Internetverbindung Netgear WGR614v9

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
saku17
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 24.08.2009, 19:49

Internetverbindung Netgear WGR614v9

Beitrag von saku17 » 16.11.2010, 12:47

Hallo,

Ich habe gestern vom Techniker den 3play-Anschluss bekommen. Lt. Techniker ist alles technisch i.O.
Die LED´s vom Kabelmodem sind alle grün. Die LED`s vom WLAN-Router Netgear auch.

Wenn ich versuche mit einem Netzwerkkabel oder USB-WLAN-Stick eine Verbindung herzustellen, bekomme
ich zwar eine Verbindung mit Netgear angezeigt, aber keinen Zugriff zum Internet. Habe auch in der
Konfigartion unter www.routerlogin.net geguckt. Aber beim automatischen Einrichten wird mal kein
Internet gefunden und manachmal zeigt mir das fenster eine statische IP an. Ich habe Windows 7 (32bit).

Ich habe derzeit noch einen anderen Internetzugang vom alten Anbieter. Wenn ich auf den Anschluß (WLAN)
wechsele, habe ich innerhalb von ein paar Sekunden einen Internetanschluß.

Irgendwo habe ich, glaube ich, was übersehen, dass irgendein Hinderungsgrund noch weggeräumt
müßte.
Hat noch jemand einen Tipp, wie ich da vielleicht anders an einer Fehlersuche rangehen kann?
Ach so, ich habe beide (Kabelmodem und WLAN-Router) auch schon vom Strom getrennt und beiden
Sachen Zeit gegeben, alles wieder aufzubauen.

TV-Kabel-Fernsehen funktioniert.
Telefon habe ich noch nicht getestet.(Apropos, wo ich gerade euch mit Fragen überhäufe).
Kann ich mein ISDN-Telefon am Kabelmodem anschließen und funktioniert es dann auch?
Oder muß ich ein Analog-Telefon für Unitymedia haben?

Vielen Dank für eure Antworten im voraus.

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Internetverbindung Netgear WGR614v9

Beitrag von schmittmann » 16.11.2010, 15:14

Versucht der Netgear sich per PPPoE einzuwählen? Passt zu dem Symptom, dass beim alten Anbieter, ich vermute ein DSL-Provider, alles funktioniert und bei UM nicht.
Falls ja, die PPPoE Einwahl deaktivieren, dann sollte es auch mit UM klappen.

saku17
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 24.08.2009, 19:49

Re: Internetverbindung Netgear WGR614v9

Beitrag von saku17 » 17.11.2010, 06:22

Danke für die Antwort.

Nein, mit PPPoE versucht Netgear sich nicht einzuwählen. Das kann ich in der Konfiguration sehen.
Ich habe das auch mal ausprobiert. Aber wieder auf den Standard ohne PPPoE zurückgestellt.
Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Internetverbindung Netgear WGR614v9

Beitrag von koax » 17.11.2010, 07:47

saku17 hat geschrieben: Wenn ich versuche mit einem Netzwerkkabel oder USB-WLAN-Stick eine Verbindung herzustellen, bekomme
ich zwar eine Verbindung mit Netgear angezeigt, aber keinen Zugriff zum Internet. Habe auch in der
Konfigartion unter http://www.routerlogin.net geguckt. Aber beim automatischen Einrichten wird mal kein
Internet gefunden und manachmal zeigt mir das fenster eine statische IP an. Ich habe Windows 7 (32bit).

Ich habe derzeit noch einen anderen Internetzugang vom alten Anbieter. Wenn ich auf den Anschluß (WLAN)
wechsele, habe ich innerhalb von ein paar Sekunden einen Internetanschluß.
Irgendwie werde ich nicht recht schlau aus dem, was Du verkabelt und eingestellt hast.

1. Der Router wird über den "Internet-Port" mit dem Kabelmodem verbunden, nicht mit dem USB-Kabel.
2. In der Konfiguration des Routers wird beim Internet-Zugang eingestellt:
- kein login
- dynamische IP beziehen
- automatischer Bezug der DNS-Server
- default MAC
3. Das Kabelmodem wird neu gestartet, damit es die MAC-Adresse vom Router lernt

noverion
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2012, 14:36

Re: Internetverbindung Netgear WGR614v9

Beitrag von noverion » 30.05.2012, 07:59

Hallo,

es hat funktioniert! Man darf nicht die Automatische Setup verwenden. Danke :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste