Kabellänge zwischen MMD und Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
NilsLH
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2010, 12:39
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Kabellänge zwischen MMD und Kabelmodem

Beitrag von NilsLH » 31.01.2011, 17:17

So, heute war der Techniker da.

Zuerst im Keller nachgemessen, passt.
Dann in die Wohnung. MMD nachgemessen, passt.
Von dort habe Ich ein 10-Meter-Kabel ins Arbeitszimmer verlegt ( 110dB-Dämpfung ). Dort nachgemessen, passt.
Alles verkabelt, HD-Box und Modem installiert. Eingeschalten, funktioniert.
Ich musste nur warten, bis sich das Modem synchronisiert hatte.
Der Techniker war sehr freundlich und nach ca. 1 Stunde wieder auf dem Weg zum nächsten Kunden.
So gut hat es bisher bei der T-Com nicht geklappt.

Habe heute nachmittag mal einen Speedtest gemacht per LAN-Kabel am Router. Hat die vollen 64000 erreicht :smile:

Grüße an Alle
Nein, Ich hasse die Menschen nicht.
Nur die Leute gehen mir gewaltig auf den Sack!
Bild

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabellänge zwischen MMD und Kabelmodem

Beitrag von ernstdo » 31.01.2011, 17:24

Na siehste, probieren geht über studieren .....
Aber die Herren Techniker müssen ja mit Ihrem Fachwissen um sich werfen und so einen Thread künstlich aufblasen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste