Adobe Flash player fehler/virus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von HariBo » 26.10.2010, 20:12

ist doch völlig ok, wenn Anton angibt, was er gemacht hat, oder ?

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von Ru1964 » 26.10.2010, 21:00

Anton0211 hat geschrieben: Ich sehe es nicht so genau. Ich habe eine leichte Lähmung ( schbh.) und sitze 15 std. vor dem PC, nach 3 Std. wechsele ich den PC. Das neu installieren ist mein Hobby, geht sehr schnell, mache ich alle 3 Monate. Habe Fernsehen an und machmal 2 Bildschirme. Fernsehen, Am PC DVB-T , sehe dort ein anderes Programm und am 2. PC Internet. Ich weiß ist nicht jedermans Sache, aber ich kann schlecht laufen und sitze gerne vor den 3 Bildschirmen.

Gruß Erich :zwinker:
Für mich bist du einfach "Krank"!!

Wozu gibt es Backups bzw. Images?

Da bringe ich dir ein vorkonfiguriertes System XP mit Programmen und Updaten in 10 Minuten auf einen Mittelklassen PC :hammer: :hammer:

Aber sag mal was hat der ganze Sch... mit Internet und Telefonie zu tun??

Musst du denn uns mitteilen das du auf Erotikseiten surfst?
Hältst wohl nichts von Virenscanner und Firewalls´s?

Dummheit schützt vor Viren nicht!!
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von dgmx » 26.10.2010, 23:01

Ich Verstehe nicht warum alle so auf ihm rumhacken. Ich gehe mal davon aus das er das mit der warnung nur gut gemeint hat. Ich finde da muss mann dann nicht jemanden bloßstellen nur weil er weniger ahnung hat.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von piotr » 26.10.2010, 23:43

Mal abgesehen davon, dass man beim Surfen nicht das Gehirn abschaltet...

... es gibt durchaus praeparierte Flashdateien, die Luecken vom Flashplayer ausnutzen.

Ganz fiese solcher Flashdateien fragen sogar die installierte Version des Flashplayers ab und wenden dann auf die vorliegende Flashplayer-Version zugeschnittene Exploits an, die oft noch kein Virenscanner erkennt.

Der Flashplayer im Firefox ist genauso anfaellig wie der Flashplayer im IE.
Gut man koennte im Firefox z.B. per Firefox-Addon NoScript das automatische Starten von aktiven Elementen wie z.B. Flash unterbinden...

Anton0211

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von Anton0211 » 26.10.2010, 23:52

Hallo,
Selbstverständlich habe ich Antivir, Rootkid Revealer und den C Cleaner sowie Firewall
und SP3, alle Windows Updates sind runtergeladen. Aber sie sind doch rein gekommen.
Aber schon gut ich melde mich hier nicht mehr und gehe in einem anderen Forum.
Ich habe eben meinen persöhnlichen Bereich geändert und verlasse dieses Forum
Bey :super:

Bitzer
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.09.2010, 15:08

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von Bitzer » 27.10.2010, 08:10

Ist mir als neuer User auch schon aufgefallen dass der Umgangston von einigen hier sagen wir mal "gewöhungsbedürftig" ist.

@Ru1964: Bevor Du über die Dummheit anderer urteilst solltest Du mal Deine Signatur anschauen :zwinker: Mal eben ein paar Zehnerpotenzen daneben...

Sorry für OT in einem OT-Thread, aber das musste mal gesagt werden.

Anton0211

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von Anton0211 » 27.10.2010, 12:57

[quote="Bitzer"]Ist mir als neuer User auch schon aufgefallen dass der Umgangston von einigen hier sagen wir mal "gewöhungsbedürftig" ist.

@Ru1964: Bevor Du über die Dummheit anderer urteilst solltest Du mal Deine Signatur anschauen :zwinker: Mal eben ein paar Zehnerpotenzen daneben...

Sorry für OT in einem OT-Thread, aber das musste mal gesagt werden.[/quote]

Letzte Nachricht von mir!
Bevor Du über die Dummheit anderer urteilst solltest Du mal Deine Signatur anschauen :zwinker: Mal eben ein paar Zehnerpotenzen daneben...
Sorry für OT in einem OT-Thread, aber das musste mal gesagt werden.

Verstehe ich Bitzer.
Aber ich bin 63 Jahre und 1963 von der Volksschule abgegangen. Signatur, Zehnerpotenzen, Ot OT - Tread, dieses kenne ich alles nicht. Deshalb ist es besser ich verschwinde hier. :confused:

m.f.G. Anton0211 :kafffee:

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von dgmx » 27.10.2010, 13:17

Warum bleib doch hier, hier kannst du was lernen. Ich würde mich nicht von den dummen Kommentaren einiger user vertreiben lassen. :smile:

Aber wissen must du das natürlich selber.... :zwinker:

Bitzer
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.09.2010, 15:08

Re: Adobe Flash player fehler/virus

Beitrag von Bitzer » 27.10.2010, 14:16

Finde ich auch. Bloß nicht aufgeben und unterkriegen lassen. Wie im wahren Leben gibt es in Foren freundliche und unfreundliche Menschen. Mein Vater kämpft sich auch durchs Internet und ich helfe ihm wo ich kann, ich weiß also wie das ist wenn man nicht damit aufgewachsen ist.
Mein Kommentar ging auch in die Richtung von Ru1984, der dirgegenüber meiner Meinung nach ziemlich respektlos war.
Zur Erklärung: OT heißt Off-Topic, bedeutet dass man etwas schreibt was eigentlich nicht zum Thema gehört. Eine Signatur kannst Du bei vielen Foren oder auch bei E-Mails als Textbaustein anlegen, der wird dann automatisch an jede verschickte Nachricht angehängt. Viele hier nutzen das um zu zeigen welche Internet-Verbindung vorhanden ist.
Ob Du jetzt bleibst oder nicht, Dir jedenfalls alles gute.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Samsungstory und 9 Gäste