Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 30.12.2010, 09:55

Hi an alle,
ich habe folgendes setup :
Im Keller - 6360, da geht direkt das Kabel rein und von dort wird aufs Haus verteilt, alles soweit ok.
Im 1OG, eine 7170 : Hier habe ich die Unity Telefonnummern eingestellt, klappt alles 1A.

Jetzt :
Ich muss aus Beruflichen Gründe oft von zu Hause Arbeiten, dann nehme ich im Keller an der 6360 eine Rufnummer Aktiv und schalte die an der 7170 ab, ich bin also von 2 verschiedenen FBOXEN angemeldet, Problem ist das dann die Nummer im Keller geht aber alle Haupt Rufnummern Spinnen, nicht erreichbar oder ähnliches. Wie kann ich das beheben oder was wäre denn hier eine Alternative Lösung ?
Kann ich nicht irgendwie die 7170 ueber den S0 BUS aus Telefon Anlage aufsetzten....ich dachte irgendwo mal so was gelesen zu haben...

Danke Euch !

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von piotr » 30.12.2010, 12:55

Du hast vermutlich die VoIP-Registrierung von der 6360 auf die 7170 weitergeleitet.

Es geht auch so:

Der passende Anschluss an der 7170 ist der Tel/DSL Anschluss.
Der passende Anschluss an der 6360 ist der S0 Anschluss.


Du brauchst das Y-Kabel, dass normalerweise einer im Handel erhaeltlichen 7170 im Auslieferungszustand beiliegt.
Das kombinierte Tel/DSL-Ende kommt in den Tel/DSL der 7170 und das einzelne Tel-Ende in den S0 der 6360. Das einzelne DSL-Ende bleibt frei.

Falls das Y-Kabel zu kurz ist: mit Hilfe eines normalen (Belegung 1:1) und vollbeschalteten (8 Adern) Netzwerkkabel und einer RJ45-Kupplung verlaengern.

Eine ggfl. bestehende LAN-Verkabelung zwischen beiden Fritzboxen wird nicht veraendert.


Der S0 der 6360 wird als Telefonanlagen-Anschluss konfiguriert.
Auf der 7170 muss das Festnetz und als ISDN aktiviert und dann auf der 7170 die Rufnummern der Telefone als ISDN Rufnummern (MSN) eingetragen werden.

Dann kommt die Registrierung der 3 VoIP Rufnummern auf die 6360 und wird von dort an die Tel/DECT-Anschluesse der 6360 bzw. auf den S0 fuer die Telefone an der 7170 verteilt.

silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 30.12.2010, 19:35

Danke, kann ichnso mein analog telefon an der 7170 nutzen oder nur ISDN Telefone ?

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von piotr » 31.12.2010, 00:35

Analoge und ISDN-Geraete.

silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 13.01.2011, 16:52

Hi,
ich wolle mich noch bedanken für den guten Tipp. Es funktioniert mit diesem setup alles 1A !
Vielen Dank dafür.

silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 23.11.2013, 08:33

Guten Morgen, meine 7170 hat das zeitliche gesegnet, habe mit die 7390 bestellt. Ist das setup für mich hier gleich oder gibt es was besonderes zu beachten ? Danke im Voraus

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von Knifte » 23.11.2013, 08:46

Sollte im Großen und Ganzen gleich sein.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 23.11.2013, 08:51

danke. ich teste es dann wenn die box kommt später

Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
Beiträge: 480
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von phoenixx4000 » 24.11.2013, 18:41

Man kann auch auf dem 6360 IP-Telefone einrichten und diese dann auf der 7170 oder vergleichbaren Geräten als Internet-Telefonanschlüsse eintragen.
An der 2ten Box können dann auch ISDN und Analoggeräte angeschlossen werden (ggf auch DECT, falls vorhanden)
Es werden diesen Telefonen dann nur die "internen- Internettelefonnummern" zugewiesen welche zuvor auf der 6360 eingerichtet wurden. (Bsp.: 620, 621, etc)
Registrar für die 2te Box ist fritz.Box oder die IP der ersten Box.

Spart gegebenenfalls etwas Kabel, wenn man keine Möglichkeit hat welches nachzuinstallieren.

silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 24.11.2013, 19:00

Und das klappt gut, ohne lag ?

Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
Beiträge: 480
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von phoenixx4000 » 24.11.2013, 19:47

Wenn du Gigabit-LAN (was die 7170 aber nicht hat) nutzt sollte es gehen.
100 MBit kann auch klappen, falls der Traffic im Netzwerk nicht anderweitig belastet ist. (PTP etc.)

Softphones über WLAN (FritzApp oder andere) haben da schon mal Probleme.

Grundsätzlich ist sowas aber immer Einzelfallabhängig.

silver2k1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 19.09.2010, 15:28

Re: Kombi 6360 und 7170 Telefon Setup ! Probleme

Beitrag von silver2k1 » 24.11.2013, 21:01

Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tobsen und 2 Gäste