Problem beim Anschließen von Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Spykie
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2011, 23:04
Wohnort: Hessen-Wetteraukreis
Kontaktdaten:

Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Spykie » 22.02.2011, 23:18

Hi,
bin neu hier und seit Gestern Kunde bei Unitymedia, bzw. habe ich seit gestern meinen 2 Play Anschluß 32000. Der Anschluß ansich funktioniert auch. Mein Problem ist mein Router. Da ich kein Fan von Leihgeräten etc bin habe ich also keinen Router mitbestellt, da ich selbst eh einen besitze den ich auch gerne nutzen würde. Mein Problem ist einfach folgendes, in der Beschreibung vom Modem steht wenn ich mit mehreren PC`s Online gehen will soll ich einen Switch anschließen. Da gibts das erste Problem. Mehr als 1 Gerät bekommt keine IP Adresse, also kein Internet. Schließ ich den Router an am Switch, logisch auch kein Internet. Geh ich in den Wan Anschluß des Gerätes passiert auch nichts. Habe auch schon hier die Suche benutzt und unter G****e genauso. Habe jede Menge dazu gefunden nichts hat mich weitergebracht. Habe den DHCP im Router deaktiviert, den Wan Anschluß auf Automatisch DHCP eingestellt, dem Router die IP Adresse 192.168.100.10 zugeteilt da, das Modem ja unter 192.168.100.1 aufrufbar ist. Habe selbst den Benutzernamen und das PW für das Modem im Netz gefunden, aber auch das hilft nicht weiter da es keine Einstellungsmöglichkeiten gibt.
Funktionieren nur bestimmte Router dafür? Kann man bei UM nur mit einem Rechner ins Netz ( was nicht wirklich Sinn macht)? Oder wo liegt mein Fehler?

Hardware:
Modem: Cisco EPC3212
Router: Buffalo WZR-HP-G300NH

Danke schon mal

MFG Christian

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Dinniz » 22.02.2011, 23:23

Switch direkt am Modem geht nicht .. wo soll das Bitte stehen?
Router per WAN ans Modem (Modem vorher einmal resetten) - Routerzugang auf DHCP dynamisch beziehen stellen .. nichts vorgeben!
technician with over 15 years experience

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Grothesk » 22.02.2011, 23:27

Im Router einstellen, dass sich die Kiste selber die Einstellungen sucht. Der Router muss in einem anderen Netz liegen als das Modem. Also nicht in 192.168.100.*
Ein Switch hat eigentlich da nix zu suchen, wenn der doch zum kaskadieren benötigt werden sollte, dann hinter dem Router.

Spykie
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2011, 23:04
Wohnort: Hessen-Wetteraukreis
Kontaktdaten:

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Spykie » 22.02.2011, 23:46

Hi,
so hab jetzt gerade nochmal im Router nachgeschaut und diesen auch angeschloßen gehabt. Der Router steht am Wan Anschluß auf "Automatisch DHCP". Das Modem habe ich aus und wieder eingeschaltet. Der Router bezieht vielleicht für 2 Minuten eine IP Adresse nähmlich die 192.168.100.10 und dann ist diese auch wieder weg. In der Zeit in der er die IP Adresse hat ist auch kein Internet möglich.

MFG Christian

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Grothesk » 22.02.2011, 23:59

Stell mal den DHCP im Router auf einen anderen Bereich ein.
192.168.10.* z. B.

Spykie
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2011, 23:04
Wohnort: Hessen-Wetteraukreis
Kontaktdaten:

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Spykie » 23.02.2011, 01:50

Auch damit keinen Erfolg. Der Router bezieht kurz ne IP was er auch anzeigt indem die Kontrolllampe am Gerät angeht, aber kurz darauf geht diese wieder aus und auch in der Zeit in der sie an ist kommt keine Verbindung über den Router zu stande.

MFG Christian

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von dr205 » 23.02.2011, 05:50

Hallo!

Das Problem muß an deinem Router liegen. Habe gestern auch meinen 1Play16000
Anschluss bekommen. Habe das Motorola Modem und dazu den mit Unitymedia gelabelten
DLink DIR 300 WLAN Router. Habe damit noch kein Problem gehabt. War alles kinderleicht.
Du müßt auf jeden Fall immer das Modem neu starten wenn Du ein anderes Gerät an den Wan Anschluß anschliesst!
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von albatros » 23.02.2011, 11:25

Das Kabelmodem vergibt eine IP in seinem eigenen Adressbereich, wenn es nicht online ist.
Sobald es online ist, erhält das erste angeschlossene Gerät die öffentliche IP des Kabelmodems.
Was passiert denn, wenn Du den Router erst dann startest, wenn das Modem online ist?

Hast Du den Router am DSL betrieben? Dann musst du Möglicherweise ( ich habe den Routre nicht) noch irgendwelche Einstellungen ändern?
Oder einmal komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Matrix110 » 23.02.2011, 12:32

Das Problem kann niemand hier Lösen ohne es zu kennen oder recht "geekig" zu sein.

Du benötigst für deinen Router eine experimentelle Firmware aus dem DD-WRT Forum oder musst auf die "Benutzerfreundliche" Software von Buffalo umstellen.
Es gibt einen Bug in DD-WRT für diese Hardware Platform der mit Alice Modems und einigen Kabelmodems Probleme macht bei der IP Vergabe.

Die DD-WRT Version gibt es hier: http://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic. ... 6&start=30
bzw. hier http://www.dd-wrt.com/phpBB2/download.php?id=18097

Man muss sich jedoch vorher beim Forum anmelden

Spykie
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2011, 23:04
Wohnort: Hessen-Wetteraukreis
Kontaktdaten:

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Spykie » 23.02.2011, 22:15

Hi,
danke für die Hilfe. Es lag tatsächlich am Router. Ich habe mir heute den Netgear N300 zugelegt, und damit hatte ich erstmal direkt mit der Standardkonfiguration Zugriff ins Internet.
Werde aber die Tage das mit dem Softwareupdate des Buffalos versuchen. Danke


MFG Christian

DerBennj
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 23.01.2011, 14:59

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von DerBennj » 24.02.2011, 00:09

Dann poste ich hier mal mein Problem, mit meinem Router...

Habe seit 3 Tagen UM 3Play 64.000. cisco Modem und TP-Link 1043 Router.

funktionieren tut:

Alles WLAN Rechner (Zwei Laptops) und zwei iPhones.

Da mein Rechner (iBook G4) nur WLAN im G Standard unterstützt, wollte ich ihn per Kabel anschließen. Anschließen kann ich ihn auch, er bekommt auch eine IP Adresse. Kann aber nicht ins Netz. In der Netzwerkumgebung steht nur, Verbindung hergestellt, selbst vergebene IP, möglicherweise keine Verbindung zum Internet...

Eingestellt ist aber DHCP, wie auch beim WLAN...

Wenn ich im Router, denn Bereich von 192.168.1.100 bis 192.168.2.105 einstelle, dann müsste die IP die vergeben wird, auch in diesem Bereich sein. Egal ob Kabel oder WLAN, oder?

Gibt es hier vielleicht einen Spezie im Mac Bereich der sich mit dem TP-Link 1043 auskennt...?
BildBild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem beim Anschließen von Router

Beitrag von Grothesk » 24.02.2011, 00:26

Warum hängst du dich an einen Thread indem es um ganz andere Hardware (und damit um ein ganz anderes Problem) geht?
Mach einen eigenen auf!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __QT__, sch4kal und 4 Gäste