Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von JPDribbler » 28.12.2010, 09:45

ernstdo hat geschrieben:Na wenn man da so günstig dran kommt und VDSL verfügbar ist sollte man doch gar nicht lange warten und wechseln ............ :winken:
Hehe,
bin eigentlich totaler Fan von Unitymedia. War immer zufrieden, super schnell, guter Ping..., aber das Angebot ist echt gut..., einziger Nachteil, der mich auch sehr wurmt: 24Monate Vertragslaufzeit bei Vodafone...., und dann bekommt man in 12 Monaten bei Unitymedia 64Mbit für 25€... :-D :-D
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

Hades
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von Hades » 28.12.2010, 15:56

Entwerder VDSL bestellen und dann ärgern das die Leistung nicht ankommt :zwinker:
Oder nen Neuvertrag mit UM über den Lebenspartner (falls vorhanden) machen ...

Wenn Zurückgewinnung dann meistens nicht in dem Maße das es sich lohnt - zumal 20k auch schon wieder sowas von 2009 sind :brüll:

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von JPDribbler » 28.12.2010, 20:48

Hades hat geschrieben:Entweder VDSL bestellen und dann ärgern das die Leistung nicht ankommt :zwinker:
Oder nen Neuvertrag mit UM über den Lebenspartner (falls vorhanden) machen ...

Wenn Zurückgewinnung dann meistens nicht in dem Maße das es sich lohnt - zumal 20k auch schon wieder sowas von 2009 sind :brüll:
Ich bin mir sicher, dass hier 50mbit ankommen, der hvt ist direkt um die Ecke.
Und um nochmal mehr Werbung für Vodafone zu machen:
über www.qipu.de gibt es nochmal 150€ Cash wenn man es darüber abschließt. Damit kommt man (selbst ohne Handyvertrag wie bei mir) unter 30€ im Monat für 50/10....

Ab Ostern sinken aber wieder die Preise bei Unitymedia (laut Hotliner) und dann hab ich wieder einen ********* Vertrag an der Backe
Ein Neukundenangebot für 64mbit wäre klasse! :-D

32Mbit ist auch schon sowas von 2008... :D
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von HariBo » 28.12.2010, 20:51

welchen Stoff nimmst du eigentlich?

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von JPDribbler » 28.12.2010, 20:53

HariBo hat geschrieben:welchen Stoff nimmst du eigentlich?
Wieso? Bist du bei der Telekom? :-D
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von HariBo » 28.12.2010, 21:03

JPDribbler hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:welchen Stoff nimmst du eigentlich?
Wieso? Bist du bei der Telekom? :-D

nein, aber du kündigst deinen Vertrag, die Kündigung wird angenommen, du wolltest bluffen, das hat nicht geklappt, jetzt faselst du von VDSL, hast aber Angst vor 24 Mon.MVLZ, was willst du eigentlich??

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von JPDribbler » 28.12.2010, 21:58

HariBo hat geschrieben:
JPDribbler hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:welchen Stoff nimmst du eigentlich?
Wieso? Bist du bei der Telekom? :-D
nein, aber du kündigst deinen Vertrag, die Kündigung wird angenommen, du wolltest bluffen, das hat nicht geklappt, jetzt faselst du von VDSL, hast aber Angst vor 24 Mon.MVLZ, was willst du eigentlich??
1Gbit synchron für 5€
...und wenn ich deinen Nick sehe: HARIBO! :brüll:

//edit: Außerdem war das kein Bluff, ich bereite mich auch auf einen eventuellen Umzug vor. Zudem würde ich dir auch eher zu einer frühzeitigen Kündigung raten als das du es vergisst und dann im Vertrag hängst.
Die Idee mit dem Lebenspartner ist übrigens sehr gut. Das spart mir 3 Monate Kosten für einen Internet+Telefonanschluss (75€) und zudem gibt es 32Mbit anstatt 16 und 60€ dazu http://goo.gl/M7jUf = 135€ gespart + 12 Mbit mehr als jetzt
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kundenrückgewinnung nach Ablauf?

Beitrag von conscience » 28.12.2010, 22:08

Nabend.

Was heißt denn Kündigung angenommen?

Wenn der Kunde eine Kündigung ausspricht, dann muss Unitymedia diese zum Ende der MVLZ ausführen.
Unitymedia muss dem Kunden kein neues Angebot unterbreiten, Unitymedia kann...


Gruß
Conscience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser, Sacrosanct und 5 Gäste