Wechslerangebot

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 18:20

Hi,

ich habe mich gestern für Unitymedia 3play 32.000 entschieden. Heute wurde der Anschluss mit Erhalt der Hardware laut Email aktiviert. Ich brauche den Anschluss aber erst ab Juli! Ich konnte ja im Internet das Freischaltdatum ja nicht auswählen, es gab keine entsprechende Option.

Warum jetzt gerade angemldet? Nun ich bin genau noch 3 Monate beim alten Anbieter gebunden, und wollte das Wechslerangebot nutzen. Jetzt habe ich faktisch 2 Onlinezugänge! Die Kündigungsbestätigung des alten Anbieters habe ich denen gestern gefaxt.

Die Telefonhotline war mit meiner Anfrage hörbar überfordert und in der Email steht:

Nach Erhalt und Aktivierung des Zubehörs, welches am 13.04.2011 in Empfang genommen wurde, schließt sich der laufende Auftrag. Zum Zeitpunkt dieser Aktivierung können Sie unsere Produkte benutzen und die Vertragslaufzeit von 15 Monaten beginnt.

Kennt ihr gute Ansprechspartner bei Unitymedia (Telefon, Emailadresse), die mir helfen könnten? Was machen?

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Wechslerangebot

Beitrag von dgmx » 13.04.2011, 18:54

Warum wo isn dein Problem? Du zahlst die ersten drei Monate doch nix, kannst UM aber bereits nutzen.

Verstehe nicht was du möchtest.....

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 18:57

dgmx hat geschrieben:Warum wo isn dein Problem? Du zahlst die ersten drei Monate doch nix, kannst UM aber bereits nutzen.

Verstehe nicht was du möchtest.....
Hallo? Wer braucht gleichzeitig 2 Anschlüsse?

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Wechslerangebot

Beitrag von dgmx » 13.04.2011, 19:04

Niemand aber wen interessiert es wenn man UM so lange nicht bezahlt? Nutz den UM Anschluss halt solange nicht und gut....

Ich hab damals direkt den UM Anschluss genutzt weil er schneller war und der alte lief auch noch. Also mich hat es nicht gestört.

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Neukundenrabatt » 13.04.2011, 19:09

Exakt dafür ist das Wechselangebot aber da: Um die Zeit mit den zwei Anschlüssen kostenneutral zu überbrücken.

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 19:26

Neukundenrabatt hat geschrieben:Exakt dafür ist das Wechselangebot aber da: Um die Zeit mit den zwei Anschlüssen kostenneutral zu überbrücken.
Mir erschließt sich die Sinnhaftigkeit von zwei gleichzeitigen Anschlüssen nicht, sorry.

Sebbo82
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2011, 14:28

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Sebbo82 » 13.04.2011, 19:49

Der Sinn ist, dass Du einen nahtlosen Übergang von DSL zu Kabel hast. Das ist der Sinn. Dafür sind die pauschalen 3 Gratismonate da.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 19:50

Das Angebot ist so gedacht da Du bereits wechselst BEVOR Dein Alter Vertrag endet um die vermeintlich bessere Leistung von UM zu nutzen. Damit Du nicht doppelt zahlst übernimmt UM die verbleibenden Monate des alten Anbieters. Die Freimonate kannst Du nur dann IN DEINEM SINNE nutzen wenn Du kurz vor Ende des alten Vertrags zu UM wechselst.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 19:57

Nachtwesen hat geschrieben:Das Angebot ist so gedacht da Du bereits wechselst BEVOR Dein Alter Vertrag endet um die vermeintlich bessere Leistung von UM zu nutzen. Damit Du nicht doppelt zahlst übernimmt UM die verbleibenden Monate des alten Anbieters. Die Freimonate kannst Du nur dann IN DEINEM SINNE nutzen wenn Du kurz vor Ende des alten Vertrags zu UM wechselst.
Aber der Vertrag verlängert sich dann halt von 12 Monate um 6 Monate auf 18 Monate, damit zahlst du für mindestens 3 Monate doppelt. Eure Lösungsmöglichkeiten?

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 20:03

Ich verstehe Dich nun auch nicht mehr. Die 3 kostenfreien Monate sind doch ZUSÄTZLICH: Es geht ja UM nur darum das Du egal wieviel Du kostenlos bekommst in jedem Fall 12 Monate ZAHLST.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:08

Nachtwesen hat geschrieben:Ich verstehe Dich nun auch nicht mehr. Die 3 kostenfreien Monate sind doch ZUSÄTZLICH: Es geht ja UM nur darum das Du egal wieviel Du kostenlos bekommst in jedem Fall 12 Monate ZAHLST.
Weißt du, ich finde es halt K*cke, wenn es zu solchen krassen Überschneidungen kommt. Also bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den Vertrag zu widerrufen?

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 20:12

Du kannst den Vertrag nicht mehr wiederrufen wenn er bereits geschaltet ist, dann nutzt Du ihn ja schon*. Du hättest einfach mal keinen Vertrag machen sollen wenn Du nicht einstellen kannst ab wann er starten soll, denn dann startet er logischerweise sofort. Es ist zum Übergang gedacht, die Zeiten SOLLEN sich überschneiden. Es kostet doch nichts.

*Dieser Beitrag beruht auf Erfahrungswerten und stellt keinen Rechtsbeistand dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:14

Eine Frage an die Experten in der Runde, ist das weiße Kabel von der Steckdose bis zum Modem immer so kurz? Also in meinem Fall ist dieser viel zu kurz!

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:18

Nachtwesen hat geschrieben:Du kannst den Vertrag nicht mehr wiederrufen wenn er bereits geschaltet ist, dann nutzt Du ihn ja schon*. Du hättest einfach mal keinen Vertrag machen sollen wenn Du nicht einstellen kannst ab wann er starten soll, denn dann startet er logischerweise sofort. Es ist zum Übergang gedacht, die Zeiten SOLLEN sich überschneiden. Es kostet doch nichts.

*Dieser Beitrag beruht auf Erfahrungswerten und stellt keinen Rechtsbeistand dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Das war eine Onlinebestellung, gelten in dem Fall nicht diese 14-Tage-Regel? Ich habe bis jetzt auch nichts angeschlossen. Die haben den Anschluss einfach so mit Erhalt der Ware durch die Post aktiviert.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Wechslerangebot

Beitrag von dgmx » 13.04.2011, 20:30

Wie man so ein Theater machen kann weil man a) vorher nicht gelesen hat was man tut und b) 3 Monate geschenkt bekommt ist mir immer noch ein Rätsel.

Und wenn du nun widerrufen kannst und dies klappt, was dann?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Wechslerangebot

Beitrag von conscience » 13.04.2011, 20:35

Hallo.
Sebbo82 hat geschrieben:Der Sinn ist, dass Du einen nahtlosen Übergang von DSL zu Kabel hast. Das ist der Sinn. Dafür sind die pauschalen 3 Gratismonate da.
Genau so ist es.

@Inter…

Man kann sich auch an Kleinigkeiten hochziehen.
Hättest Du bei der Bestellung genau gelesen, müsstest
Du dich nicht im Forum abmühen.

Gruß
Conscience

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 20:35

Also ich verstehe schon was Du meinst, aber überleg jetzt ob Du es nicht so lässt. Das gibt doch nur Chaos wenn Du jetzt wiederrufst. Wenn Du es nicht mehr haben willst dann wiederrufe es, sonst lass es so laufen und nimm den Doppelanschluss für die wenigen Monate in Kauf.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:39

dgmx hat geschrieben:Wie man so ein Theater machen kann weil man a) vorher nicht gelesen hat was man tut und b) 3 Monate geschenkt bekommt ist mir immer noch ein Rätsel.

Und wenn du nun widerrufen kannst und dies klappt, was dann?
Einen auf Oberlehrer zu machen hilft doch nicht weiter? Was man mir freilich vorwerfen kann, das wäre, dass ich nicht kritisch genug war, als ich die Bestellung aufgab, dass es keine Terminfreischaltungsoption gab. Ich dachte, die Anfrage wegen des Anschalttermins käme noch schriftlich oder telefonisch...

Wie sieht das mit dem weißen Steckdose-Modem-Kabel aus? Kann man längere bei Unity bestellen?
Zuletzt geändert von Interrex am 13.04.2011, 20:41, insgesamt 3-mal geändert.

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:40

Nachtwesen hat geschrieben:Also ich verstehe schon was Du meinst, aber überleg jetzt ob Du es nicht so lässt. Das gibt doch nur Chaos wenn Du jetzt wiederrufst. Wenn Du es nicht mehr haben willst dann wiederrufe es, sonst lass es so laufen und nimm den Doppelanschluss für die wenigen Monate in Kauf.
Ja, das denke ich auch. Ich lasse es so, dennoch das Kabel ist zu kurz.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 20:40

Steckdose? Für Strom? Das ist schwarz und kann durch jedes Kabel aus dem Baumarkt verlängert werden.

Oder das Kabel aus der Kabeldose zum Modem? Das bekommst Du länger im Elektronikmarkt. Habe mir eins im MediaMarkt geholt.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:42

Nachtwesen hat geschrieben:Steckdose? Für Strom? Das ist schwarz und kann durch jedes Kabel aus dem Baumarkt verlängert werden.

Oder das Kabel aus der Kabeldose zum Modem? Das bekommst Du länger im Elektronikmarkt. Habe mir eins im MediaMarkt geholt.
Das weiße Kabel von der Kabelsteckdose zum Kabelmodem.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 20:43

Die Kabel sind so kurz weil jedes längere Kabel auch mehr Leitungsdämpfung bedeuten würde. Also nur solange Kabel kaufen wie Du auch unbedingt brauchst.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 20:47

Nachtwesen hat geschrieben:Die Kabel sind so kurz weil jedes längere Kabel auch mehr Leitungsdämpfung bedeuten würde. Also nur solange Kabel kaufen wie Du auch unbedingt brauchst.
Ok, was kosten die Dinger, bräuchte so..na so 2 bis 2,5 Meter mindestens?

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 291
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Nachtwesen » 13.04.2011, 21:11

Du ich bin jetzt kein Kaufberater. Nimm ein gut geschirmtes und nicht zu billiges. Du willst ja ein gutes Signal übertragen. Habe glaube ich für 3m 12€ gezahlt. Es gab auch 3m für 4,50€, aber eben davon solltest Du die Finger lassen.
Bild Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Wechslerangebot

Beitrag von Interrex » 13.04.2011, 21:20

Nachtwesen hat geschrieben:Du ich bin jetzt kein Kaufberater. Nimm ein gut geschirmtes und nicht zu billiges. Du willst ja ein gutes Signal übertragen. Habe glaube ich für 3m 12€ gezahlt. Es gab auch 3m für 4,50€, aber eben davon solltest Du die Finger lassen.
Ok, danke für die Info und von Unitymedia gibt es immer nur diese kurzen, haben die keine längeren auf Lager, ich meine 12 € sind ja auch kein Pappenstiel!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste