Fragen zur Verkabelung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
wilfredo
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2011, 12:22

Fragen zur Verkabelung

Beitrag von wilfredo » 07.02.2011, 12:38

Hallo,

ich habe derzeit einen DSL- und ISDN- Anschluss der Telekom, welche ich gerne aufgrund der höheren Übertragungsgeschwindigkeit gegen Unitymedia austauschen möchte. Der Kabelanschluss liegt bereits im Keller, allerdings ohne Anschluss an irgendeine Dose etc..

Wenn ich jetzt 2Play bestelle, muss dann ein neues Kabel in meine Wohnung (1. OG) gelegt werden, oder kann die bestehende Telefonverkabelung genutzt werden?

Wird ein 230V Anschluss benötigt?

Weitere Frage ist, werden diese Anschlussarbeiten kostenlos vom UM-Techniker durchgeführt?

Viele Grüße
Wilfried

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fragen zur Verkabelung

Beitrag von Grothesk » 07.02.2011, 12:44

Ja, es wird ein Kabelanschluss in der Wohnung benötigt.
Ja.
Kommt drauf an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste