Danke Unitymedia + Supporter/Techniker

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Beitrag von schnaffte » 15.07.2007, 17:06

Wenn man bedenkt, daß dieser Thread mal mit einem Lob für Support und Technik angefangen hat ...

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 15.07.2007, 17:09

So ist das schnaffte, es gibt halt leute die machen alles schlecht auch wenn es bei anderen gut geht und andere ansprüche stellen, aber meinen mit zwang Ihren willen durch zu setzen!

getreu dem motto wer am lautesten sbrüllt bekommt zu erst. Aber das ist schon lange nicht mehr so!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitrag von opa38 » 15.07.2007, 17:39

Moment mal........ich verteidige sehr oft UM auch in anderen Foren und muß sehr oft massive Schelte einstecken.
Das nur mal nebenbei.

Aber eines geht mir defenitiv gegen den Strich. Und das ist schlicht und ergreifend die mieserable Informationspolitik, die absolut nicht zu akzeptieren ist.
Infos stimmen seit jahren vorne und hinten nicht.

Nehmen wir doch einfach das letzte Beispiel... Im März ist hoch und heilig versprochen worden, das UM ein HDTV Paket schnürt und es im Sommer auf dem Narkt bringt.
Jetzt heißt es, in diesem Jahr nichts mehr.
Im Februar wurde der neue Kooperationsvertrag mit Premiere geschlossen, incl. HDTV Verbreitung.
Jetzt heißt es, in diesem Jahr nicht mehr.

Wer sich so im realen Leben verhalten würde, steht sehr bald auf dem Abstellgleis.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 15.07.2007, 17:50

da wurde ja berichtet das die Boxen erhebliche fehler haben!

Zum Kooperationsvertrag wurde UM ja mehr oder weniger gezwungen!

Und die Informationspolitik ist nicht im ermessen der Angestellen von UM sondern bei der geschäftsleitung!

Nur oftmals bekommen es die Service Mitarbeiter ab die am wenigsten dafür können!

Und Termine werden von Geschäftsleitung genannt und gecanncelt.

Dennoch sollte man auch meinungen akzeptieren, von Kunden die glücklich und zufrieden sind mit UM. Aber das wird ja jedem direkt wieder mardig gemacht.

Es kann auch anders gehen! Jeder stellt halt andere Ansprüche!

Und jeder sollte für sich entscheiden obs in seinen augen gut oder schlecht ist. Und nicht immer nur das negative sehen!

War jetzt auch nicht persönlich auf dich bezogen sondern allgemein gesprochen! Manchen könnte man noch geld geben und sie würden motzen! Das ist nun mal so. Es gibt nie eine 100% Zufriedenheit bei Kunden!

Gibt es dann HDTV wird es was neues geben worüber man sich aufregt was man doch jetzt machen könnte.

Das ist ein teufelskreis!

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Beitrag von schnaffte » 15.07.2007, 17:55

Ich wollte eigentlich nur zart andeuten, daß zum Beispiel das Thema HDTV nun wirklich hinreicheichend diskutiert wird und nicht zwingend in jedem Thread auftauchen muß.

"Meine Oma hat morgen Geburtstag."

"Ja, wenn diese Typen von UM nicht so inkompetente Stümper wären, könnte sie dann den Musikantenstadel in HD sehen. Ich empfehle den Gang zum Verfassungsgericht!"

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 15.07.2007, 17:56

Aber eines geht mir defenitiv gegen den Strich. Und das ist schlicht und ergreifend die mieserable Informationspolitik, die absolut nicht zu akzeptieren ist.
Die geht bei Unitymedia an sich noch. Gegen UM ist die Informationspolitik der KDG die reinste Katastrophe. Lügen scheuen sie dabei auch nicht, so auch die Begründung, warum die englischen Tonspuren nur noch gegen zusätzliches Entgelt empfangbar wären. Da wurde von "lizenzrechtlichen Gründen" geredet und dass man das "technische Problem" nun behoben hat. Ja klar, ein "Problem" zu beheben dauert 2 Jahre. Das ist doch volle Absicht.

Natürlich gibt es Kunden, die zufrieden sind. Natürlich kann man nicht 100% erreichen. Aber man kann sich bemühen, dem möglichst nah zu kommen, z.B. indem man interessante Angebote wie den ARD-Radiotransponder oder eben auch HDTV einspeist.

Doch den Willen zur Besserung sehe ich derzeit bei keinem Kabelnetzbetreiber.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 17:59

und wenn man mal bedenkt, dass hochgestellte, und das betone ich, Angestellte ein munteres Wechselspielchen zwischen UM, KDG und Kabel BW machen..... heute hier, morgen dort und dann wieder beim nächsten....

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 15.07.2007, 18:04

Hmm, da sind mir allerdings keine bekannt...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 18:07

nur zB eine oben angesiedelte Personalchefin, deren Kündigung vom Kabel-TV ich gelesen habe...wegen Umzug nach München

Benutzeravatar
Orlin
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 13:09
Wohnort: Erftstadt

Beitrag von Orlin » 15.07.2007, 18:17

Ja Ja NetGear es ist uns Klar Das Ihr Mitarbeiter Nichts Dafür Könnt :winken:
Es Will Euch ja auch Keiner Angreifen. Aber ihr Hörd Doch was Der
Kunde Will :D Und Es Wir Euch doch bestimmt nicht Verbotn Gute Und
Schlechte Meinungen Weiterzuleiten :super:
Durch euch Hörd Dei Boss Wass Wir Wollen.
Und Das ist HDTV, ARD Höhrfung und Ein Stabiles Signal für TV, Internet und Telefon :bumper:
Und Mal Was Neues, Nämlich Genaue Angaben zu Terminen :zwinker:
Philips 46PFL5605
Technisat Digit HD8-C mit WD My Book 500 GB
AlphaCrypt Classic
Homecast HC 5101 CI (wird behalten)
Samsung BD-P 1500 BLU-RAY
3play PREMIUM 100 mit Allstars
Ne Geile Frau Und nen Tollen Sohn
Bild

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 15.07.2007, 18:22

Glaub mir das wird in wöchentlichen Meetings weiter geleitet!

Und was dann damit passiert keine Ahnung!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitrag von opa38 » 15.07.2007, 18:36

Mein Unmut richtet sich doch nicht gegen Hotliner oder Mitarbeiter., sondern gegen die Führungsebene.
Selbst Anfragen an die Presseabteilung wurden nie beantwortet. Da fragt man sich echt, was wir als Kunden überhaupt für einen Wert haben.

Ich habe selbst Ende 2004 mit der digitalen Geschichte bei ish angefangen und war auch sehr überzeugt.

Alles lief wundebar. (außer technische Problemein unserem Haus), die selbst ish kostenlos beseitigt hat.

Damals bekam ich eine K02 Karte für ish Digital TV. Später abonierte ich Premiere dazu und ließ es auf die K02 Karte aufschalten.
Vertrieben wurden damals auch der Premiere zertifizierte Humax PR-C, welchen ich mir aber im Handel gekauft habe.

Im Sommer 2005 kam dann der große Rückschritt mit Einführung der I02 Karte, welches nun ein ständiges tauschen der SC bis heute mit sich führt.

Natürlich gab es auch viele positive Veränderungen, wie z.B. die 2Play und 3 Play Geschichte oder das preiswerte ARENA.
Im Januar 2006 würden endlich auch die langersehnten Privaten eingespeist. Weitere digitale Programme folgten.
Schade ist z.B. das die ish Digital TV Kundenzeitschrift eingestellt wurde.
Das waren nur mal einige positive Veränderungen die auch nicht von der Hand zu weisen sind.

Nur, eines wurde immer deutlich.
Eine Vorabinfo seitens ish über dieverse Veränderungen gab es sehr selten. Und wenn überhaupt, dann waren sie sehr gering.
Gottseidank gibt es Foren, wo sich Gleichgesinnte diesbezüglich austauschen können.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 18:39

Da gebe ich Opa38 recht, auch eine Vorabinfo, was den ganzen Arena Kram angeht, hätte vielen Ärger erspart

EmPie
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Beitrag von EmPie » 15.07.2007, 19:56

Ich verstehe hier einige überhaupt nicht!
Wir leben in einer Preis-Leistungsgesellschaft. D.h.: ich zahle Geld dafür, dass Unitymedia eine Leistung erbringt. Im konkreten Fall, mir möglichst viele Sender zur Verfügung zu stellen. Das ist ihr Job als Kabelnetzbetreiber. Wenn sie sich dann darüber hinaus an irgendwelche Sachen trauen, von denen sie offensichtlich nicht viel Ahnung haben (einen eigenen Fußballkanal aufzubauen z.B.) oder wenn sie meinen, irgendeinen Plastikmüll ala eigenen Receiver basteln lassen zu müssen - bitte, sollen sie tun, aber zu ihrem Vergnügen. Mich interessiert nur: bekomme ich für mein Geld, was ich will?
Nein! Bekommen andere, was ich will, mit anderen Zugangsformen (Sat. etc.)? Ja. Logische Folge: ich gehe dahin. Punkt.
Und dann zu sagen, bloß weil es bei einem Kabelnetzbetreiber sogar Sachen gibt, die positiv sind (':super:') darf man das andere nicht Mist finden und entsprechend kritisieren ist lächerlich.

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 15.07.2007, 20:03

Und wieder nicht verstanden!

Der Theard ging dahin das ein kunde zufrieden war und direkt kamen wieder einwände das das und das geht nicht! das machen Sie nicht!

Man sollte auch mal so einen theard vielleicht sauber lassen, den es gibt genug zu friedenen Kunden was aber leider von dir nicht verstanden wird.

Du bist unzufrieden mit UM das weiß nun jeder aber kannst keine gelegenheit auslassen immer noch schlecht wetter zu machen.

Es gibt halt unterschiedliche Interessensgebiete und das du es da nicht schaffst nen kühlen kopf zu bewahren und einfach mal die sache auf sich beruhen lässt finde ich lächerlich!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitrag von opa38 » 15.07.2007, 20:05

Das hilft, um einen kühlen Kopf zu bewahren...Bild
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

EmPie
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Beitrag von EmPie » 15.07.2007, 20:22

@ Netgear:
Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Der sieht nämlich, das nicht nur ich hier unzufrieden bin.
Aber dir zu liebe: in diesem Thread melde ich mich erst wieder zu Wort, wenn 5 Seiten von zufriedenen Kunden vollgeschrieben wurden. Versprochen! :winken:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 20:46

die melden sich aber nicht, die haben anderes zu tun :-)

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 15.07.2007, 20:50

Jetzt entspannt Euch mal wieder! Ist doch viel zu warm, um sich aufzuregen.

In meinem Bekannten und Verwandten-Kreis sind alle zufrieden. 2play oder 3play (funktioniert im Gegensatz zu manch anderem Anbieter), günstiger Tarif, bei Defekt Reparatur am nächsten Werktag.

Zugegebenermaßen interessiert sich in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis auch keiner wirklich für HDTV - und das ist vielleicht auch der Knackpunkt: Die Nachfrage ist zu gering nach diesem Produkt. Um HDTV richtig nutzen zu können, brauche ich neben Receiver auch die weitere richtige Hardware. Und die fehlt sicher den meisten. Noch!

Ich denke, es lohnt sich einfach noch nicht, HDTV für einige wenige zu forcieren. Die Zahl der potentiellen Nutzer von HDTV bei Unitymedia, die bereits die nötigen Voraussetzungen haben, dürfte sich in Relation zum derzeit bestehenden gesamten Kundenstamm im geringen Prozent-, wenn nicht sogar nur Promille-Bereich bewegen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 20:54

ich bin völlig entspannt, ich lese jeden Tag die Beschwerden und wenn man da alles ernst nimmt, ist man verloren, daher kann ich über diese hier nur schmunzeln :kiss:

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 15.07.2007, 20:55

Ich seh das so: Das ausgebaute Unitymedia-Kabelnetz hat genug Platz für HDTV und alles mögliche. Daher sollte es auch eingespeist werden. Da scheiterts dann allerdings wieder am Willen von Unitymedia.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 20:56

mal ganz abgesehen davon, der Thread begann mit einem Lob, was auch Mitarbeiter gerne mal lesen, weils viel zu selten ist.....

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 15.07.2007, 20:57

Dennoch ist die Nachfrage zu gering! das schrieb ich ja schonmal! Da selbst sich das Digi TV noch nicht wirklich durchgesetzt hat.

Aber mischobo´s aussage war garnicht so falsch!

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 15.07.2007, 20:59

Ich kenne viele die sich DigitalTV zulegen möchten, aber die 3,90€ bzw. 5€ monatlich für JEDE SmartCard bzw. Receiver schreckt alle ab.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Beitrag von HariBo » 15.07.2007, 21:00

@heiner
es geht doch nicht nur darum, was UM will, sondern auch, was die anderen, wie premiere oder auch die privaten wollen, es geht hier um Knete. Und da hackt keine Krähe der anderen ein Auge aus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jarry, jayflex und 3 Gäste