Highspeed 64000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Highspeed 64000

Beitrag von sauger345 » 24.01.2011, 03:03

evtl ist der Rechner zu schwach...

hatte mal einen rechner der packte nur 14.000... aber ein anderer Packte fullspeed

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Highspeed 64000

Beitrag von piotr » 24.01.2011, 13:06

@Tomibeinhart:
Um wenig Aufwand zu betreiben, lade Dir auf dem Win7 eine aktuelle Linux Live CD runter und brenne sie auf CD/DVD.

Z.B. ubuntu 10.10 Desktop

Starte den XP PC direkt mit dieser CD/DVD, damit wird das vorhandene XP nicht veraendert.
Ggfl. im BIOS die Bootreihenfolge vorher anpassen.
Und messe dann nochmal per LAN.

Wenn es mit diesem garantiert nicht vermurksten Linux System geht, dann liegt es an Software oder Netzwerkkartentreiber- bzw. deren Einstellungen auf dem Windows XP.

Wenn auch mit der Linux Live CD nicht der volle LAN-Durchsatz 64000 kommt, dann ist es meist die genutzte Netzwerkkarte:
Gerade die Netzwerkkarten direkt auf den Mainboards sind oft zu billig hergestellt und koennen hoehere Durchsaetze nicht obwohl sie 10/100 Mbit/s oder gar Gigabit-Netzwerkkarten sind.
Hier kannst Du es dann mal mit einer neuen PCI Gigabit-Netzwerkkarte eines Markenherstellers (d.h. eine Karte mit einem Intel-, Broadcom- oder Atheros-Chipsatz) versuchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: blackh0le, MaXX und 5 Gäste