Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
vicarius
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von vicarius » 28.02.2011, 18:18

onlinefan99 hat geschrieben: Was mir derzeit auffällt: http://www.bild.de ist schlecht zu erreichen.
Ironie an
Denial of service wg. PRO-Guttenberg-Ansturm :brüll:
Ironie aus

iMac
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.01.2011, 21:33

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von iMac » 28.02.2011, 18:21

Geht bei mir supi.Vor einer Minute geupdatet.

Auf einer schönen Zeit mit der FW. :radio:


MfG
Bild

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von Micky_G » 28.02.2011, 18:27

WLAN hat jetzt immerhin 30 Mbit/s. Das lässt mal hoffen. IPv6 geht nicht, jedenfalls bei mir nicht.

fnord
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2010, 21:07

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von fnord » 28.02.2011, 18:28

Mein dringendstes Problem war der ultraschlechte Datendurchsatz vom WLAN aus ins LAN zu einem NAS Server. Das hat sich mit der neuen FW leider nicht verbessert :(

Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von Paddi.obi » 28.02.2011, 18:34

Ich habe jetzt auch die Firmware 85.04.89-19078
jetz kann sich mein Netgear wnce2001 Universal WiFi Internet Adapter mit der Fritzbox verbinder,
bei der alten Firmware wurde das Gerät nach 30-50 sec getrennt.
Unitymedia3Play 64Mbits + TelefonKomfort
Fritz!box 6360

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von UM-Kunde » 28.02.2011, 18:36

Das ich das noch erleben darf: alle Mac-Geräte arbeiten total selbstverständlich mit der Fritz!Box zusammen - sind heute Ostern und Weihnachten an einem Tag? :brüll:

yasar
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von yasar » 28.02.2011, 18:39

Hat jmd probleme mit seiner DNS???

DNS wird laut der anzeigt in dyndns upgedated nur beim anpingen bekomme ich noch die alte ip auch nach 1 std :(
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen

MrK
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 28.02.2011, 19:20

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von MrK » 28.02.2011, 19:24

Hallo alle zusammen,
habe im alten Thread schon länger mitgelesen und hab nun beschlossen mich auch mal anzumelden.

Dyndns funktioniert bei mir auch nicht mehr seit dem Update heute und IPv6 (bei mir über SixXS) geht auch immernoch nicht. Schade, gerade die von mir gebrauchten Features -.-
Ausserdem auch inakzeptabel das die "Internet über LAN1" Funktion verschwunden ist, erinnert mich an Sony mit der Playstation, wo aus der Firmware auch mal Features rausfallen (Linux)...

r.kort
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 26.02.2011, 19:41

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von r.kort » 28.02.2011, 19:50

wie bekomme ich die neue firmware?
habe diese hier:
85.04.86-18612

yasar
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von yasar » 28.02.2011, 19:52

--- in der übersicht wird der aktuelle anruf angezeigt!! wie lange und mit wem...

bis lang top ! DNS auflösung funktioniert wieder...
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von CrashOver » 28.02.2011, 20:15

hat schon jemand wlan getestet obs noch abbricht ?

das mir internet über lan 1 das sie das rausgenommen haben zzzzz versteh ich nicht...nun hat man wenn man probs hat keine ausweg möglichkeit mehr
Bild

Riker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 09.03.2008, 20:34
Wohnort: 57074 Siegen

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von Riker » 28.02.2011, 20:42

Juhuuu Wlan zum iPhone geht nun endlich vernünftig.

Alles weiter wird sich zeigen, aufs Lappi hab ich so 80Mbit nun - das ist ja auch mal was.

Gruß Riker

fnord
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2010, 21:07

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von fnord » 28.02.2011, 21:00

Ich muss mich korrigieren: Verbindungen per AFP sind aus dem WLAN zum LAN (Time Capsule) aus sehr langsam (50kbit). Per SMB geht es. Leider machen Macs nunmal per AFP ihr Backup...

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von emails2 » 01.03.2011, 05:43

Ja also heute nacht gegen halb 2 hat meine FB eigenständig neugestartet firmware eingespielt, hat alles ca. 20 min gedauert... ne halbe stunde später wurden einstellungen vom dienstanbieter übertragen und noch ein neustart... wenn ich nicht am pc gesessen hätte würd ich garnix im log sehn davon (wegen neustarts) und hätte kein plan was los war^^ Typisch UM^^ seit der neuen Firmware kriegt die FB meine telefonnummern nicht mehr angemeldet bei UM... IPv6 funktinoiert nach wie vor nicht bei mir... Wlan bisher nicht getestet aber das kommt heute nachmittag noch dran

allgemein zum update, plus punkt das man in der übersicht die verbindungsgeschwindigkeiten sieht, dicker minus punkt das Internet über LAN entfernt wurde, neu ist das man manuell einen Zeitserver seiner wahl eingeben kann (irgendwie sinnlos)... zusätzlicher minuspunkt meiner meinung nach ist das immernoch kein URL filter existiert. Ansonsten hab ich bisher keine änderungen festgestellt.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von conscience » 01.03.2011, 07:56

Hallo.
emails2 hat geschrieben:Ja also heute nacht gegen halb 2 hat meine FB eigenständig neugestartet firmware eingespielt, hat alles ca. 20 min gedauert...
Du sollt damit auch nicht rumspielen... :D mich wunderder es ja nicht, dass es dann nicht gelappt hat mit deinen MSN...

Ich habe das update erst heute morgen bemerkt und war mit 2 Laptop und 2 Iphone4 gleichzeitig online - das ging vorher auch schon und geht jetzt problemlos


Gruß
Conscience

DerTobi75
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 22.02.2011, 14:00

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von DerTobi75 » 01.03.2011, 08:19

Ist vielleicht ein bisschen OT, aber kann mir mal jemand erklären, was ihr mit Internet über LAN meint!

Danke,

Tobi
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von dg1qkt » 01.03.2011, 08:22

Würde mich auch interessieren, das gabs bei der 6360 meines wissens nach nie.
Bild

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von CrashOver » 01.03.2011, 08:50

DerTobi75 hat geschrieben:Ist vielleicht ein bisschen OT, aber kann mir mal jemand erklären, was ihr mit Internet über LAN meint!

Danke,

Tobi
die Funktion braucht man um die 6360 als modem laufen zu lassen und ein weiterer Router z.b als Wlan
man hat einfach eine weitere fritzbox an die 6360 angeschlossen und schon hatte man keine wlan probs mehr das kann man nun nicht mehr machen
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von dg1qkt » 01.03.2011, 09:05

Ähm das hat aber nix mit Lan 1 zu tun, das lief/läuft über exposed host. Weil nen richtigen Modem only Modus konnt die 6360 noch nie.
Mein Netgear hängt immer noch dazwischen und macht WLan und Routing. Geht nach wie vor.
Zuletzt geändert von dg1qkt am 01.03.2011, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von McWire » 01.03.2011, 10:05

Bis jetzt läuft alles zu meiner Zufriedenheit, auch das MT-F Update funktioniert jetzt, allerdings nur wie hier beschrieben...

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=14464

Ich hatte aber auch mit der alten Firmware keine Probleme ,bis auf das Firmwareupdate mit dem MT-F.
McWire

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von CrashOver » 01.03.2011, 10:37

dg1qkt hat geschrieben:Ähm das hat aber nix mit Lan 1 zu tun, das lief/läuft über exposed host. Weil nen richtigen Modem only Modus konnt die 6360 noch nie.
Mein Netgear hängt immer noch dazwischen und macht WLan und Routing. Geht nach wie vor.
wie haste dein netgear da angeschlossen wenn internet über lan 1 nicht mehr da ist ?
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von dg1qkt » 01.03.2011, 10:38

Lies meinen Post nochmal das steht da.

Hier ist es genauer beschrieben:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... &start=170

Internet über Lan1 gabs bei der 6360 noch nie, das würde ja bedeuten das man das Kabelmodem umgeht was unmöglich ist.
Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von milcar » 01.03.2011, 11:01

lan1 macht bei der 6360 eh kein Sinn, da sie IMMER als Modem laufen muss, eine andere alternative habt Ihr in der Regel eh nicht.

lan 1 muss nur die andere FB können wenn Ihr sie dahinter klemmen wollt.

ausserdem gehört die 6360 eh UM, also können sie bestimmen welche Funktionen wir nutzen und da ist der gebrauch als NUR Repeater oder Router nicht vorgesehen.

Zur Firmware selbst.

Habe sie auch manuell gestern aufspielen lassen durch Stecker ziehn. Hat relativ lang gedauert bis es fertig war.

Danach war es wie Weihnachten und Ostern zusammen.

Endlich konnte ich bei Iphone Wlan N benutzen. Ipod liess sich auch einwandfrei darüber benutzen. Klappte beides vorher nicht.

Gegen 2 Uhr nachts allerdings war das Internet wieder weg. die Box hat aus welchem Grund auch immer kein Internet zur verfügung gestellt.
Vielleicht hat UM nochmal versucht alle Boxen upzudaten. Im Log war eine Meldung, dass keine IPv6 Verbindung zu stande kam.
Naja kein Wunder, da es eh im Moment noch bei den Providern in der Testphase ist.
Daher ist es nicht die Funktion, die noch nicht funktioniert, sondern UM bietet es halt noch nicht an, weil genug IP´s da sind.

MrK
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 28.02.2011, 19:20

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von MrK » 01.03.2011, 11:55

milcar hat geschrieben:Im Log war eine Meldung, dass keine IPv6 Verbindung zu stande kam.
Naja kein Wunder, da es eh im Moment noch bei den Providern in der Testphase ist.
Daher ist es nicht die Funktion, die noch nicht funktioniert, sondern UM bietet es halt noch nicht an, weil genug IP´s da sind.
Jap, nativ geht noch nicht ist klar, aber ich kann auf der Oberläche auch einen Tunnelbroker wie SixXS auswählen, was heutzutage definitv funktioniert, leider ist die Funktion nicht wirklich implementiert, wenn man alles auf SixXS einstellt, dann ignoriert die Box die Einstellungen trotzdem und versucht weiterhin via DHCPv6 beim ISP eine IP zu ziehen.

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitrag von Snuffchen » 01.03.2011, 12:06

Die 72er und 73er Fritz!Boxen können ja auch schön mehrere Jahre Sixxs ohne Probleme nutzen, wieso es dann hier wieder "vergessen" wurde ist mir ein Rätsel. Dann sollen Sie doch wenigsten den Punkt IPv6 aus der Oberfläche rausnehmen wenn es nicht funktioniert.
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kala, robbe und 4 Gäste