DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 01.12.2010, 18:30

Hallo zusammen,

bei mir wird täglich mehrmals die DSl verbindung unterbrochen, :motz:
so dass ich nur noch eine Lokale Verbidung habe und jedesmal aus meinem Online-Game fliege....
Zum gleichen Zeitpunkt ist auch kein telefonieren möglich.
Es dauert dann meißtens 1 Minute und dann habe ich wieder eine I-Net verbindung und Telefon geht auch wieder.
Vielleicht könnt ihr mir helfen dieses Problem zu beheben? :super: :super: :super: :super:

Ich habe das 3play 32.000 Paket.

Das Cisco EPC3212 ist an der Dose angeschlossen, an diesem Gertät hängt ein Siemens Gigaset.
Als Router wird das DLink DIR 600 verwendet. Es hat die aktuelle Firmware 2.03.
Die LED "LINK" leuchtet beim EPC durchgehend orange.
Im Protokoll des DIR-600 steht alle 3-6 sekunden PING FLOODING ATTACK
Habe das W-Lan aus. Da ich über ein LAN-Kabel ins I-Net gehe.

Gruß
MrSmoli

onkel59
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.2010, 21:48
Wohnort: Dorsten

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von onkel59 » 01.12.2010, 22:00

Hallo
Das gleiche Problem hatte ich auch :hammer:
Dann war ein Techniker :bier: von Unitymedia bei uns und hat alles durchgemessen und festgestellt das das Modem defekt ist :hammer: . Man hat es gegen ein neues ausgetauscht :wm: ( Scientific Atlanta EPC2203 VoIP Cable Modem )nun habe ich Ruhe . :hüpf:
MfG

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 01.12.2010, 22:26

Danke für die Antwort.

Dann werde ich morgen mal bei Unitymedia anrufen....

:super: :super: :super: :super: :super: THX

Gruß
MrSmoli

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von Neukundenrabatt » 02.12.2010, 04:47

Dann solltest du denen aber nichts von deiner DSL-Verbindung erzählen. Dafür sind die nämlich nicht zuständig ;)
DSL arbeitet im Telefonnetz (Telekom, Arcor, Alice, Versatel und Co.). Im Kabelnetz läuft die Internet-Verbindung über DOCSIS.
Nur mal so für die Begrifflichkeiten, macht das Reden mit der Hotline ggf. einfacher.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 02.12.2010, 22:34

So der Techniker war nach dem Anruf bei UM auch direkt nach 4 Stunden bei mir und hat die Leitung überprüft. Echt Super schnell :super: :super: :super: .

Das Signal war wohl zu schwach. Er hat im Keller an 2-3 Schrauben gedreht. Hat alles überprüft und hat mir gesagt das das Signal jetzt gut sei.

Leider ist das Problem dadurch nicht behoben worden, I-Net und Telefon ist grade wieder kurz ausgefallen. (Ausfall um 22.13 Uhr)

Was mir wirklich komisch vor kommt ist das im Protokoll des Dir-600 steht:

Dec 2 22:13:08 Domain blocking disabled.
Dec 2 22:13:08 URL blocking disabled.
Dec 2 22:13:08 MAC filter disabled.
Dec 2 22:13:07 DHCP: Client receive ACK from 80.69.97.228, IP=109.90.171.50, Lease time=2240.
Dec 2 22:13:05 DHCP: Client send REQUEST to server 80.69.97.228, request IP=109.90.171.50.
Dec 2 22:13:05 DHCP: Client receive OFFER from 80.69.97.228.
Dec 2 22:13:05 DHCP: Client send DISCOVER.
Dec 2 22:13:05 DHCP: Client performing a DHCP renew.
Dec 2 22:12:53 DHCP: Client release IP 109.90.171.50 to server 80.69.97.228.
Dec 2 22:04:41 PING-FLOODING flooding attack from WAN (ip:69.65.19.116) detected.

Vor 22.04 Uhr und nach 22:13 Uhr kommen noch ein paar Seiten mit PING-FLOODING attack from WAN.

Ich habe heute auch mal einen Speedtest gemacht. Laut diesem Test ist meine Download Geschwindigkeit optimal.
Die Upload Geschwindigkeit allerdings viel zu gering.

Hat jemand vielleicht noch welche Tipps für mich?

Gruß
MrSmoli

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von dg1qkt » 03.12.2010, 08:52

Damit hattebn wir schonmal Probleme.

Code: Alles auswählen

Dec 2 22:04:41 PING-FLOODING flooding attack from WAN (ip:69.65.19.116) detected.
Schau mal im dir-600 nach, irgendwo da im Mneü kann man diese Ping-Flooding detection abschalten.
Die scheint entweder Buggy oder Überempfindlich zu sein.
Das du als Privatperson Opfer ein solchen Attacke wirst ist eh gleich null und wenn doch würde schlimmstenfalls dein Internet langsam, aber es bestände keine Gefahr füe deine Daten etc.
Alos aus mit dem Dreck.
Bild

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 09:11

Ich habe im DIR-600 nur die Option "Antwort auf WAN-Ping aktivieren" gefunden.
Diese ist allerdings deaktiviert. Dies ist glaube ich doch die richtige Einstellung?

Gruß
MrSmoli

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von dg1qkt » 03.12.2010, 09:44

Ich weiß es nicht genau, versuch macht klug.
Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von koax » 03.12.2010, 12:38

MrSmoli hat geschrieben: Leider ist das Problem dadurch nicht behoben worden, I-Net und Telefon ist grade wieder kurz ausgefallen. (Ausfall um 22.13 Uhr)
Wenn Dein Telefon ausfällt, hat das nichts mit Deinem Router zu tun.
Du musst unterscheiden, ob Deine Internetverbindung/Telefonverbindung Probleme und Ausfälle hat, oder Dein Router Probleme verursacht.
Schau also auf die LEDs des Modems. Wenn am Modem die Verbindungen abbrechen, wende Dich an Unitymedia.
Die Upload Geschwindigkeit allerdings viel zu gering.
Was heißt das in konkreten Zahlen und mit was hast Du gemessen?

Zur Beurteiling, ob Unitymedia hinsichtlich der Geschwindigkeit die Leistung erbringt, häng den Rechner direkt ans Modem (Modem anschließend neu starten) und miss mit dem Unitymedia Speedtest.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 13:04

Also sobald ich nicht mehr ins Internet komme, funktioniert das Telefon auch nicht mehr. Verbinden zum D-Link DIR-600 funktioniert aber.
Auf die LED´s habe ich noch nicht geguckt, da beide Geräte in einem anderen Raum stehen

Der Unitymedia Geschwindigkeitstest gibt mir folgende Werte:

Download 32.13 Mbit/s
Upload 0,65 Mbit/s
Ping 9ms

Mein Computer ist am DIR-600 per LAN Kabel angeschlossen.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von koax » 03.12.2010, 13:15

MrSmoli hat geschrieben: Mein Computer ist am DIR-600 per LAN Kabel angeschlossen.
Ja, und um den Router als eine mögliche Fehlerquelle für Geschwindigkeitsprobleme auszuschließen, habe ich Dir empfohlen, den Rechner mal probeweise direkt am Modem anzuschließen.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 13:41

So ich habe jetzt mal den Computer an den EPC3212 angschlossen gehabt.

Unitymedia Geschwindigkeitstest

Down 32.16 Mbit/s
Up 1.06 Mbit/s

Also ist der Upload dort höher.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von koax » 03.12.2010, 14:18

MrSmoli hat geschrieben: Also ist der Upload dort höher.
Wenns kein Zufallsergebnis ist:

Ich weiß nicht genau, welche Bandbreitenregelungen der DIR-600 hat und welche Auswirkungen genau die möglöichen Einstellungen haben.
Schau Dir jedoch mal in der Routerkonfiguration im Reiter "Advanced (Erweitert)" die Einstellungen bei der QoS-Engine an.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 14:25

Erstmal großen Dank für deine schnellen Antworten. :super: :super:

QoS-Engine aktivieren : Haken gesetzt
Automatische Uplink-Geschwindigkeit : Haken gesetzt
Gemessene Uplink-Geschwindigkeit : 1074 kbps
Manuelle Uplink 1074 kbps <<
Geschwindigkeit : Übertragungsrate auswählen
Verbindungstyp : Automatische Erkennung
Erkanntes xDSL- oder anderes Frame-Relay-Netzwerk : No

Mit diesen Werten kann ich nichts anfangen bzw. weiß ich nicht was QoS seien soll!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von Grothesk » 03.12.2010, 14:31

QoS-Engine aktivieren : Haken gesetzt
Ausschalten.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 14:47

Nach der Änderung zeigt mir ein erneuter Speedtest folgendes an:

Down: 32.14 Mbit/s
Up: 1.07 Mbit/s
Ping 13ms

Sauber, hat sich der Wert verbessert.

Jetzt hoffe ich halt noch das mein I-Net und Telefon über längeren Zeitraum nicht ausfallen wird.
Falls dies geschieht werde ich schnell zum Router und Modem laufen und mir die LED´s angucken.

Im Protokoll des Routers wundern mich jetzt noch die alle 3-6 Sekunden auftretenen Ping-Flooding Attacks. Kann ich das einfach ignorieren oder lassen die sich auf das gesetze Häckchen zurückführen?
:super: :super:

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von koax » 03.12.2010, 15:27

MrSmoli hat geschrieben: Im Protokoll des Routers wundern mich jetzt noch die alle 3-6 Sekunden auftretenen Ping-Flooding Attacks. Kann ich das einfach ignorieren oder lassen die sich auf das gesetze Häckchen zurückführen?
Dass irgendwer in der großen weiten Web-welt deine IP ständig anpingt, kannst Du selbst schlecht verhindern.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 16:07

Da gebe ich Dir recht.

Mittlerweile sind es auch schon 3 verschiedene IP´s die mich anpingen.
Da man bei UM ja immer die gleiche IP hat wird sich dann wohl auch nix ändern.

Solange da nix passieren kann ist es mir auch egal.

Kann ich die IP´s beim DIR-600 sperren?

Gruß
MrSmoli

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von Grothesk » 03.12.2010, 20:04

Wozu?
Es klopft halt einer an die Tür.
Würde ich geflissentlich ignorieren. Oder schaust du dir tageintagaus das entsprechende Logfile an?

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von Neukundenrabatt » 03.12.2010, 20:21

Ein Ping ist kein Angriff, einfach ignorieren.
Da bringt es auch nichts die Schotten dicht zu machen.
Das wäre als wenn du vor ein Haus ein Schild stellst: "Hier steht kein Haus!"

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 03.12.2010, 21:50

Ok dann ignoriere ich das einfach..... besten Dank.

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 05.12.2010, 13:43

So ich habe mir jetzt mal die LED´s am Modem und Router angesehen.

Sobald ich keine Internetverbindung mehr habe blinken alle LED´s beim EPC3212.
Erst danach verliert der DIR-600 die Verbindung und die LED´s blinken dort auch.

Nach ca. 30sek. ist die Verbindung wieder hergestellt.

EPC3212 defekt?

Gruß
MrSmoli

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von piotr » 05.12.2010, 15:05

Welche der LEDs blinken am EPC3212 genau?
Power
DS
US
Online
Link
Tel1
Tel2

MrSmoli
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 18:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von MrSmoli » 05.12.2010, 16:16

Also bei Verbindungsunterbrechung blinken folgende LED´s:

DS, US, Online

Dies sind auch die ersten die wieder Konstant leuchten.

Link blinkt durchgehend orange

Tel1 leuchtet zum Schluss wieder.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitrag von piotr » 05.12.2010, 16:58

Ruf bei UM und melde eine Stoerung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste