Fritz.box Problem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Fritz.box Problem

Beitrag von Litt90 » 10.11.2010, 08:41

Hallo zusammen ,
ich hab da mal ne frage bezüglich meiner Fritzbox 7170 von 1&1 und hoffe ich bin hier richtig und es kann mir jemand
helfen. Also bin seid Oktober unitymedia kunde mit einem 3 play 32000 tarif. Es läuft alles bestens nun wollte ich meine
PS3 direkt mit dem Internet verbinden bei der Fritzbox heisst das dann exposed host, das klappt leider nicht habe alle anleitung befolgt die es im internet gibt! So jetzt meine frage kann mir da jemand helfen oder ist es so das bei einer 1&1 fritzbox die funktion nicht geht, jetzt überlege ich ob ich die Telefon + option dazu buche damit ich eine neue fritzbox bekomm 6360 glaub ich hat jemand damit schon erfahrung sammeln können bezüglich der portfreischaltungen ???


Ich bedanke mich schon mal im vorraus ..........

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Grothesk » 10.11.2010, 09:40

Und wozu das ganze? Die Playstation funktioniert auch ganz normal an der Fritzbox.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von oxygen » 10.11.2010, 09:51

einfach UPNP anschalten, Problem gelöst.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Litt90 » 10.11.2010, 10:38

Hallo ,
ne leider funktioniert die box im game nicht ich flieg dauert vom server oder die
verbindung ist schlecht habe upnp probiert und hab auch schon die ports manuell freigeschaltet klappt alles nicht !!! Die beste conection hab ich wenn ich die playstation direkt ans kabelmodem mache nur hab ich dann kein internet am computer mehr :(

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Grothesk » 10.11.2010, 10:42

Dann stimmt aber in deinem Netzwerk was ganz anderes nicht.

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Litt90 » 10.11.2010, 10:42

wie verhält es sich den bei der 6360 box kenn sich jemand da aus oder hat erfahrung gesammelt ????

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Litt90 » 10.11.2010, 10:43

Was meinst du genau ????

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Grothesk » 10.11.2010, 10:47

Keine Ahnung. Ich weiß ja nicht, wie du dir dein Netz zurechtgefummelt hast.
Fakt ist jedenfalls, dass es nicht notwendig ist, die Playstation in die DMZ einzustellen.
Hier läuft die nämlich auch in meinem Heimnetz mit aktiviertem UPnP. In den Einstellungen ist die PS3 mit Netzwerktyp 2 geführt.

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Litt90 » 10.11.2010, 11:15

Ja ok also normal war es so, kabelmoden an fritzbox die als router läuft und daran die ps3 da hatte ich auf der konsole dann nat 2 mit upnp oder portfreigabe! So lief es aber nicht gut wie gesagt viele abbrüche usw. dann hab ich die konsole direkt ans kabelmoden gehängt und siehe da nat 1 und alles lief perfekt

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Grothesk » 10.11.2010, 13:39

Funktioniert hier 1A.
Allerdings nicht mit einer (in meinen Augen total überbewerteten) FritzBüchse.

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von Litt90 » 10.11.2010, 17:37

Ja mitlerweile geht die büchse mir auch ziemlich auf den sender :)

calimero0805
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2010, 12:14

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von calimero0805 » 26.11.2010, 13:22

Hallo.. ich hab ein Problem mit meiner Fritzbox 7570. Die PS3 ist per Ethernet Kabel an die Fritzbox angeschlossen. Ich habe NatTyp 3 auf der Konsole. Also versuchte ich durch Portfreigaben den Nat-Typ2 oder einen offenen Nat-Typ mit "Exposed Host* zu bekommen. Ich habe der PS3 eine fixe IP Adresse zugeteilt.. ich habe jede möglichen Einstellungen versucht.. Jedoch immer noch Nat-Typ 3.. Es ist zum Verrücktwerden :wut: :wand:
Kann ich die Konsole per Kabel irgendwie direkt ans Netz schliessen? Ohne Fritzbox ?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von oxygen » 26.11.2010, 13:26

IPs auf automatisch und UPNP an schalten, fertig. Sicherste und einfachste Lösung.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

calimero0805
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2010, 12:14

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von calimero0805 » 26.11.2010, 13:30

Das habe ich auch schon versucht mit uPNP.. aber immer noch Nat-Typ 3. :wein:

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von oxygen » 26.11.2010, 13:34

darfst du halt nur nicht Portforwarding kombieren.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

calimero0805
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2010, 12:14

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von calimero0805 » 26.11.2010, 13:41

Als ich Ports freigeschaltet habe deaktivierte ich UPNP. Es blieb trotzdem bei Nat-Typ 3. Dann aktivierte ich es wieder und es änderte sich nichts. Ich bin mir eigentlich sicher dass ich alles mögliche versucht habe mit den Einstellungen.. ich weiss nicht was ich noch versuchen kann.. oder wo genau das Problem liegt... Das einzige was ich noch nicht versucht habe ist die PS3 irgendwie direkt ans Netz zu schliessen. Dann müsste ich ja normalerweise Nat-Typ 1 kriegen. Aber wie macht man das genau ?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von oxygen » 26.11.2010, 13:52

calimero0805 hat geschrieben:Das einzige was ich noch nicht versucht habe ist die PS3 irgendwie direkt ans Netz zu schliessen. Dann müsste ich ja normalerweise Nat-Typ 1 kriegen. Aber wie macht man das genau ?
Fritzbox rausziehen und PS3 stattdessen ans Modem anschließen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von dg1qkt » 26.11.2010, 13:56

Und Modem danach neustarten nicht vergessen.
Bild

calimero0805
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2010, 12:14

Re: Fritz.box Problem

Beitrag von calimero0805 » 26.11.2010, 14:04

OK..danke für deine Hilfe. Ich werde das heute Abend mal versuchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste