Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 18:35

Hallo,

ich habe seit Mittwoch UM 32.000. Seit dem kann ich die Web-Oberfläche meiner Fritz-Box extern nicht mehr erreichen. Auch ein Ping auf meine öffentlichen IP kommt nicht durch.

Mfg

SCD
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von Dringi » 23.04.2011, 18:49

Danke für die Information!
Bild Bild

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 18:56

Hallo,

sollte eigentlich eher ne Frage sein, wie ich das beheben kann ;)

SCD
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von oxygen » 23.04.2011, 19:07

Es ist kein Problem sondern normales Verhalten. Damit man die externe IP vom internen Netzwerk erreichen kann sind spezielle Firewallregeln nötig, die AVM für eine "internet über LAN1 Verbindung" nicht nutzt.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 19:11

Ich möchte ja meine externe UM-IP auch extern ansprechen (also von einem anderen DSL-Anschluß auf meine Fritz!Box zugreifen).
Hat das Scientific Atlanta 2203 eventuell ne Firewall ?
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von oxygen » 23.04.2011, 19:18

SCD hat geschrieben:Ich möchte ja meine externe UM-IP auch extern ansprechen (also von einem anderen DSL-Anschluß auf meine Fritz!Box zugreifen).
Das funktioniert ja auch.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 19:21

Bei mir ja leider nicht :wein:

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von koax » 23.04.2011, 19:50

SCD hat geschrieben:Bei mir ja leider nicht :wein:
Versuchst Du wirklich, die Fritzbox von außerhalb Deines Netzes zu erreichen oder versuchst Du nur, über die externe IP von innerhalb Deines Netzes auf sie zuzugreifen?

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 21:55

koax hat geschrieben:Versuchst Du wirklich, die Fritzbox von außerhalb Deines Netzes zu erreichen oder versuchst Du nur, über die externe IP von innerhalb Deines Netzes auf sie zuzugreifen?
Ja
SCD hat geschrieben: (also von einem anderen DSL-Anschluß auf meine Fritz!Box zugreifen)
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von Dringi » 23.04.2011, 22:19

Jetzt mal ganz doof gefragt:

- Was für ein Internet hattest Du vor Mittwoch?
- Ging es vor Mittwoch Problemlos?
- Welche Fritzbox ist das?
- Wurde die Fritzbox ggf. gegen ein UM-Model getauscht?
Bild Bild

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 22:36

Dringi hat geschrieben:- Was für ein Internet hattest Du vor Mittwoch?
1&1 DSL
Dringi hat geschrieben:- Ging es vor Mittwoch Problemlos?
Ja
Dringi hat geschrieben:- Welche Fritzbox ist das?
7240
Dringi hat geschrieben:- Wurde die Fritzbox ggf. gegen ein UM-Model getauscht?
nein, nur das Scientific Atlanta 2203 über LAN 1 angeschlossen und die FritzBox per Einrichtungshilfe auf UnityMedia umgestellt
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von Dringi » 23.04.2011, 22:52

Ich frage mich ehrlich gesagt wie Du das mit 1&1-Internet gemacht haben willst. Zumindest bei mir ist es so, dass man ohne SSH oder Portfreigabe nicht auf die Fritzbox kommt.
Zumindest SSH via DynDNS geht mit dem Scientific Atlanta und 'nem NetgearRouter ohne Probleme.
Bild Bild

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 23.04.2011, 22:59

Ich rede nur von der Konfigurationsoberfläche der FritzBox. Das war damals überhaupt kein Problem. Was mich zusätzlich wundert, daß ich keine Antwort auf einen Ping auf meine öffentliche IP bekommen obwohl ich mich gerade an einen anderen Internet-Anschluß befinde ...
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von conscience » 24.04.2011, 09:47

Entweder ist der PING in der Fritz Box abgeschaltet
oder etwas anderes (Firewall, ISP ...) Unterdruck diese
Funktion.

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Externe Zugriff auf Fritz!Box hinter Scientific Atlanta 2203

Beitrag von SCD » 25.04.2011, 19:16

Ich weiß nicht was genau los war. Nachdem ich die Fritz!Box mit dem Recovery-Tools neu eingerichtet habe, geht es nun :confused:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste