3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Dringi » 04.03.2011, 21:25

... sagt zumindest www.digitv.de ( http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 056.0.html )
Damit wird dann wohl auch 2Play 128.000 günstiger. Ist schon eine gute Hausnummer von 80,00 Euro auf 60,00 Euro zu senken. Wobei ich sagen muss, dass ich bei 50.00 Euro sofort zugeschlagen hätte aber bei 60 Euro noch was überlege.
Bild Bild

famaxa
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von famaxa » 04.03.2011, 22:49

gilt das auch für bestandskunden :traurig:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von HariBo » 04.03.2011, 22:56

famaxa hat geschrieben:gilt das auch für bestandskunden :traurig:
nein

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Matrix110 » 04.03.2011, 22:59

Ich verstehe die Preispolitik immernoch nicht.

Vergleich:
1Play 128 45€
1Play 64 35€

Aufpreis 128Mbit: 10€


2/3Play 64: 40€
2/3Play 128MBit: 60€

Aufpreis 128MBit 20€

Mir ist zumindest nicht bekannt das durch 64MBit mehr Downstream mein TV besser wird oder mein Telefon besser funktioniert...

Also irgendwie finde ich es leicht lächerlich von UM das ganze auch noch als Preissenkung zu verkaufen....

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Dringi » 04.03.2011, 23:01

Jetzt mal doof nachgefragt: Wenn ich 2Play 64.000 habe und upgraden will, gelten die 60 Euro für mich nicht? Sondern ich muss weiter 80 Euro bezahlen? Ich hoffe ja mal, dass das nicht wie so'n Bullshit wie damals bei den Preisen für 2/3Play 32.000 gibt, wo der Neukundenpreis erst ein Monat später für upgradewillige Bestandskunden eingeführt wurde...
Bild Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Dringi » 04.03.2011, 23:06

Matrix110 hat geschrieben:Ich verstehe die Preispolitik immernoch nicht.
Also irgendwie finde ich es leicht lächerlich von UM das ganze auch noch als Preissenkung zu verkaufen....
Na ist doch ganz einfach: Die "Deppen" (man beachte bitte die Anführungsstriche) die soviel Geschwindigkeit wollen, bezahlen halt den Aufpreis. Zuerst hat man die Freaks abgegriffen die auch 80 Euro bezahlen, jetzt kommt die Gruppe dran, die 60 Euro bezahlen mag und in einem Jahr sind wir dann bei 50 Euro...
Bild Bild

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Porky1 » 04.03.2011, 23:41

Ich frage mich warum Bestandskunden immer in die Röhre schauen.
Ich brauch persönlich nicht unbedingt die 128 Mbit Leitung.Aber wenn man
Preis Leistung nimmt dann sind solche Angebote natürlich super.Aber an Altkunden
denkt Um natürlich nicht wie andere aber auch.Wenn der die anderen Zugänge auch noch billiger
werden,dann müssen sich die Telekom und co sich weiter hüten.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von gordon » 04.03.2011, 23:47

Wenn man von z.b. 64 upgraden will, gilt der Preis von 60 Euro natürlich auch für diese Kunden.

@Matrix
Es sind 20 Euro weniger. Das ist eine Preissenkung. Und für das Paket sind 60 Euro auch ein guter Preis. Wo ist das Problem?

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von marcometer » 05.03.2011, 00:48

ist ein guter schritt, aber meiner meinung nach muesste man bei um mal generell alle preise ueberdenken und ein logisches grundkonzept der preise und pakete aufbauen.
so wird immer mal hier, mal da was geaendert und am ende ist alles total unlogisch und unverstaendlich.
und was komplett abgeschafft gehoert ist die gebuehr fuer den basis anschluss - das ist die reine kundenverar***e...
niemand erfaehrt von der gebuehr bei den großen werbeanzeigen usw - hauptsache der beworbene preis ist schoen klein.
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von conscience » 05.03.2011, 08:32

Zitat:
"… und am ende ist alles total unlogisch und
unverstaendlich..."

So ist eben die moderne Welt :D
unlogisch, unverständlich, unübersichtlich. :kafffee:

Gruß
Conscience

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von gordon » 05.03.2011, 11:01

marcometer hat geschrieben:ist ein guter schritt, aber meiner meinung nach muesste man bei um mal generell alle preise ueberdenken und ein logisches grundkonzept der preise und pakete aufbauen.
so wird immer mal hier, mal da was geaendert und am ende ist alles total unlogisch und unverstaendlich.
und was komplett abgeschafft gehoert ist die gebuehr fuer den basis anschluss - das ist die reine kundenverar***e...
niemand erfaehrt von der gebuehr bei den großen werbeanzeigen usw - hauptsache der beworbene preis ist schoen klein.
Genau, sonst verdienen diese Kapitalisten am Ende noch Geld mit dem, was sie tun.
Auf jedem Poster steht das mit dem Kabelanschluss drauf. Und wer es nicht zahlen will, für den bleibt immer noch 2Play.

flakeo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von flakeo » 05.03.2011, 12:46

Die Änderung von 80 auf 60 Euro ist nur konsequent, weil es vorher so war dass man 1play 128.000 und 1play Telefon Flat buchen konnte, und am Ende deutlich weniger als 80 Euro zahlte. Das soll jetzt vehindert werden damit 2play/3play 128.000 überhaupt attraktiv ist.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Matrix110 » 05.03.2011, 13:17

Dringi hat geschrieben:
Matrix110 hat geschrieben:Ich verstehe die Preispolitik immernoch nicht.
Also irgendwie finde ich es leicht lächerlich von UM das ganze auch noch als Preissenkung zu verkaufen....
Na ist doch ganz einfach: Die "Deppen" (man beachte bitte die Anführungsstriche) die soviel Geschwindigkeit wollen, bezahlen halt den Aufpreis. Zuerst hat man die Freaks abgegriffen die auch 80 Euro bezahlen, jetzt kommt die Gruppe dran, die 60 Euro bezahlen mag und in einem Jahr sind wir dann bei 50 Euro...

Mir geht es darum, dass Unitymedia SELBST seit gefühlter Ewigkeit bei 1Play 128 für 10€ Aufpreis gegenüber 1Play 64 bietet, bei 3Play aber 40€ mehr bzw. jetzt "nurnoch" 20€ haben will...
wer nur den Speed haben will nimmt sich 1Play 128, wenn er TV will den HD Recorder und nen SIP Account irgendwo und bezahlt weniger als für 3Play....

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Dringi » 05.03.2011, 13:34

Matrix110 hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:
Matrix110 hat geschrieben:Ich verstehe die Preispolitik immernoch nicht.
Also irgendwie finde ich es leicht lächerlich von UM das ganze auch noch als Preissenkung zu verkaufen....
Na ist doch ganz einfach: Die "Deppen" (man beachte bitte die Anführungsstriche) die soviel Geschwindigkeit wollen, bezahlen halt den Aufpreis. Zuerst hat man die Freaks abgegriffen die auch 80 Euro bezahlen, jetzt kommt die Gruppe dran, die 60 Euro bezahlen mag und in einem Jahr sind wir dann bei 50 Euro...

Mir geht es darum, dass Unitymedia SELBST seit gefühlter Ewigkeit bei 1Play 128 für 10€ Aufpreis gegenüber 1Play 64 bietet, bei 3Play aber 40€ mehr bzw. jetzt "nurnoch" 20€ haben will...
wer nur den Speed haben will nimmt sich 1Play 128, wenn er TV will den HD Recorder und nen SIP Account irgendwo und bezahlt weniger als für 3Play....
Marketing-Fuzzies halt. Wenn ich mir über jeden Mist den die Verzapfen noch Gedanken machen müsste...
Bild Bild

djshooter
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011, 09:11
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von djshooter » 05.03.2011, 14:55

schade das das 64.00 3 play nicht auch um 5€ oder gesenkt wird. oder ist da was zu erwarten?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Riplex » 06.03.2011, 19:31

Der fairness halber sollte UM den Preis auch für Bestandskunden auf 60 € senken die 3Play 128 Mbit Nutzer der 1. Stunde sind.
Wir waren die ersten 1-5 Monate eh nur die Betatester und haben UM auf Fehler hingewiesen usw. Man sehe sich nurmal den Störungsthread alleine an.

Allerdings wird man wahrscheinlich auf den 60 € 3Play 128 Mbit Tarif wechseln können, wenn man damit einverstanden ist das die MVLZ neu startet.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Marks9156 » 07.03.2011, 08:34

Hat man bei 128 MBit/s Download auch weiterhin die "mageren" 5 Mbit/s Upload-Bandbreite?
Oder gibt es eine Möglichkeit, über UM an mehr als 5 MBit/s Upload zu kommen?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von conscience » 07.03.2011, 09:23

Es gibt keine Möglichkeit den Upload durch einen
andere Tarifoption zu erhöhen.

Du kannst dir einen weiteren Anschluss buchen und
durch einen prof. Router die beiden Anschlüsse zusammen-
schalten.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von dgmx » 07.03.2011, 11:08

Die HP von UM ist aber bereits aktualisiert, 60€ Euro für 3Play 128.000. :smile:

Mit Telefon Plus wäre mann dann bei 65€, das ist immer noch eine Hausnummer. Ich habe noch ein Jahr 3 Play 32.000 für 25€ je Monat das werde ich erstmal ausnutzen. :zwinker:

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Marks9156 » 07.03.2011, 11:37

Ich habe 64 Mbit/s mit Telefon+ und bin im Grunde damit sehr zufrieden!
Da ich den Hauptrechner über LAN angeschlossen habe, stehen die 64 Mbit/s auch voll zur Verfügung.
Das Notebook meiner Frau steht im Wohnzimmer und da sie eh "nur" surft, reichen ihr die 20 MBit/s über WLAN auch aus.

Ich überlege, auf 128 MBit/s zu wechseln, überlege aber gleichzeitig, wozu?!
Gibt es reale Anwendungsfälle, in denen man des öfteren 128 Mbit/s Download benötigt?

Selbst wenn ich mir einen 1080p MKV HD-Film mit 10 GB Größe runterlade, dauert es nur 20 Minuten.

Sprich, holt man sich 128 MBit/s nur, weil es halt verfügbar ist und man es hipp findet? :radio:
Denn die immer noch nur mäßige WLAN-Speed der FB6360 wird sicherlich nicht besser mit 128 MBit/s.

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Berny » 07.03.2011, 13:30

dgmx hat geschrieben:Die HP von UM ist aber bereits aktualisiert, 60€ Euro für 3Play 128.000. :smile:

Mit Telefon Plus wäre mann dann bei 65€, das ist immer noch eine Hausnummer. Ich habe noch ein Jahr 3 Play 32.000 für 25€ je Monat das werde ich erstmal ausnutzen. :zwinker:
Ich kann es auf der HP leider nicht finden.
Kannst du den Link zum 3Play 128 posten?

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von dgmx » 07.03.2011, 13:46

Du gehst auf Komipakete und dann auf selber kombinieren, wenn du dort dann 128.000, telefonflat und DigitalTv Basic auswählst landest du bei 60 Euro. :zwinker:

Bild

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Berny » 07.03.2011, 13:58

@dgmx

Dankeschön.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von Riplex » 07.03.2011, 15:53

Hat mal jemand angerufen ob man als Bestandskunde in den billigeren Tarif wechseln kann und im gegenzug die MVLZ neu startet ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

famaxa
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: 3Play 128.000 ab Rosenmontag für 60,00 Euro

Beitrag von famaxa » 07.03.2011, 16:00

Riplex hat geschrieben:Hat mal jemand angerufen ob man als Bestandskunde in den billigeren Tarif wechseln kann und im gegenzug die MVLZ neu startet ?
würde mich auch interessieren ob das möglich währe :confused:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Manu86, sch4kal und 5 Gäste