FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von sebr » 17.07.2012, 19:34

Seit dem Update der FB6360 auf Fritz!OS 5.24 kommen auf meinen Fritz!Fons keine Labor-Firmwares mehr an.
Daher muss man wieder einmal den Umweg über die Installation via USB wählen. Aber wenn das Telefon einmal "auf Labor" ist, werden auch neue Labor-Firmwares wieder angezeigt.
Bequem kann man das erledigen mit dem "Fritz!Fon Update Downloader", zu finden unter: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=237067
Der übernimmt auf Wunsch auch gleich das korrekte umbenennen der Datei. Dazu unter Branding bitte "unity" eintragen. Dann ins Stammverzeichnis des USB-Speichers kopieren und die manuelle Suche nach Firmwareupdates starten am Telefon.

Aktuell ist zur Zeit Version 01.02.79.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von Internetzi » 05.12.2012, 06:58

Hallo zusammen ... ich habe gerade mal nach "Fritz!Fon" gesucht und dann gezielt nach dem Thread gesucht, der die meisten Beiträge hat, weil ich dort auf die meisten Fritz!Fon-Nutzer treffe.
Mit über 100 Beiträgen dürfte das hier wohl der aktivste Thread sein ...

Was ich einfach nur gerne mal fragen möchte ... wie zufrieden seid Ihr mit dem MT-F?
Was das Gerät alles kann habe ich gelesen ... was mich aber interessiert ... was kann es alles nicht? Wo sind die Schwächen?

Ich gehe davon aus, dass die Eingangsproblematik mittlerweile gelöst ist, von daher hoffe und denke ich ist es OK, wenn ich die Frage mal kurz einwerfe.

Würde mich freuen wenn sich möglichst viele Fritz!Fon-User melden würden!

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von McWire » 18.01.2013, 18:19

Ich habe soeben auf der Seite von AVM gesehen, daß es ein neues Update(reguläres Firmwareupdate) für das MT-F gibt.
Unter dem Link "Neuerungen in der regulären Firmware für das FRITZ!Fon MT-F" wird folgendes angezeigt:

Release-Firmware 01.02.88

NEU: Mediaplayer für Musikwiedergabe an FRITZ!Fon und externen Ausgabegeräten
NEU: Unterstützung von Smart Home (FRITZ!DECT 200)
NEU: Eigene Memos im Anrufbeantworter speichern
NEU: Navigation für Ereignis-Startbildschirm
NEU: Annahme von Durchsageverbindungen von anderen Handgeräten
NEU: Einstellung des Weckerklingeltones/Internetradio am Handgerät
NEU: konfigurierbare Favoriten
NEU: Kompatibilität mit Webradiostationen verbessert
NEU: Wiedergabe von Internetradio/Mediaplayer an bis zu zwei FRITZ!Fon möglich
NEU: Telefonbuch ermöglicht Suchen nach Vor- und Nachnamen
Behoben: Tastensperre nicht mehr deaktivierbar bei Webradio + eingehender Anruf

Nun habe ich versucht auf meinen Mobilteilen über das Menü dieses Update einzuspielen, jedoch kommt folgende Meldung: Keine neue Firmware gefunden
Meine aktuelle FW ist die 01.02.75, also auch eine reguläre. Warum bekomme ich das neue Update nicht? Oder hat jemand das File zum Download ?
McWire

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von Internetzi » 18.01.2013, 18:27

McWire hat geschrieben:Warum bekomme ich das neue Update nicht? Oder hat jemand das File zum Download ?
Ist die FritzBox selber auch auf einem neuen Stand?

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von piotr » 18.01.2013, 19:09

Wir reden hier von der 6360 cable.
Alle Fritzboxen mit integriertem Kabelmodem, -6320 cable, 6340 cable und 6360 cable- kann man als User im Gegensatz zu den frei verkaeuflichen DSL-Fritzboxen (z.B. 7170, 7270 und 7390) nicht selbst mit einer aktuelleren Firmware versorgen.

Die Firmware der Kabel-Fritzboxen gibt der jeweilige Kabelnetzbetreiber vor.
z.B. ist bei UM die Fritz!OS 05.28 deren gerade aktuelle Versionsbezeichnung.
Wobei Fritz!OS 05.28 nicht gleich Fritz!OS 05.28 ist.
Wie frueher auch gibt es fuer jedes Fritzboxmodell weiterhin eigene Versionsnummern.
Z.B. fuer die 6360 ist Fritz!IOS 05.28 = 85.05.28, fuer die 6320 ist Fritz!OS 05.28 = 104.05.28 und fuer die 6320 v2 ist Fritz!OS 05.28 = 110.05.28.

Diese aus Usersicht Gaengelung beim Firmware-Update ist ein Problem fuer das MT-F, MT-D und C3.
Deren Firmware-Aktualisierung erfolgt im Normalfall ueber die Fritzbox, wobei es abhaengig von der eingesetzten Fritz!OS Version ist welche Firmware fuer MT-F, MT-D und C3 gesehen/genutzt werden kann.

Wenn man dann was Neueres auf dem MT-F, MT-D und C3 haben will und es ueber die Fritzbox nicht angeboten wird, dann muss man das -sofern moeglich- ueber den USB-Anschluss der Fritzbox realisieren.
Wie das geht, das steht einige Seiten bereits vorher in diesem Thread.
Zuletzt geändert von piotr am 18.01.2013, 23:21, insgesamt 1-mal geändert.

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von McWire » 18.01.2013, 19:10

Internetzi hat geschrieben:
McWire hat geschrieben:Warum bekomme ich das neue Update nicht? Oder hat jemand das File zum Download ?
Ist die FritzBox selber auch auf einem neuen Stand?

05.28
McWire

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von McWire » 19.01.2013, 12:56

piotr hat geschrieben: Wie das geht, das steht einige Seiten bereits vorher in diesem Thread.
Wie das geht, daß ist auch nicht das Problem.
Das Problem ist eher, wo bekomme ich die File her ?
Hast du darauf vielleicht auch eine Antwort?
McWire

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von caliban2011 » 19.01.2013, 13:42

Etwas hochscrollen und lesen kann bereits helfen
150MBit | FB6490 (eigene)

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von piotr » 19.01.2013, 13:55

McWire hat geschrieben:Das Problem ist eher, wo bekomme ich die File her ?
Hast du darauf vielleicht auch eine Antwort?
Diesen Thread, in dem Du gerade gepostet hast, von ganz vorne anfangen zu lesen.;)

Und ergaenzend falls Du eine 6320 oder 6340 hast, die beide kein USB haben ...
Dann geht es nur, indem Du das Ganze an einer anderen FB machst, die eine DECT-Basis und USB integriert hat (z.B. 7270, 7390, 6360).

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von McWire » 19.01.2013, 13:58

Kannst Du nun helfen oder nicht? Wenn nicht ,dann lass es.
Du glaubst doch nicht im ernst, daß ich jetzt den ganzen Thread durchlese. Schlaumeier
McWire

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von piotr » 19.01.2013, 15:37

Ich frage mich gerade warum Du das alles nochmal fragst...

Du tauchst in diesem Thread ab Seite 2 auf und hast bereits die gesamte Vorgehensweise inkl. der Download URLs bereits von anderen Usern vorgekaut bekommen.

Die Firmware der MT-F, MT-D und C3 ist nunmal von der Fritzbox-Firmware und teilweise auch vom Branding der Fritzbox abhaengig.
Wenn es noch nichts Neueres zum Download gibt, dann gibt es halt nix.


ahja, vergessen:
Fass Dir mal an Deine eigene Nase.
Du gibst genau dieselben allgemeinen Hinweise wie "lies doch mal selbst", erwartest aber von anderen dass Dir eine Loesung auf dem Silbertablett praesentiert wird.

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von TelTel » 19.01.2013, 16:09

Lieber McWire, Du erwartest ernsthaft, dass andere den Thread noch mal durchgehen, um Dir die Vorgehensweise zu beschreiben, weil Du zu faul dazu bist? Und beschimpfst die auch noch, die es nicht tun? Das kann nicht Dein Ernst sein! So macht man sich hier echt Freunde!
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von McWire » 19.01.2013, 17:50

ja,ja,ja...
Ich habe diesen Thread von Anfang an mitverfolgt !
Aber eine Antwort auf meine letzte Frage bekomme ich nicht, stattdessen nur Bemerkungen die mir nicht weiterhelfen.
Zuletzt geändert von McWire am 20.01.2013, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
McWire

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von Knifte » 19.01.2013, 19:06

Na die Antwort hab selbst ich in weniger als 30 Sekunden gefunden.

Hättest du mal weniger Zeit und Energie in deine Wutausbrüche gesteckt hättest du jetzt wohl schon das Firmware-Update installiert.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von piotr » 19.01.2013, 20:05

Die Fritz!Fon Firmware ist nunmal abhaengig von der Firmware der Fritzbox und auch von deren Sprachversion und Branding.

Die Fritz!Fon Firmware 01.02.75 ist derzeit die aktuelle bei einer Fritzbox 6360, die bei UMKBW mit Fritz!OS 05.28 laeuft.

Erst ab Fritz!OS 05.50 wird die Fritz!Fon-Firmware 01.02.88 unterstuetzt.

Nur gibt es derzeit Fritz!OS 05.50 ausschliesslich fuer die 7390 als finale Version.
Keine weiteren Fritzbox-Modelle haben derzeit Fritz!OS 05.50 als finale Version.
Als Laborversion gibt es Fritz!OS 05.50 fuer 7270, 7330 und 7360.

D.h. man kann es probieren, indem man das Fritz!Fon an eine der o.g. Fritzboxen mit Fritz!OS 05.50 ranhaengt und ueber diese das Update zieht.



Nur darf man sich dann spaeter ueber ggfl. auftretende Fehlfunktionen der 6360 -die mit der aelteren Fritz!OS 05.28 laeuft- und auch ueber Fehlfunktionen des Fritz!Fons nicht wundern.
Genausowenig darf man sich dann wundern, wenn dafuer AVM keinen Support leistet.

Es wurde aber auch bereits hier auf Seite 19 ein Link zu einem Tool im ip-phone-forum.eu gepostet, womit man sich die Fritz!Fon Firmware selbst ziehen kann.
Ob man in diesem Tool fuer die Firrmware eines MT-F nun eine 6360 mit Fritz!OS 05.28 und unity-Branding oder eine 7390 mit Fritz!OS 05.50 und AVM-Branding eintraegt, bleibt einem selbst ueberlassen.

Dieses Tool macht eigentlich nur eins... es bastelt den fuer das ausgewaehlten Fritz!Fon Produkt passenden Download Link fuer dessen Firmware zusammen und laedt die Firmware runter. Der im Hintergrund genutzte Link zeigt direkt auf die AVM Server.


Damit waeren wir wieder beim Lesen und Ueberpruefen der geposteten Informationen angelangt.

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von McWire » 20.01.2013, 09:54

Danke, mit dieser Aussage kann ich doch was anfangen ! :super:
Eine klar und deutliche Erklärung, so wie man es sich wünscht.
McWire

Benutzeravatar
Underground1
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 17.11.2012, 11:29

Re: FB 6360 und Fritz!Fon MT-F / kein MT-F Update möglich

Beitrag von Underground1 » 02.02.2013, 11:51

Dankeschön für das coole Tool.
So konnte ich meine zwei FRitz Fon Mt-F Telefongeräte auf die Version Firmware 01.02.90 Updaten.

Und das obwohl die FRitz Unitymedia Cabel 6330 Box eigentlich nur mit der Firmware 01.02.75 zusammen laufen soll.

Danke für eure Mühe und Hilfe.

Underground1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benqer, carknue und 4 Gäste