64.000 aber Upload nur 800kbit/s

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Glenn.Q
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 31.03.2011, 14:26

64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von Glenn.Q » 06.04.2011, 11:32

hi,
seit grade habe ich meine 64.000er leitung.
download ist super, volle geschwindigkeit.
upload aber nur rund 800kbit/s.
wie kann das sein?
getestet mit kabel und wlan.
also kommt im prinzip nur so wenig an.
test lief über computerbild dsl speedtest.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3836
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von addicted » 06.04.2011, 12:18

Das ist ungewöhnlich niedrig. Signalwerte, alternativer Rechner, UM Speedtest?

Glenn.Q
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 31.03.2011, 14:26

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von Glenn.Q » 06.04.2011, 13:01

ich blick grad echt nicht durch.
ich habe über freehoster jetzt mal ein paar dateien upgeloaded, da komme ich dann auf die bandbreite. zumindest nach deren geschwindigkeitsanzeige.
der unitymedia test wirkt mir sehr unzuverlässig.
die playstation 3 sagt mir, ich hätte rund 4mbit.

jetz weis ich nicht, was ich glauben soll

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von piotr » 06.04.2011, 18:12

Glaube Deiner Playstation.

Dein Windows hat einen Virenscanner oder eine Securitysuite drauf?
Solch Kram fuer Speedtests ausschalten...

gott
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 05.10.2008, 21:39

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von gott » 06.04.2011, 18:35

bei mir bremst das antivirus prog. nigs aus :brüll: :brüll: :brüll:
und nochmal ihr könnt getrost das prog anlassen es bremst so viel aus, das ihr es garnet sieht :D :D :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von HariBo » 06.04.2011, 19:54

gott hat geschrieben:bei mir bremst das antivirus prog. nigs aus :brüll: :brüll: :brüll:
und nochmal ihr könnt getrost das prog anlassen es bremst so viel aus, das ihr es garnet sieht :D :D :D

wenn "gott" das sagt ..........

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von Matrix110 » 06.04.2011, 20:48

Das Antivirenprogramm ansich bremst auch nicht, allerdings besitzen viele sog. Internet Security Suites oder "größere" Versionen von versch. Antivirenprogrammen als Feature, dass sie den laufenden Internetverkehr überwachen, dies bremst den Datentransfer erheblich und verursacht teilweise auch Fehler auf Webseiten oder bei benutzung versch. Anwendungen.

Davon abgesehen halte ich das ganze für relativ Sinnfrei.

Glenn.Q
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 31.03.2011, 14:26

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von Glenn.Q » 06.04.2011, 21:54

mittlerweile finde ich generell speedtests sinnfrei. ich hab 5 verschiedene ausprobiert und 5 verschiedene ergebnisse erhalten.

acer2k
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 22.02.2008, 20:49

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von acer2k » 07.04.2011, 08:38

Die Internet Security Suiten können ausbremsen wenn man noch nen 2 Ghz Pentium IV PC hat. Ansonsten geht das schon in Echtzeit und sollte diese das nicht in Echtzeit schaffen (also auch den 5 MBit Upload), dann ist das schon erbärmlich.
Leider ist es oft so, dass beim Speedtest der Download besser gemessen wird als der Upload. Bei vielen Speedtests sind die Upload Dateien eindeutig zu klein und verfälschen die Ergebnisse.

Wenn die möglichkeit besteht, einfach einen FTP Benutzen und ein Upload mit einer großen Datei (10 MB sollte reichen), durchführen, dann kannste es sehen.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von piotr » 09.04.2011, 12:16

Ausbremsen ist vielleicht das falsche Wort.

Ein (relativ aktueller) PC ansich wird nicht oder kaum durch solche Software ausgebremst.
Allerdings werden mit aktivem Virenscanner/Securitysuite die Messergebnisse von Speedtests mehr oder weniger stark beeinflusst.

Sowohl zuwenig ("warum bekomme ich nur ...?") als auch zuviel ("Der Speedtest zeigt mehr an als meine Leitung hergibt...").

Am besten hilft hier eigentlich nur, dass man Windows einfach mal aussen vor laesst und das Ganze mit einer Linux Live CD misst.
A) am Windows wird nichts veraendert und B) ist eine Linux Live CD nicht durch das Ausprobieren von $Irgendwas vermurkst

Optimal ist dann noch das Probieren mit einem anderen PC/Laptop, um Hardwareprobleme des eigenen PCs/Laptops auszuschliessen.

Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 11:56
Wohnort: Offenbach

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von Joshua » 10.04.2011, 00:20

Glenn.Q hat geschrieben:mittlerweile finde ich generell speedtests sinnfrei. ich hab 5 verschiedene ausprobiert und 5 verschiedene ergebnisse erhalten.
Tja, wer misst, misst Mist - das war schon immer so.
Ich würde eher den gleichen Test zu unterschiedlichen Tageszeiten an verschiedenen Tagen bemühen, da nur so die Ergebnisse auch wirklich vergleichbar sind.

Gruss,
Der Josh

Karlsche
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.04.2011, 11:36

Re: 64.000 aber Upload nur 800kbit/s

Beitrag von Karlsche » 12.04.2011, 13:19

piotr hat geschrieben:Glaube Deiner Playstation.

Dein Windows hat einen Virenscanner oder eine Securitysuite drauf?
Solch Kram fuer Speedtests ausschalten...

Die Speedtest vermitteln ohnehin nur die ungefähre Geschwindigkeit. Man muss sich eine Seite suchen, von der man weiß, das sie schnell und koscher ist und dann einfach etwas Größeres herunterladen. Dann schaut man auf die Geschwindigkeit beim Herunterladen und weiß mehr oder minder exakt genau, wie schnell eine Leitung wirklich ist (der Upload ist dabei natürgemäß VIEL langsamer als der Download). Das Ausschalten der Firewall bringt bei mir im Übrigen keine bemerkbaren Unterschiede... :smile:


MfG,
Karlsche

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MichaelBre, tobsen und 6 Gäste