Cisco EPC 3212, dlink dir 600 und dlan

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Jenson
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.05.2011, 21:00

Cisco EPC 3212, dlink dir 600 und dlan

Beitrag von Jenson » 08.05.2011, 21:10

Hallo zusammen,

da ich bei der suche nach der Lösung meines Problems nicht fündig geworden bin, stelle ich die Frage hier.
Ich habe seit gestern eine 32000er leitung von UM und möchte jetzt meinen Rechner via Dlan (Internet aus der Steckdose) an den dlink router anschließen.
Zunächst habe ich das konfigurationsprogramm getestet. Soblad jedoch die Internetverbindung getestet wird, erscheint die Meldung das das Internetkabel nicht korrekt angeschlossen ist.
Auch von anderen PCs aus kein Erfolg.
Stelle ich den Router nun als Access Point ein, funktioniert das Internet an meinem PC, allerdings sehr langsam. Andere PCs erhalten keine Verbindung.

Liegt das Problem bei meinem AUfbau?
Die Cisco Box hat ein Techniker angeschlossen als ich außer haus war, also musste ich nur noch ein Lankabel von der Cisco Box in den "internet" port des Dlink router stecken. In den Lan slot 1 und 2 kommen Lan Kabel die zu den verwendeten Computern führen.
irgendwelche fehler?
bitte helft mir ich verzweifle gerade :D

lg

Jens

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Cisco EPC 3212, dlink dir 600 und dlan

Beitrag von addicted » 09.05.2011, 19:11

Was zeigt die Weboberfläche des Routers als "Verbindungsstatus" oder ähnliches an? Also IP-Adresse, etc.
Welche Firmwareversion?
DLan ersetzt prinzipiell eigentlich nur ein Kabel - versuch es also zuerst mit Kabeln.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Masterdisaster, MaXX und 4 Gäste