2play 16000 internet neuanschluss

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Viper2020
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Beitrag von Viper2020 » 02.08.2007, 18:03

also den w-lan router bekommt man geschenkt??

wie siehts mit dem kabelmodem aus?????

ein kumpel von mir hat gekündigt und sollte das kabelmodem inklusive netzteil und netzwerkkabel zurück zu ish schicken!!
ist dann also doch nicht "meins" und "geschenkt"??!!!


mfg

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 02.08.2007, 18:12

Doppelposting?
Modem nicht geschenkt
Router geschenkt
:winken:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 03.08.2007, 01:34

Kunde hat geschrieben:Mein lieber Moses,
Bist du Angestellter der UM? oder wirst du bezahlt um hier zu posten? Damit ließe sich erklären was du hier so schreibst.
Nö. Aber was du schreibst hat halt wenig mit Realität zu tun, und wenn ich sowas lese, dann tut mir das schon fast körperlich weh und ich muss meinen Senf dazu geben. Wenn dir das nicht gefällt, gibt's nur einen Weg das zu stoppen: nicht mehr posten (oder anderes posten, wo ich zustimmen oder wenigstens "weghören" kann :P)
Kunde hat geschrieben: Zur Erklärung
Mir geht es hier weniger um meine Person. Ich habe die wenigsten Probleme mit den "Geschenken" der Internetprovidern. Was mich total wurmt ist die Arroganz mit der UM mit seinen "nicht technisch versierten" Kunden umgeht. Es ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit defekte Geräte zu "verschenken" ohne die das Angebot von UM gar nicht genutzt werden kann. Der Sub wollte nicht abwarten bis die gelieferten Geräte auf Funktion geprüft waren und verabschiedete sich, nachdem sein mitgebrachter Laptop am Modem eine Internetverbindung zustande gebracht hat.
Der hatte wohl auch schon seine Erfahrung mit der Qualität der mitgebrachten Geräte.
1. Die schenken nicht grundsätzlich kaputte Geräte
2. Das Angebot von UM steht so, wie es steht, egal wie deine Infrastruktur in deinem Haus aussieht. Wenn du auf WLAN angewiesen bist, weil dein PC nicht neben einer Kabeldose steht, dann ist das einfach dein Problem und von dir zu lösen. Punkt. Da ist es dann nett von UM, wenn sie dir nen WLAN Router schenken, nicht mehr und nicht weniger.
3. Der Sub hat überhaupt nicht die Aufgabe den Router zu installieren oder auf Funktion zu testen. Das steht so auch irgendwo auf der UM Homepage. Wenn er den Router einrichten soll, kostet das extra.

Der Router ist wirklich dein Gerät und damit auch dein Problem. Wenn du ihn extra gekauft hättest, wäre es ganz genauso...
Kunde hat geschrieben:und die Sache mit dem Receiver: Wo steht es, dass für die Nutzng der digitalen Programme ein Euro-AV Anschluß zwingend erforderlich ist?
Es soll nämlich Fernseher geben, die haben nur ein Euro-AV und daran einen Video Recorder angeschlossen. Was machen die ?
Es ist einfach und ignorant so etwas als fehlende Information des Kunden abzutun.
Wie gesagt: bei mir war da eine Anleitung dabei wo drin stand, wie der Reciever angeschlossen werden soll.

Ausserdem bieten die allermeisten Video Rekorder die Funktion das AV-Signal durchzuschleifen und haben dafür auch zwei AV Anschlüsse... ausserdem ist auch das einfach dein Problem...
Wenn du den falschen Staubsaugerbeutel kaufst, dann kannst du auch nicht den Staubsaugerhersteller dafür verantwortlich machen, wenn die nicht passen.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Beitrag von Jolander » 03.08.2007, 04:05

Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins :kermit: und einem Barsch, nicht in den :keinbild:

DaMasta
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2007, 11:23

Beitrag von DaMasta » 03.08.2007, 11:36

Hallo!
Ich bin seid vorgerstern endlich Besitzer eines 3play16000er Anschlusses.Installation hat soweit geklappt, mal abgesehen das das Telefon noch nicht funktioniert. Konnte dies leider nicht testen als der Techniker da war, da aufgrund längerer Nichbenutzung die Baterien ihren Geist aufgebeben haben.
Frage: Kann es ein paar Tage dauern bis der Anschluss freigeschaltet wird?
Ein weiteres Problem ist, dass ich dachte, der Reciever wäre im Modem integriert. Bin technich nicht so bewandelt,dachte daher,dass das digitale TV so funktioniert.
Der Anschluss wurde vom Techniker mit seinem Gerät geprüft und er meinte es sei alles in Ordung.Unten wurde erwähnt das der Reciever noch per Post zugesendet würde, jemand anderes sagte dieser wäre schon mitgeliefert worden...Was tun?
Und zuletzt noch eine Frage zur Geschwindigkeit. Habe mal einen Test laufen lassen, der Upload ist ganz ok, allerdings lässt die Downloadrate sehr zu wünschen übrig. Kann es sein das sich die Geschwindigkeit erst in Laufe von ein paar Tagen richtig einstellt?
Erbitte dringende Hilfe
DaMasta :winken:

Viper2020
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Beitrag von Viper2020 » 03.08.2007, 11:41

wie sieht denn deine download und uploadrate aus??


und in welcher ecke wohnst du??

DaMasta
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2007, 11:23

Beitrag von DaMasta » 03.08.2007, 11:50

Wohne in Marburg...
Download: 840 kByte/s
Upload:135 kByte/s

Viper2020
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Beitrag von Viper2020 » 03.08.2007, 11:54

das ist wirklich arg wenig


bei 16000er müsste


download bei 1800 bis 2048 kByte/s

liegen

upload ist ok


welche speedtests haste denn gemacht?
mach hier mal http://www.speedmeter.de


ansonsten unitymedia anrufen und mal dezent aber gezielt nachfragen, denn deine 840 kbyte/s sind gerade mal fast 7000er


ich hab auch 2play 16000 bestellt, wohne in düsseldorf, bin auch mal auf meine rate gespannt

DaMasta
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2007, 11:23

Beitrag von DaMasta » 03.08.2007, 12:58

Downloade Daten
801 KByte/s
6409 kbit/s

Hochlade Daten
350KByte/s
2800kbit/s

2520 Verbindungen / Minute

Ping
8 Millisekunden

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 03.08.2007, 13:40

Versuch mal hier:
http://speedtest.unitymedia.de/download/ :)

Wegen dem Reciever solltest du mal die Hotline anrufen, das scheint unterschiedlich gehandhabt zu werden... bei mir hatte der Techniker den Reciever nicht dabei, UM meinte aber, dass er ihn hätte dabei haben sollen und haben ihn mir dann geschickt.
Allerdings braucht UM auch ca ne Woche um was los zu schicken...

Telefon sollte eigentlich auch sofort funktionieren. Bei Rufnummernprotierung bekommst du bis zur Portierung ne vorläufige Nummer... aber sonst.

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 03.08.2007, 14:41

@DaMasta
Hast Du mal einen Stromreset am Modem durchgeführt (Stecker raus, warten, Stecker rein)? Leuchtet denn das Tel1-Lämpchen am Modem?
Sonst probier doch mal ein schnurgebundenes Telefon (ggf. von einem Nachbarn oder Freund leihen), vielleicht funktioniert ja auch Dein Telefon nicht (soll es schon gegeben haben).

DaMasta
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2007, 11:23

Beitrag von DaMasta » 03.08.2007, 15:02

hmm,telefon müsste( :D ) funktionieren...die lampe am modem leuchtet,beim anschalten des telefons blinkt sie auch.laut beschreibung im handbuch sollte das auch der fall sein...
modemreset werde ich gleich ma machen...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 04.08.2007, 01:22

das sieht doch ziemlich gut aus... was geht denn dann nicht? Kommt kein Freizeichen? Was passiert, wenn du dich z.B. mit Handy selber anrufst? Kommt da ne Ansage? Oder hörst du klingeln, ggf. nur im Höhrer und landest dann auf der Mailbox?

DaMasta
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2007, 11:23

Beitrag von DaMasta » 04.08.2007, 12:37

erst hört man kurz ein freizeichen,dann kommen ein paar wählgeräusche und nach einer kurzen pause dann: "Dieser Dienst ist zur Zeit nicht verfügbar"
anrufen geht nicht....

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Beitrag von Jolander » 04.08.2007, 21:03

- Hast Du denn jetzt mal das Modem vom Strom getrennt oder nicht? Also richtig Stecker raus und nicht am Standby-Schalter.

- Hast Du mal ein anderes Telefon probiert oder Dein Telefon an einem anderen Anschluss?

- Hast Du mal bei der Hotline angerufen, ob alles freigeschaltet ist? Vom Handy oder vom Nachbarn, ehe Du sagst, Telefon geht ja nicht ... Oder Email.

Irgendwie wird sich Dein Problem wohl nicht lösen, wenn Du nicht aktiv wirst :winken:

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 04.08.2007, 23:08

Außerdem würde mich interessieren:
DaMasta hat geschrieben:erst hört man kurz ein freizeichen...
Wann, beim Hörer-Abnehmen, beim oder nach dem Wählen...?
DaMasta hat geschrieben:...dann kommen ein paar wählgeräusche...
1. Was meinst Du mit Wahlgeräuschen - Töne oder eine Art Knacken wie früher, als es Tonwahl noch nicht gab? Wenn Du nämlich ein altes Telefon hast, bei dem die Einstellungen zurückgesetzt wurden, weil Dein Akku wohl komplett entladen war (wie Du oben geschrieben hast) und es sich auf Impuls umstellt, wird es auch nie funktionieren.
2. Wann kommen die Wahlgeräusche, beim Wählen oder von ganz alleine?
DaMasta hat geschrieben:...anrufen geht nicht....
Was meinst Du, selber anrufen oder angerufen werden oder beides?

Eine Rufnummer ist Dir aber doch mitgeteilt worden, oder?

DaMasta
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2007, 11:23

Beitrag von DaMasta » 05.08.2007, 00:13

Hallo zusammen!
also,habe das modem vom strom getrennt, 10 min gewartet und wieder angeschaltet. keine veränderung, telefon funktioniert immer noch nicht....
das telefon funktionert einwandfrei an anderen anschlüssen.wenn ich es hier anschalte(nur anschalte,kein anrufen) kommt zuerst ein äußerst kurzes freizeichen,dann 4 kurze töne vom wählverfahren(kein knacken sondern tonwahl)dann pause, und schließlich die störungsmeldung.
leider kann ich mich nicht selber anrufen,da ich die nummer noch nicht habe.der vertrag wurde per telefon abgeschlossen,habe sonst keine daten bekommen,ausser die vertragsnummer. Die daten kann ich aber nicht nachschaun da seid einigen tagen das kundenlogin hessen wegen wartungsarbeiten nicht funktioniert.
habe auch die hotline kontaktiert, ein modem reset wurde empfohlen sowie erneuter anruf bei nicht funktionalität.dann würde eine störungsmeldung aufgegeben....
die geschwindigkeit des anschlusses hat sich um einiges erhöht als ich den d-link rooter aus dem netz genommen und comp und modem direkt miteinander verbunden habe.das problem ist also gelöst...
Jolander hat geschrieben: Irgendwie wird sich Dein Problem wohl nicht lösen, wenn Du nicht aktiv wirst :winken:
habe doch alles gemacht, nur leider ist nicht die zeit da den ganzen tag am rechner zu verbringen :zwinker:

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 05.08.2007, 11:21

Dann würde ich nochmal den Kundenservice kontaktieren.
Entweder ist bei Dir die Telefonie noch gar nicht freigeschaltet (was ich für das wahrscheinliche halte) oder das Modem hat ein Problem.
Hast Du beim Kundenservice mal nach Deiner Telefonnummer gefragt?
Ich habe in NRW seinerzeit die (vorübergehende) Telefonnummer vorab per Post erhalten, auch bei mir war´s eine telefonische Bestellung mit sehr kurzer Frist. Die vorübergehende Telefonnummer konnte ich dann bis zur Portierung der "Telekom-Nummer" nutzen.

Viper2020
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Beitrag von Viper2020 » 06.08.2007, 17:19

mein 16000er wurde heute freigeschaltet, sensationell, da ich erst am 02.08. bestellt hatte, wäre das wochenende nicht dazwischen, wäre es schon am 04.08. aktiv gewesen

intern im unitymedia netz:

Download Bandbreite 24.194 Kilobits per Second /
3.024 KiloBytes per Second 17:16:17 6/8/2007


Und über speedmeter.de:


auch so 18833 Kilobits per Second
und 1385 Kilobits upload



top sache, besser als jedes dsl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chili81, dereulenspiegel, MaFL, Masterdisaster, MaXX, monster, rv112, Samsungstory, wallace82 und 7 Gäste