Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
tplus
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2010, 10:41

Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von tplus » 08.11.2010, 17:57

Hallo,

Internet mit 64000 kostet 25 Euro, 2 play mit Telefon 40 Euro. Warum macht man nicht einfach einen Vertrag mit einem VOIP Anbieter (z. B. Sipgate) und spart sich die 15 Euro? Zur Zeit habe ich eine Fritzbox mit VOIP über DSL, das geht doch über Unitymedia wahrscheinlich genau so. Und ein extra Telefonkabel verlegen die ja auch nicht.

Bekommt man eigentlich auch bei 1play die AVM 6360, ggf. gegen Aufpreis?

Besten Dank für Aufklärung...

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von koax » 08.11.2010, 18:01

tplus hat geschrieben: Internet mit 64000 kostet 25 Euro, 2 play mit Telefon 40 Euro.
Wo steht das?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von conscience » 08.11.2010, 18:02

Auch Hallo.
tplus hat geschrieben:Hallo,

Internet mit 64000 kostet 25 Euro, 2 play mit Telefon 40 Euro. Warum macht man nicht einfach einen Vertrag mit einem VOIP Anbieter (z. B. Sipgate) und spart sich die 15 Euro? Zur Zeit habe ich eine Fritzbox mit VOIP über DSL, das geht doch über Unitymedia wahrscheinlich genau so. Und ein extra Telefonkabel verlegen die ja auch nicht.

Bekommt man eigentlich auch bei 1play die AVM 6360, ggf. gegen Aufpreis?

Besten Dank für Aufklärung...
Du bekommt bei 1Play64000 keine Fritz Box 6360, sondern dir wird ein Modem gestellt und auf Wunsch wird dir gegen Entgelt (24,80€) ein WLAN Router überlassen.

Eine Fritz Box gibt's nur bei 2-/3-Play.

Grüße
Conscience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von HariBo » 08.11.2010, 18:36

Eine Fritz Box gibt's nur bei 2-/3-Play.
und Bestellung von Telefon plus .......

tplus
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2010, 10:41

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von tplus » 08.11.2010, 18:48

koax hat geschrieben:
tplus hat geschrieben: Internet mit 64000 kostet 25 Euro, 2 play mit Telefon 40 Euro.
Wo steht das?
Hier:

http://www.unitymedia.de/produkte/kombi ... ebote.html

Wobei ich gerade festgestellt haben, dass da Festnetz Flat mit drin ist. Das kostet z. B. bei Sipgate € 8,90. Für € 10,80 gibts dann auch gleich mehrere "Leitungen" + Flat.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von dgmx » 08.11.2010, 18:54

Internet 64.000 kostet 35 Euro!!! :D Wie kommst du auf 25 Euro?

Die 5 Euro für eine Telefonflat sind doch okay, rechne erst mal was das ganze bei Sipgate kostet.... :zwinker:

tplus
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2010, 10:41

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von tplus » 08.11.2010, 19:46

dgmx hat geschrieben:Internet 64.000 kostet 35 Euro!!! :D Wie kommst du auf 25 Euro?
:zwinker:
Ähhh, frage ich mich jetzt auch gerade. Wahrscheinlich haben die vor 5 Minuten die Preise erhöht. :oops:

Wie dem auch sei, VOIP läuft demnach. Das brauche ich eigentlich nur als Gratisverbindung zu meinem Zweitwohnsitz im Ausland. Und Telekom-ISDN (mit Flat) bleibt sowieso da ich 100% Verfügbarkeit und Fax brauche, von daher machen Flatrates keinen Sinn.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von HariBo » 08.11.2010, 19:54

tplus hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:Internet 64.000 kostet 35 Euro!!! :D Wie kommst du auf 25 Euro?
:zwinker:
Ähhh, frage ich mich jetzt auch gerade. Wahrscheinlich haben die vor 5 Minuten die Preise erhöht. :oops:

Wie dem auch sei, VOIP läuft demnach. Das brauche ich eigentlich nur als Gratisverbindung zu meinem Zweitwohnsitz im Ausland. Und Telekom-ISDN (mit Flat) bleibt sowieso da ich 100% Verfügbarkeit und Fax brauche, von daher machen Flatrates keinen Sinn.

da brauchst du auch keine 64000 er Leitung ......

tplus
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2010, 10:41

Re: Warum für 2play bezahlen statt 1play + VOIP?

Beitrag von tplus » 08.11.2010, 21:39

Ich meinte natürlich neben der Internetverbindung. Insbesondere brauche ich die höhere Uploadgeschwinigkeit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser und 3 Gäste