Frage zur Internet Leitung !!!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 17:44

So nach einigen Beschwerden werde ich mein Problem neu schildern,
es geht mir also um das Online Gaming mit der Unitymedia Internet leitung habe die 3play 32000 bestellt und am 18.10.2010 installiert bekommen leider war der Techniker sehr in eile so das er die Leitung nicht Testen konnte er hat das Modem installiert und ist abgehauen nach 1 Stunde hat er angerufen und gesagt die Leitung ist jetzt aktiviert ich könnte jetzt alles nutzen.
Soweit so gut ich natürlich gespannt hab direkt mein Laptop ans Modem angeschlossen und siehe da auf Pingtest.net war der Ping ok so 16 aber die line quality war B* also für Online games nicht so gut geeignet stand da, da war ich natürlich am Boden zerstört.
Danach machte ich dann den Speedtest da war alles inordnung 32000/1000.So nun zocke ich mit meiner PS3 online Fifa 11 und hab unheimlich Probleme
mit der Verbindung zu anderen Spielern erst dachte ich es läge am spiel aber mitlerweile weiss ich das es nicht so ist , habe mit meheren leuten gesprochen und ehrlich gesagt hab ich mir auch mehr von der leitung versprochen wenn mal eine Verbindung zustande kommt ruckelt es auch oft sehr.Ich hoffe irgendwer kann mir da helfen hab jetzt mal die angeblich drei wichtigsten Modemwerte rausgesucht !!

Signal to Noise Ratio : 38 dB
Downstream Power Level : 9 dBmV
Upstream Power Level : 49dBmV

wenn noch irgendwelche anderen gebraucht werden trage ich die gerne ein!!!!!


Danke im vorraus ......
Zuletzt geändert von stefanus2010 am 04.11.2010, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von Dringi » 04.11.2010, 17:50

Erste Hilfestellung: Lerne schreiben, Interpunktion und Texte zu formatieren. Ggf. hat dann ja jemand Lust, sich Dein Post durchzulesen.
Zuletzt geändert von Dringi am 04.11.2010, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 18:03

:D du hörst dich ja an wie meine Mutter früher :D hab's mit dem iPhone geschrieben ging nicht besser schlaumeier :D

Also genug gescherzt warum steht bei dir A und bei mir B

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von Grothesk » 04.11.2010, 18:11

Schreib es nochmal neu...
Seltsamerweise kann ich mit meinem Android auch vernünftige Postings verfassen.
Hat der Herr Jobs neben Flash auch die Tasten für Absätze, Punkte, Kommata und sonstige Satzzeichen weggelassen?

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 18:26

Echt ? Neu schreiben ???? Ist aber ziemlich umständlich Leute !!!!!
Wäre cool wenn ihr mal drüber weg gehen würdet sonst müsste ich bis
morgen warten um es am pc zu schreiben bin aber so neugierig !!!!

Sorry deswegen

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von Matrix110 » 04.11.2010, 18:32

Modemwerte?

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 18:50

Naja hab ich gerade nicht zur hand bin auf der arbeit und hatte Langeweile ;)
ok ich denke ich muss dann doch bis morgen warten.
Also auf welche Werte kommt es an die schreibe ich dann mal hier rein und für
die andern beiden schreib ich den Text nochmal neu am PC aber es könnte schon
an der Leitung oder Modem liegen ?????

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von Dringi » 04.11.2010, 18:53

stefanus2010 hat geschrieben::D du hörst dich ja an wie meine Mutter früher :D hab's mit dem iPhone geschrieben ging nicht besser schlaumeier :D
Ach, ok, dann ist alles klar: Schrott für 700 Euro gekauft. :naughty: :naughty: :naughty:
Bild Bild

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 19:02

:D naja was heißt Schrott ??? niemand ist halt perfekt ;)

Benutzeravatar
MacElwood
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2010, 23:30

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von MacElwood » 04.11.2010, 19:19

stefanus2010 hat geschrieben::D naja was heißt Schrott ??? niemand ist halt perfekt ;)
@stefanus2010 Vergiss es...hier wirst du eh keine vernünftige Antwort bekommen. Es sei denn, die Herren kommen mal von ihrem hohen Ross runter.
Also lass dich nicht einschüchtern. Hier wird auch nur mit Wasser gekocht! Und das iPhone ist schon geil! :super:


Tschö mit ö
-= Ich schreibe extra langsam, weil ich weiss, dass Du nicht so schnell lesen kannst! =-

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 19:28

Ja klar ist es geil :D ach Quatsch bin doch nicht eingeschüchtert brauch doch nur Hilfe ;) da muss man ja schleimen vielleicht hat ja jemand ne Idee oder was meinste damit ?? Das keiner hier ahnung hat :D

sharkys
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.10.2010, 21:49

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von sharkys » 04.11.2010, 19:30

den Pingtest kannte ich noch nicht
sofort ausgeführt und auch A Klasse :smile:

aber mein Speedtest ist seit Anfang an mies
Techniker hat vor ca. 2 Wochen alles installiert (2play 32.000)

ich komme selten über 5mbit, meist bleibt es sogar im kbit Bereich

UM habe ich schon angeschrieben, aber bisher null Reaktion

vielleicht hat hier einer einen guten Ratschlag

gruß

BildBild

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 19:40

also bei mir ist die Geschwindigkeit ok wenn ich den Laptop an das kabelmodem anschliesse habe ich die 32000/1000 über den Router und WLAN wird's dann weniger so bei 15-16000 !! Darf ich mal fragen aus welcher Stadt du kommst !?!?

sharkys
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.10.2010, 21:49

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von sharkys » 04.11.2010, 20:44

sicher darfst du fragen

Gelsenkirchen
die riesige Metropole mitten im Ruhrgebiet und Heimat vom zukünftigen Meister S04 :zwinker:

ich lach mich tot vor so viel Selbstironie :glück:

sharkys
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.10.2010, 21:49

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von sharkys » 04.11.2010, 20:56

teste auch immer mit Testfiles zum downloaden
gerade nochmal versucht

Bild


toll ne :wut:

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 04.11.2010, 23:11

So Artikel wurde überarbeitet und Modenwerte hab ich eingetragen bitte beachten .......

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von Dringi » 04.11.2010, 23:36

Die Modemwerte scheinen ok zu sein. Ich habe mal aus 'nem anderen Thread zitiert:
Es gibt drei Modemwerte, die interessant sind. Diese werden hier erstmal aufgelistet:

"Signal to noise ratio" (SNR): Der ist im Downstream der wichtigste Wert und sollte laut UM Vorgabe über 34db liegen. Spätestens ab weniger als 32db ist mit Problemen zu rechnen.
"Downstream (DS) Power Level": Der Wert ist eigentlich nicht so wichtig. Im Zusammenhang mit den anderen Werten kann aber auf das ein oder andere Problem geschlossen werden. Optimal wäre 0db, die Vorgabe ist -5db bis 10db. Leichte Abweichungen sind aber, wie gesagt, unkritisch. Wenn das der einzige Wert außerhalb vom Rahmen ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass er ein Problem verursacht.
"Upstream (US) Power Level": Der Wert sollte zwischen 43db und 50db liegen. Optimal ist 46db. Wenn der Wert 40db und weniger Beträg oder über 50db liegt, ist mit Problemen zu rechnen. Der Wert ist relativ kritisch, da schnell keine Verbindung mehr hergestellt werden kann.
Könnten ggf. etwas besser sein, aber liegen im Rahmen.

Wie Du bei meinem Speedtest siehst, ist mein Ping bombig. Also grundsätzliche Probleme scheint es icht zu geben.

Was Du mal machen könntest ist ein ping www.google.de -t über einen längeren Zeitraum und mal auf extreme Zweitschwankungen und größere Package-Loss (ein oder zwei verlohrene Pakete hin und wieder sind normal) zu achten.
Bild Bild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von Mr Iron » 05.11.2010, 07:17

sharkys hat geschrieben:sicher darfst du fragen

Gelsenkirchen
die riesige Metropole mitten im Ruhrgebiet und Heimat vom zukünftigen Meister S04 :zwinker:

ich lach mich tot vor so viel Selbstironie :glück:
Mhh ich hatte auch ne Zeitlang leider Leistungseinbrüche hier in der Meisterstadt :brüll: !

Ich hatte Unitymedia mehrfach gebeten einen Clustersplit durch zu führen da meine Bandbreite grade am WE und unter der Woche abends unterirdisch schlecht war bzw. auch die Telefonie mit "knacksen" und "hops" gestört wurde!

Nun ja, es kam ein netter Techniker von Westkabel, er konnte aber leider nix machen (er ist leider nicht einer der drei Techniker die auch den Schlüssel von der Anlage hier haben! (schöne grüße noch mal an dieser stelle nach Erle)

Herr K. von der Fa. Gelsen-Net (zuständig für die NE4 hier), ist einige Tage später dann auch hier gewesen und hatte die Werte nochmals nachgepegelt!

Ich bin mir jetzt auch nicht 100%ig sicher, aber ich hab das Gefühl (ich seh es ja auch am Modem/Leitung/Geschwindigkeit) das dieser Split wohl am 28.10.2010 durch geführt wurde?! Seit dem hab ich Abends und am WE immer meine 12-20 Mbit zuvor lag ich bei -max 6Mbit.
Morgens und am Tag hatte ich nie Probleme die Max-Ausbeute raus zu holen, leider bin ich zu diesen Tageszeiten seltens daheim (wohl wie die meisten Menschen hier)!

Also z.zt scheint es in GE super :super: zu laufen, sprich keinerlei Beanstandungen meinerseits bis auf die HD-Box/Recorder :wut: dat dring bringt mich um den Verstand!!!

Gruß
Mr Iron

Edit:

ach so, bevor ich es vergesse, ich zock auch Online und hatte niemals Probleme damit gehabt, dass funktionierte "Gott sei dank" immer und von Anfang an!
Ich war vorher bei 1und1 (besser wohl bekannt als keins-und-keins) da hat ich am Tag 200- über300 Abbrüche des DSL-Sync!
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 05.11.2010, 09:32

Meisterstadt Gelsenkirchen :mussweg: ich schmeiss mich weg !! Aber keine Angst die kommen noch in fahrt !!!


So jetzt zu meinem Problem, also die Modemwerte hatte ich schonmal verglichen dachte auch wären ok obwohl sie ja an der oberen toleranzgrenze liegen.Woran kann den sowas noch liegen überlastung des Netzes?? Spiele eigentlich immer
zu unterschiedlichen Zeiten auch bis tief in die Nacht so 2-3 Uhr und wohne in einer gegend mit einfamilien Häusern.

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 05.11.2010, 09:55

So mal mein Test bei Pingtest.net



BildBild


Ist doch zum heulen :( zumindest wenn man Online zocker ist ..............
Habe auch google mal angepingt oder wie heisst das :confused: für ca. 10min war nix auffälliges immer zwischen
16-22 der Ping ?????

stefanus2010
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2010, 16:57

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von stefanus2010 » 06.11.2010, 22:56

Keiner mehr einen rat?????



was bedeutet eigentlich im Test die line quality genau?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Frage zur Internet Leitung !!!

Beitrag von oxygen » 07.11.2010, 00:10

Mit deiner Internetverbindung ist alles in Ordnung.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brisbone, elg, Manu86, sch4kal und 7 Gäste