Niedrige Verbindung bei Fritzbox 7270

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
stylorvux
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2011, 22:21

Niedrige Verbindung bei Fritzbox 7270

Beitrag von stylorvux » 07.01.2011, 22:31

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem einen Internetanschluss von Unity Media mit 64 000er Anbindung.

Das Problem ist nur wenn ich mein Notebook direkt an das Kabelmodem (Cisco) anschliesse bin ich mit ca. 66 000 - 75 000 kbits verbunden, sobald ich meine Fritzbox 7270 dazwischen schalte und über WLAN verbinde (Draft N) kommen nur noch ca 30 000 kbits an, selbst wenn ich via Netzwerkkabel mit der FB verbunden bin. In den Interneteinstellungen der FB habe ich die Bandbreite mit 64 000 kbits eingetragen.

Kennt jemand die Lösung für dieses Problem?

Vielen Dank im vorab.

Patrick

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Niedrige Verbindung bei Fritzbox 7270

Beitrag von ernstdo » 07.01.2011, 22:41

Welchen WLAN Adapter hat das Notebook denn? Einen WLAN G oder N verbaut?
Denn auch die Gegenstelle zum WLAN Router muß den N Standard beherrschen.

Ggf. mal versuchen diese ganzen Prioritäten für Telefonie u. s. w. abschalten bei der 7270.
Viell. auch mal WMM aktivieren oder deaktivieren .....

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Niedrige Verbindung bei Fritzbox 7270

Beitrag von piotr » 07.01.2011, 23:08

Ohne WMM geht kein n-WLAN.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Niedrige Verbindung bei Fritzbox 7270

Beitrag von Dinniz » 08.01.2011, 05:49

Koennte auch einfach wieder an der Firmware von AVM liegen.
Die LAN Ports schaffen max 50mbit in der 7170 und 7270 soweit ich weiss.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Niedrige Verbindung bei Fritzbox 7270

Beitrag von Mr Iron » 08.01.2011, 09:38

Dinniz hat geschrieben:Die LAN Ports schaffen max 50mbit in der 7170 und 7270 soweit ich weiss.
Yo, soweit ich weiß, hat Dinniz da wohl auch zu 100% recht!

Mehr ist da aus deiner 7270 einfach nicht rauszuholen!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste