10k 3play -> 32k 3play Upgrade

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
darkmirror
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von darkmirror » 24.12.2010, 16:01

Hallöchen!

Hab da ein paar Fragen:

1. Wie sollte ich am besten vom 10k-3play auf den 32k-3play wechseln? Per Anfrage, normaler Bestellung oder Anruf?
2. Wird die Rufnummer dann auch problemlos übernommen oder muss ich da noch irgendeinen Antrag ausfüllen?
3. Reicht mein Scientific Atlanta-Modem eig. für die 32k aus? Hab mal was davon gelesen, dass für solche Geschwindigkeiten die Motorolas verteilt werden?
4. Wann wird die Geschwindigkeit voraussichtlich umgestellt, wenn ich z.B. heute noch upgrade?

Joah, das wars auch bis jetzt an Fragen!

Vielen Dank im voraus & Frohe Weihnachten! :D
BildBild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von Grothesk » 24.12.2010, 16:35

Kannst du per Telefon machen. Habe ich die Tage auch gemacht. Bestellbestätigung kam dann per Post.
Umstellung hat bei mir in der darauffolgenden Nacht funktioniert.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von HariBo » 24.12.2010, 16:48

um keine Rechnungsirritationen zu erzeugen wird normalerweise zum nächsten ersten umgestellt, auf besonderen Wunsch natürlich auch sofort.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von ernstdo » 24.12.2010, 18:49

Zu 2.: Natürlich bleibt die Rufnummer und damit zu 3.: Das Scientific Atlanta funzt auch mit 32000 (hab das Scientific Atlanta und auch mal irgend wann ein Upgrade gemacht), wird einfach nur ein neues Config File eingespielt und sonst bleibt alles beim alten ....
Ggf. noch einen neuen WLAN N Router besorgen falls man per WLAN ins Netz will ......
Die Router die UM dazu gibt sind nicht mehr kostenlos (einmalig 24,90) und die Router sind nur noch für die Vertragslaufzeit geliehen.
Ach ja, ich hatte nicht darauf gedrängt das sofort umgestellt wird und wie haribo schrieb wurde es dann erst zum nächsten ersten umgestellt.
Ob dann das richtige Config File eingespielt wurde kann man dann wie hier beschrieben

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=5089

herausfinden, also wenn man meint das man zu wenig Speed hat :zwinker:

darkmirror
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von darkmirror » 24.12.2010, 19:58

Cool, vielen Dank an euch! :D
Ja WLAN-Router muss sowieso ein neuer her, die Netgearkiste hat sich heute verabschiedet (4 LEDs der LAN-Ports leuchten ständig und er zeigt keine Reaktion).

Naja, die Woche bis zur Umstellung werde ich dann wohl auch verkraften können... ^^

Mit Speed hatte ich bis jetzt übrigens keine Probleme, einfach nur top (deshalb bleib ich auch brav bei UM und gehe nicht mehr zu Telekom & Co. ^^)

Naja, schönen Abend noch! :D
BildBild

Trusted
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 31.07.2008, 20:51

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von Trusted » 28.12.2010, 14:50

Hallo,

ich hätte da auch noch eine kurze Frage zu diesem Upgrade.

Wir haben im Moment 3 Play mit einer Geschwindigkeit von 20 000 für 25 EUR. Ist es möglich auf 3 Play mit 32 000 und monatlich 25 EUR umzusteigen?


Vielen Dank im Voraus :smile:

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von Mr Iron » 28.12.2010, 15:56

Es ist eher möglich von 20k/25 Euro auf 32K/30 Euro umzusteigen

Also bezahlst du den Preis, den du nach dein Neukundenrabatt (also nach deiner Mindestvertragslaufzeit i.d.R. nach 12 Monaten) bezahlen würdest!

Wenn dein Vertrag dem entsprächend lange schon läuft, dann würde ich dir empfehlen "Upzugraden"!

DA bezahlst du dann halt statt 20k/30 Euro für 32k/30 Euro!

Sollte dein Vertrag allerdings noch ne zeit lang laufen, müsstest du schauen ob es sich lohnt!

Bei mein "Upgrade" hat es sich def. gelohnt, auch wenn meine Mindestvertragslaufzeit und somit meine Neukundenrabatt noch nicht voll ausgeschöpft war.

Allerdings hatte ich auch schon gekündigt und erhielt ein Rückholangebot.

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von Loktarogar » 28.12.2010, 21:00

Hi,

Ich hake hier mal ein um nicht noch ein Thema zu eröffnen.

Ich habe das gleiche vor nur von 32mbit/s 3Play auf 64 mbit/s 3play (KEIN TELEFON PLUS).

Momentan haben wir ja den D-Link DiR 300 Router ( Modem ist mir klar, das wird getauscht ).

Habe ich richtig gelesen, das wir für den neuen Router eine Leihgebühr zahlen müssen ?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von HariBo » 28.12.2010, 21:04

Loktarogar hat geschrieben:Hi,

Ich hake hier mal ein um nicht noch ein Thema zu eröffnen.

Ich habe das gleiche vor nur von 32mbit/s 3Play auf 64 mbit/s 3play (KEIN TELEFON PLUS).

Momentan haben wir ja den D-Link DiR 300 Router ( Modem ist mir klar, das wird getauscht ).

Habe ich richtig gelesen, das wir für den neuen Router eine Leihgebühr zahlen müssen ?

ja, oder selber einen kaufen.

darkmirror
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von darkmirror » 29.12.2010, 21:03

lol, hab ja einfach mal über diese Produktseite den neuen Tarif inkl. Router bestellt...
Heute kommt 'ne Mail, wenn ich wirklich eine Umstellung wünsche, soll ich kurz anrufen.

OK, angerufen und gesagt bekommen, dass ich die 32k am 1. bekommen sollte, passt ja auch :D
Wegen dem Router nochmal nachgehakt... "Nö, ich sehe hier nichts von 'nem bestellten Router!"

Fazit: Beim nächsten Upgrade am besten gleich anrufen, spart Verwirrung und Zeit. xD
BildBild

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von Loktarogar » 30.12.2010, 09:48

Wenn man das über die Produktseite bestellt, kann es dann nicht sein, das man zwei Verträge hat?
Oder gibt es eine Möglichkeit irgendwo "Upgrade" oder ähnliches anzuklicken ? :)

Ich werde es auf jedenfall telefonisch machen.

darkmirror
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von darkmirror » 30.12.2010, 15:24

Also 'nen 2. Vertrag haben wir jetzt (hoffentlich ^^) nicht am laufen. :P

Eine direkte Upgrade-Möglichkeit habe ich jedenfalls auch nicht gesehen...
Wie gesagt, da wird sowieso sicherheitshalber um eine Rückmeldung gebeten! ;)
BildBild

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von Loktarogar » 31.12.2010, 02:15

Dann wäre mein Vorschlag:

Es gibt eine Upgrademöglichkeit im Benutzerinterface von UM.

Bei "Verfügbare Produkte" jeweils ein Tier höher anbieten.

Beispielsweise man besitzt 3Play 32mbit/s dann müsste dort stehen.

"Upgrade auf 3Play 64mbit/s HD Allstars" (als Beispiel)

Sicherlich kann man über die KOSTENLOSE Hotline upgraden, aber vom Bedienkomfort her gesehen wäre eine solche Option im Userinterface wünschenswert.

darkmirror
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

Re: 10k 3play -> 32k 3play Upgrade

Beitrag von darkmirror » 03.01.2011, 03:58

*unterschreib*

Den HD Recorder z.B. kann man ja auch im Kundenbereich nachbestellen.
So schwer kann das doch nicht sein, sowas ähnliches auch für den Internetzugang zu basteln, oder? :P

So wäre das für uns komfortabler und die Hotline hätte auch weniger Stress mit den nach-immer-mehr-Geschwindigkeit-verlangenden Kunden! ^^

Tante Edith hat noch eine Frage: Ich hab immer noch die 10k... :confused:
Soll ich denen noch bis morgen oder so Zeit geben oder soll ich heute nochmal durchklingeln? :kratz:
Ich mach schon jede halbe Stunde 'nen Speedtest! xD
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: carknue, devil1978, manu26, Samsungstory, UHeinz13 und 3 Gäste