Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
shanert
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.01.2010, 13:43

Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von shanert » 08.02.2011, 11:04

Hallo zusammen

Hat schon mal jemand bei einem alten 3 Play 20.000 Vertrag, den es ja scheinbar gar nicht mehr gibt, das Internet auf 64.000 upgraden lassen? Ist das überhaupt möglich? Was sind dabei für Kosten entstanden? Ich brauche ja nichts anderes aus dem 3 Play 64.000 Vertrag wie zusätzliche Programme oder einen HD-Recorder.

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von JPDribbler » 08.02.2011, 14:49

shanert hat geschrieben:Hallo zusammen

Hat schon mal jemand bei einem alten 3 Play 20.000 Vertrag, den es ja scheinbar gar nicht mehr gibt, das Internet auf 64.000 upgraden lassen? Ist das überhaupt möglich? Was sind dabei für Kosten entstanden? Ich brauche ja nichts anderes aus dem 3 Play 64.000 Vertrag wie zusätzliche Programme oder einen HD-Recorder.
Hi,

du zahlst als Bestandskunde dann 50€ im Monat (3 Play 64 - regulärer Preis), sonst entstehen keine Kosten.
Es muss aber ein Techniker vorbei kommen und bei dir ein Docsis 3 fähiges Modem installieren. Das ist natürlich kostenlos für dich.

Vielleicht überlegst du dir lieber das 3Play 32 Mbit Paket zu nehmen, da zahlst du nur 35€ als Bestandskunde und es muss kein Techniker extra vorbei kommen. Die 50€ für 3Play 64Mbit finde ich etwas übertrieben und da sollte Unitymedia noch nachbessern.

Schöne Grüße
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

shanert
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.01.2010, 13:43

Re: Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von shanert » 08.02.2011, 15:25

Hallo

Danke dir für deine Antwort. Das ist, was ich "befürchtet" habe. 50€ finde ich auch ziemlich happig im vergleich zu anderen Anbietern. Da es mir hauptsächlich um den Upstream geht, hab ich jetzt einfach mal für die 5€ diesen verdoppelt. Bräuchte zwar eigentlich noch etwas mehr ... aber die Konditionen gefallen mir noch nicht so ;)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von HariBo » 08.02.2011, 17:16

JPDribbler hat geschrieben:
shanert hat geschrieben:Hallo zusammen

Hat schon mal jemand bei einem alten 3 Play 20.000 Vertrag, den es ja scheinbar gar nicht mehr gibt, das Internet auf 64.000 upgraden lassen? Ist das überhaupt möglich? Was sind dabei für Kosten entstanden? Ich brauche ja nichts anderes aus dem 3 Play 64.000 Vertrag wie zusätzliche Programme oder einen HD-Recorder.
Hi,

du zahlst als Bestandskunde dann 50€ im Monat (3 Play 64 - regulärer Preis), sonst entstehen keine Kosten.
Es muss aber ein Techniker vorbei kommen und bei dir ein Docsis 3 fähiges Modem installieren. Das ist natürlich kostenlos für dich.

Vielleicht überlegst du dir lieber das 3Play 32 Mbit Paket zu nehmen, da zahlst du nur 35€ als Bestandskunde und es muss kein Techniker extra vorbei kommen. Die 50€ für 3Play 64Mbit finde ich etwas übertrieben und da sollte Unitymedia noch nachbessern.

Schöne Grüße
natürlich kommt ein Techniker raus, um den HD Rec. zu installieren.

gott
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 05.10.2008, 21:39

Re: Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von gott » 08.02.2011, 18:55

also ich zahle 40€ :super:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von Dinniz » 09.02.2011, 00:00

Ich wuesste auch nicht was an 50euro happig ist ..
technician with over 15 years experience

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Upgrade von 3 Play 20.000 auf 64.000

Beitrag von TelTel » 09.02.2011, 16:50

JPDribbler hat geschrieben:Hi,

du zahlst als Bestandskunde dann 50€ im Monat (3 Play 64 - regulärer Preis), sonst entstehen keine Kosten.
Es muss aber ein Techniker vorbei kommen und bei dir ein Docsis 3 fähiges Modem installieren. Das ist natürlich kostenlos für dich.

Vielleicht überlegst du dir lieber das 3Play 32 Mbit Paket zu nehmen, da zahlst du nur 35€ als Bestandskunde und es muss kein Techniker extra vorbei kommen. Die 50€ für 3Play 64Mbit finde ich etwas übertrieben und da sollte Unitymedia noch nachbessern.

Schöne Grüße
3Play mit 64 MBit kostet keine 50, sondern 40 Euro im Monat, mit der Option Telefon Plus 45 Euro! Ich bin im Januar mit meiner Bandbreite auf 64.000 gewechselt, funktioniert super. Richtig ist, dass ein Techniker mit dem Docsis3-Modem kommen muss (bei Telefon Plus mit der Fritzbox 6360).
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: manu26, noctarius, why_ und 7 Gäste