epc3212 mit siemens se515 verbinden

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 19:33

Hi Folks,

ich hab seit Montag einen Cisco epc3212 von Unitymedia. Läuft über den einen Port den er bietet auch ganz gut.
Jetzt wollte ich aber gerne mein Laptop paralell und evtl auch ohne Kabel nutzen und hab deswegen meinen guten alten Siemens SE515 Wireless Router als AC angeschlossen. WLAN geht auch prima aber irgendwie komm ich so nicht ins Internet.
Im SE515-Menue werden Verbindungsdaten abgefragt, wie man sie bei telefonbasiertem DSL bekommt -könnte es daran liegen?
Vielleicht weiß ja jemand was schlaues oder hat die Konfiguration sogar selbst schon gehabt.

Besten Dank im Voraus

der Schönesser

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 19:36

Ist da ein DSL-Modem integriert?
Wenn ja, dann abschalten wenn möglich.
Kabelmodem mal vom Strom genommen?

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 19:41

Ja, das war mal aus einem GMX-Vertrag. Zum abschalten habe ich aber nichts gefunden. Kabelmodem mehrfach resettet und auch ganz ausgemacht, ohne erfolg.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 19:43

Besorg dir einen richtigen Router.
Mit dem Siemens wird das wohl nix.

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 19:48

Danke übrigens für die schnelle Reaktion, hab ich eben im Eifer des Gefechtes ganz vergessen.

Hmm, das war ja nicht so die Antwort die ich mir gewünscht habe. Aber einerlei, war nur zur Überbrückung gedacht.

Ich wollte mir sowieso ne Fritzbox zulegen. Welche ist denn gut kompatibel mit dem Cisco?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 20:08

Fritzbüchsen halte ich nicht für optimal. Eher einen 'richtigen' Router.

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 20:14

OK, bisher dachte ich eigentlich die haben Vorsprung durch Technik.
Also was versteht man denn so unter "richtig"?

Etwas verwirrt
der Schönesser

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 20:27

Ich halte die Dinger für gnadenlos überbewertet.
Welche Funktionen einer FritzKiste wäre denn gewünscht?

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 20:42

Na ja, ich habe TelefonPlus und wollte die Nummern getrennt managen evtl. auch entsprechende Abwesenheitsansagen. Dann natürlich das WLAN, ist bei unserer Funkdichte (ca 15 angezeigte Netze) vielleicht auch nicht schlecht wenn es auf 5 Gigahertz sendet und evtl auch ordentlich was von den 32000 Mbit ankommt. USB-Anschluß ist ja auch ganz praktisch.

Das wars eigentlich auch schon.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 20:48

Bei Telefon Plus bekommst Du die FritzKiste doch ohnehin.

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 21:08

Nö, leider nicht mehr, die hätte 199,-- bunte Steine (weiß nicht mal ob es die neue 6360 gewesen wäre, früher gabs nur alte Modelle) gekostet und bei der Schwemme von dem Kram hab ich so gedacht, dass ich mir die irgendwo günstiger schiessen kann. Sonst wär das alles gar kein Problem gewesen-

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 21:48

Bei Telefon Plus ist immer die Fritzbox dabei.

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 22:05

Na, dann geh mal zum roten Riesen (MM) und erkundige dich. Mit dem nötigen Kleingeld ist natürlich alles möglich, umsonst jedoch ist nicht mal der Tod und gratis schon gleich gar nicht.
Unitymedia selbst, ohne Zwischenhändler hat weder eine telefonische Beratung noch eine zeitnahe anschließende Installation auf die Reihe bekomme. Den Zuschlag haben Sie auch nur wegen der wirklich attraktiven Konditionen bekommen.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 22:09

Keine Ahnung was dir da vertickt wurde.
Bei Telefon Plus is aber eine FritzBüchse dabei. Ohne Aufpreis.

Schönesser
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2011, 19:10

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von Schönesser » 10.02.2011, 22:40

Na wie auch immer, für heute ist der Ofen nein -das WLAN aus.
Nochmal vielen Dank für den Support und ein guudes Nächtle, allen Interessierten

und im speziellen an Grothesk!

Bis demnächst euer Schönesser

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von albatros » 11.02.2011, 09:56

Schönesser hat geschrieben:Ja, das war mal aus einem GMX-Vertrag. Zum abschalten habe ich aber nichts gefunden. Kabelmodem mehrfach resettet und auch ganz ausgemacht, ohne erfolg.
Abschalten geht unter WAN - ADSL - deaktivieren
Hilft Dir aber nicht weiter, da er dann keine IP-Adresse bezieht.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: epc3212 mit siemens se515 verbinden

Beitrag von addicted » 12.02.2011, 15:25

Schönesser hat geschrieben:Na, dann geh mal zum roten Riesen (MM) und erkundige dich.
Ich interpretiere, dass Du bei Mediamarkt einen UM Vertrag abgeschlossen hast. Kontrolliere bitte Deine Vertragsunterlagen, welche "Leistung" Dir zugesagt wird (auch die Auftragsbestätigung von UM!).
Falls dort wirklich nicht von der Fritzbox 6360 die Rede ist, erkundige Dich bei Unitymedia an der Hotline, ob MM die Verträge so verkaufen darf - ohne geeignete Hardware kannst Du nämlich die Option "TelefonPlus" garnicht benutzen!
Lass Dir ggf. nochmal von UM bestätigen, dass Du auch für TelefonPlus eingetragen bist. Egal, was MM Dir andreht, normalerweise installiert Dir ein Subunternehmer von UM die Hardware, und der wird Dir keine Wahl bzgl. der Hardware lassen, sondern installieren was benötigt wird um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können.
Wenn Du mehr Informationen gesammelt hast, melde Dich nochmal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: raichlerockt und 5 Gäste