimm ist (maximal 16 QAM auf allen Upstream-Kanälen, hoher Loss, Abbrüche), habe ich mal wieder (die 9te) Störung aufgegeben. Heute Techniker da gewesen (IET aus Köln==Spitzenleute!!!!) mit gleichem Ergebnis wie immer. Nun soll wieder mal die UM-Technik raus, Einstrahlungen suchen...

Achja, was soll man machen. :( Gibts weitere Betroffene oder Fachleute mit Ideen?
Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: SNR Wert in Keller - Verbindungsabbrüche. Brauche Euren

Beitrag von Dinniz » 01.06.2012, 22:24

Die Ideen helfen nicht da du selbst nichts tuen kannst bei einer Einstrahlung
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: SNR Wert in Keller - Verbindungsabbrüche. Brauche Euren

Beitrag von Bastler » 03.06.2012, 08:54

Muss ja noch nicht mal eine Einstrahlung sein. Kann auch sein, dass einfach ein zu starker Rückkanalverstärker verbaut wurde und dieser auch noch kaum bedämpft ist, um den TX aus einer Schrottanlage auf "ausreichenden Pegel" anzuheben - inkl. Rauschen.

Ist aber alles rumgerate und machen kannst du selbst eh nichts. Ich leider auch nicht (mehr) :traurig: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaFL, Masterdisaster, rv112, Samsungstory und 4 Gäste