Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Michi360
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.07.2007, 12:04

Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

Beitrag von Michi360 » 12.07.2007, 12:14

Hi, ich bin neu hier und bin zufällig auf dieses Forum gestoßen. ;)

Also.. ich habe gestern mir einen 3play 16000 Anschluss bei Unitymedia bestellt und dann kann die Mail bzw. Meldung, dass die Onlinebestellung fehlgeschlagen ist. Ist das normal? Kommt das häufiger vor, oder haben die dort Probleme mit deren Bestellscript?

So siehts aus: Eine automatisierte Bearbeitung Ihrer Bestellung ist im Moment leider nicht möglich, Ihre Bestelldaten wurden an unser Kunden-Service-Center weitergeleitet. Ihre Bestellung wird schnellstmöglich bearbeitet. Bei Rückfragen erhalten Sie in den nächsten Tagen eine eMail.
Ein Service-Techniker wird Sie in den nächsten Tagen persönlich kontaktieren und einen Installationstermin zusammen mit Ihnen vereinbaren.


Und außerdem wollte ich fragen wie lange so eine Rufnummerübergabe von Alice nach Unitymedia andauert? Und werde ich für einen bestimmten Zeitraum kein Telefon bzw. Internet mehr haben? Oder kann sich das auch paralell überschneiden, da die Leitung nicht mehr über das T-Com Netz läuft.

Bitte um Antwort.

Danke!

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

Beitrag von orman » 12.07.2007, 13:47

Michi360 hat geschrieben:....Und außerdem wollte ich fragen wie lange so eine Rufnummerübergabe von Alice nach Unitymedia andauert? Und werde ich für einen bestimmten Zeitraum kein Telefon bzw. Internet mehr haben? Oder kann sich das auch paralell überschneiden, da die Leitung nicht mehr über das T-Com Netz läuft.....
Bei uns wurde ca 10 Tage nach Bestellung der Unitymedia (damals ish) Zugang eingerichtet mit einer vorübergehenden Telefonnummer. Die alte Nummer (übrigens auch von Alice :-)) ) wurde dann am Ende der regulären Kündigungsfrist von Alice portiert.
Allerdings kann sich die Portierung auch verzögern, wenn die T-Com pennt, bei einer Nachbarin hat es noch drei weitere Wochen gedauert.
Ich habe damals von ish übrigens die Telefongebühr erlassen bekommen für die Zeit, in der Alice noch lief. Habe den Auftrag allerdings telefonisch aufgegeben und hatte das so ausgehandelt. Wahrscheinlich kannst Du aber auch einen Wunschtermin vereinbaren. Besser wäre gewesen, Du hättest das Kundencenter angerufen. Dann funktioniert alles meiner Erfahrung nach recht problemlos.

PS: Bist Du auch ein "Sphairon-Opfer"? :-)))))
Dann wären wir hier schon mehrere!

Michi360
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.07.2007, 12:04

Beitrag von Michi360 » 12.07.2007, 13:57

Jep, ständige Abbrüche beim telefonieren, usw..

Nun BTT. ^^ Trotzdem danke für die Infos.

Noch eine Frage.. kostet mich der Techniker was, wenn der den Spass einrichtet? :kratz:

Und was ist das dann für eine Telefonleitung? ISDN, Analog, oder was? Und wie werden die Telefone dann angeschlossen?

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 12.07.2007, 14:13

Techniker bringt Multimediadose an und stellt Verbindung zum Modem her. Kostet nichts. Nur wenn er auch den Router anschließen und einrichten soll, kostet es. Das kann man aber auch selbst - auch wenn man recht unerfahren sein sollte.
Anschluss ist Analog, Verbindung wird über VoIP oder so ähnlich hergestellt (weiss nicht, wie man es technisch richtig ausdrückt). ISDN-Geräte können direkt am Modem nicht betrieben werden. Die Funktion der Telefonie ist aber im Gegensatz zum Alice-Sphairon wie "früher", also ganz normal und zuverlässig! Telefon und ggf. Fax sowie Anrufknecht werden am Modem angeschlossen.

Michi360
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.07.2007, 12:04

Beitrag von Michi360 » 12.07.2007, 15:30

Achso.. gut habe mir nämlich noch eine zweite Leitung dazu bestellt. Gibt es Geschwindigkeitsschwankungen wenn man telefoniert im Internet?

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 12.07.2007, 15:58

Nein gibt es nicht! Da für Internet und Tel jewals eine andere Frequenz genutzt wird!

Michi360
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.07.2007, 12:04

Beitrag von Michi360 » 12.07.2007, 22:12

Ah, vielen Dank für die Antworten. Aber zum Thema der fehlgeschlagenen Bestellung ist auch nichts bekannt?

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 12.07.2007, 22:27

Ne da wird dann wohl was geprüft werden müssen bzw geklärt werden müssen denn das sagt die fehlermeldung ja aus!

Michi360
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.07.2007, 12:04

Beitrag von Michi360 » 14.07.2007, 11:50

Echt super Sache.. heute habe ich Post von Unitymedia bekommen und Post vom Kabel-Service (Team) die mir den Anschluss schalten sollen. Nächste Woche soll es schon soweit sein. :)

Von wem bekomme ich dann die Zugangsdaten? Vom Techniker, oder von UM?

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 14.07.2007, 13:53

Wir haben alles vom Techniker bekommen.

HardyCGN
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 26.07.2007, 22:41
Wohnort: Köln

Beitrag von HardyCGN » 26.07.2007, 22:58

Also mit der telefonischen Bestellung ist es auch nicht besser:

- habe am 28.Juni telefonisch "3play 6000" beauftragt
- bis 16.Juli keine Reaktion (weder schriftlich noch fernmündlich!)
- am 16. Juli erneut telefonisch angefragt: "Sorry, Auftrag ist im Computer-System 'hängengeblieben'. Neu beauftragt!
- am 26.Juli erneut telefonisch angefragt: "Auftrag 'hängt' immer noch im System! Ein Computerfehler!"

Ratlosigkeit an der Service-Linie!!!!!

So stell ich mir den Anfang einer funktionierender Geschäftsbeziehung nicht vor, wie wird das erst bei auftretenden Störungen (falls es zur Freischaltung kommen sollte!?)!!!!!

Verstehe, wer es verstehe!

Ein Bereichsleiter oder Geschäftsführer ist nicht erreichbar! :sauer:

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

Beitrag von opa38 » 14.08.2007, 21:32

Es ist absolut unverständlich, das seit Wochen keine online Erweiterung mehr möglich ist. :hammer:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

Beitrag von orman » 15.08.2007, 07:55

opa38 hat geschrieben:Es ist absolut unverständlich, das seit Wochen keine online Erweiterung mehr möglich ist. :hammer:
Und ich dachte, das wäre nur bei mir der Fall...
2play100, Technicolor TC 7200U

VivaColonia
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2007, 12:20

Re: Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

Beitrag von VivaColonia » 26.08.2007, 12:40

hallo,
ich habe das gleiche problem, habe jetzt schon zweimal an der hotline 2play bestellen wollen.
bei der ersten bestellung sage mir der servicemitarbeiter das noch eine rechnung offen sei, also habe ich das sofort online berichtigt.
darauf wurde am 16.8.07 auch mein zweiter auftrag an der sh angenommen, der mitarbeiter fragte noch ob ich mit 1play zufrieden währe was ich mit ja beantwortet habe.
dann sollte ich doch bei der 2mbit leitung bleiben ich würde 5€ sparen, gesagt getahn,ich habe dann auch sofort meine rufnummer bekommen.
am letzten donnerstag wollte ich den status meines auftrages nachsehen und sehe da, da ist keiner !!!
ich brauchte auch einige versuche um mich anzumelden, dann aber ging es, habe dann noch am selben tag eine email an den service geschrieben, mal sehen wenn da was kommt.
Weder habe ich bis heute eine zusage noch eine absage noch peer email oder post bekommen.


vivacolonia

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Fehlgeschlagene online Bestellung 3play 16000

Beitrag von Moses » 27.08.2007, 02:36

hast du die Rufnummer mündlich bekommen? *grübel*

Per e-Mail ist die Reaktionszeit von UM leider seeeeeeeeeeeeehr lang... daher ruf lieber nochmal an. Ist leider nicht umsonst, aber es geht bedeutend schneller.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hoschiyama und 6 Gäste