Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
ELeCt
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2010, 08:48

Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von ELeCt » 19.10.2010, 09:06

Guten Morgen!

Leider bekomme ich mit verschiedenen Laptops (bisher 2 probiert) keine WLAN Verbindung mit der Fritz Box 6360.
Das Problem habe ich bereits dem Techniker mitgeteilt, als der Neuanschluss eingerichtet wurde. Er hat es dann mit seinem Laptop probiert und es hat funktioniert (habe es selbst gesehen). Er sagte dann, es sei ein lokales Problem meines Laptops. Daraufhin habe ich den Laptop formatiert (war sowieso an der Zeit), allerdings ohne Erfolg - das Problem besteht weiterhin.
Ich gebe den Key ein und es dauert ewig bis eine Meldung kommt, dass die Verbindung außergewöhnlich lang dauert und dann irgendwann abbricht. Mit einem Netzwerkkabel funktioniert es wunderbar, aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein, oder?

Bei der Playstation 3 funktioniert es bisher ebenfalls. Zumindest habe ich in einigen Tests keine großen Probleme gehabt, allerdings habe ich hier bereits 2 mal einen Verbindungsabbruch zum Playstation Network festgestellt (zu dem Zeitpunkt habe ich aber nicht online gezockt). Kann aber eventuell auch an der PS3 liegen, da will ich mich nun nicht festlegen.

Bei einem Iphone bekomme ich zwar die WLAN Verbindung, allerdings kommt es dort sehr schnell zu Verbindungsabbrüchen. Also Verbindung steht und fast direkt danach kommt die Meldung, dass die Verbindung abgebrochen ist.

Sind dies bekannte, allgemeine Probleme oder kann ich etwas durch Einstellungsänderungen verändern?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße
ELeC

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von dg1qkt » 19.10.2010, 09:56

Suche benutzen. :kafffee:
Oder einfach mal lesen...

@Admins Könntet ihr vielleicht endlich mal durchgreifen was das angeht, damit das ganze Forum nicht mit sinnlosen Threads zugemüllt wird die tausendfach behandelte Theman immer wieder neu aufmachen weil die Leute zu faul zum lesen/suchen sind?
Bild

ELeCt
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2010, 08:48

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von ELeCt » 19.10.2010, 10:17

Ich hab schon einiges gelesen, allerdings ging es dort immer darum, dass die WLAN Verbindung funktioniert, allerdings nur mit begrenztem Speed.

Zu meinem Problem habe ich nicht direkt etwas gefunden.

EDIT: Habe gerade noch mal die Suche betätigt und auf den ersten 12 Seiten nichts gefunden.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von dg1qkt » 19.10.2010, 11:12

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=13230
Direkt auf der ersten Seite, und das sogar ohne suche.
Bild

ELeCt
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2010, 08:48

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von ELeCt » 19.10.2010, 12:07

Danke! Aber so richtig passt der Thread auch nicht zu meinem Problem, denn:
seit rund 2 Wochen habe ich die neue FritzBox 6360 in der neuen Wohnung angeschlossen. Anfangs lief auch alles super. Unter Macintosh fing es dann an. In unregelmäßigen Zeitabständen ging das Internet einfach nicht mehr.
Bei mir wird ja erst gar keine Verbindung zum Laptop hergestellt und da wollte ich mal fragen, ob es noch Lösungsmöglichkeiten gibt?

Das mit den Verbindungabbrüchen ist ja das "offiziele" Problem, was viele User mit der Fritz Box6360 haben und wofür es ja (hoffentlich) demnächst ein Firmwareupdate gibt.

gruenspan
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.10.2010, 20:19

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von gruenspan » 19.10.2010, 12:23

dg1qkt hat geschrieben:http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=13230
Direkt auf der ersten Seite, und das sogar ohne suche.
Na da kommt man ja wenigstens auf die Fritzbox 6360 per Wlan, wenn auch mit Abbrüchen.
Leider bekomme ich mit verschiedenen Laptops (bisher 2 probiert) keine WLAN Verbindung mit der Fritz Box 6360.
Das Problem habe ich bereits dem Techniker mitgeteilt, als der Neuanschluss eingerichtet wurde. Er hat es dann mit seinem Laptop probiert und es hat funktioniert (habe es selbst gesehen). Er sagte dann, es sei ein lokales Problem meines Laptops. Daraufhin habe ich den Laptop formatiert (war sowieso an der Zeit), allerdings ohne Erfolg - das Problem besteht weiterhin.
Ich gebe den Key ein und es dauert ewig bis eine Meldung kommt, dass die Verbindung außergewöhnlich lang dauert und dann irgendwann abbricht. Mit einem Netzwerkkabel funktioniert es wunderbar, aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein, oder?
Der Thread-Ersteller bekommt ja garkeine Verbindung mit der 6360 hin. Dies trifft bei mir übrigens auch 100 %ig zu.

Wie schon in einem anderen Thread geschrieben, kann ich mich mit meinem Laptop auf eine Fritzbox 7270 per Wlan anmelden, bei der 6360 nicht, trotz gleicher Einstellungen.

Vielleicht sollte man, der übersichtlichkeitshalber, die HW posten die man verwendet.

Laptop Toshiba Satellit A80-154

OS: Windows 7 Ultimate 32 bit
Netzwerkadapter: Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

Fritzbox 7270 -> Verbindung erfolgreich
Fritzbox 6360 -> Verbindung nicht erfolgreich (Fehlermeldung, siehe Zitat)

gruenspan

HandyToni
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2010, 21:05

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von HandyToni » 03.11.2010, 21:11

Hallo,
bin neu hier.
Erst einmal ein ganz herzliches Hallo an alle :winken:

Ich habe seit heute eine FritzBox 6360 und kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen,
hier meine Konfiguration ist identisch mit der von gruenspan

OS: Windows 7 Ultimate 32 bit
Netzwerkadapter: Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

Fritzbox 7270 -> Verbindung erfolgreich
Fritzbox 6360 -> Verbindung nicht erfolgreich

das finde ich sehr interessant, könnte es am WLan Adapter liegen :kratz:

So Long
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.09.2010, 05:23

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von So Long » 06.11.2010, 06:14

Hallo,

hatte ebenfalls die erwähnten WLAN-Probleme mit der 6360 und Intel(R) PRO/Wireless 2200BG.
Scheint leider ein eher generelles Problem zu sein. Oder könnte hier mal jemand posten, bei dem diese Kombi läuft?

Nun zur Abhilfe (leider mit zusätzlichen Kosten und etwas Aufwand verbunden):
Habe mir eine andere WLAN-Karte geholt, in meinem Fall eine TL-WN861N von TP-Link. Ja, ich weiß, hier sollte keine Werbung gemacht werden, aber dies ist die bei weitem preiswerteste Alternative mit entsprechender Geschwindigkeit.

Aber Achtung, diese neue Karte ist im Vergleich zur Intel(R) PRO/Wireless 2200BG wesentlich "höher"/länger. Ihr seht (Herstellerseite, achtet auch auf die genauen Maßangaben), dass sie von der Grundfläche her fast quadratisch ist
=> sie passt damit nicht in jedes Notebook/Netbook. Auch funktioniert sie, auf Grund fehlender Treiber, höchstwahrscheinlich nicht in irgendwelchen Apple-Geräten. Allerdings, wer benutzt in der heutigen Zeit noch Apple, bei der ganzen Abzocke die die momentan fahren. Zurück zum Thema, messt das mit der Bauform vorher unbedingt aus. Bei einem Netbook von mir ging da gar nichts, es fehlte bei dem Teil an der Seite mit den Antennenanschlüssen fast ein halber Zentimeter an Platz im Gehäuse. Und auch wenn ich da wieder zu viel Werbung machen sollte, in diesem Netbook habe ich dann eine TL-WN660G oder eine TL-WN560G verbaut. Weiß das jetzt allerdings nicht mehr so genau, da das zum einen schon länger her ist, dass ich diese WLAN-Karten mal gekauft habe, und ich zum anderen im Moment keinen Zugriff auf das Netbook habe.

Zusatzinfo:
Die TP-Link-Karten laufen unter Windows XP in einem Acer Notebook und einem Netbook von One. Probleme gab es mit der älteren Karte (TL-WN660G bzw. TL-WN560G) in einem 6 Jahre alten Targa Laptop von Lidl. Dort funktionierte unter Windows XP kein Treiber, der Laptop stürzte permanent ab, so dass sie dort nicht verwendet werden konnte. Ich nehme im Übrigen allerdings an, dass die Karten ansonsten unter Vista bzw. Windows 7, in anständigen Markengeräten, ebenfalls einwandfrei ihren Dienst verrichten sollten.

Vielleicht konnte ich etwas helfen und habe nicht zu sehr gegen die Vorgaben zur Werbung in diesem Forum verstoßen; es sollte nur helfen auch wirklich Karten zu finden ohne gleich wieder eine falsche zu ordern und dann festzustellen, dass die dann auch wieder nicht mit der Fritz Box 6360 funktioniert. Also seht mir das bitte ausnahmsweise mal nach liebe Admins und Moderatoren. Es könnte generell mal eine Tabelle angelegt werden welche Karten funktionieren und welche definitiv nicht. Oder existiert so etwas in der Art bereits?

Und auch der kleine Exkurs in Richtung Abzockerunternehmen Apple sollte erlaubt sein. Niemand mit Sinn und Verstand kauft sich von diesem Unternehmen Produkte nur um damit im Internet zu surfen oder ein wenig zu mailen. Denn dafür gibt es vor allem günstigere, wesentlich sicherere und damit grundsätzlich bessere Alternativen (dies gilt vor allem für PCs und Notebooks; über die absolute Kundenverarsche iPhone möchte ich erst gar nicht diskutieren).

Gruß So Long

gruenspan
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.10.2010, 20:19

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von gruenspan » 09.11.2010, 11:35

@ so long

Danke, dein Tip, den Wlan mini pci-Adapter zu wechseln war Gold wert. :super:

Habe jetzt einen TP-Link (TL-WN861N) gegen den verbauten Intel(R) PRO/Wireless 2200BG getauscht. Jetzt funktioniert die Wlan-Verbindung mit der 6360. (der TP-Link hätte aber nicht 1 mm länger sein dürfen, hätte sonst nicht gepasst)

Diese 18 € (Amazon) war es mir jedenfalls wert.

Obwohl man eigentlich erwarten darf, das ein Premiumprodukt wie AVM mit allen Wlan-Adaptern klar kommt.


gruenspan

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von Ru1964 » 09.11.2010, 19:00

Na ja ein Firmwareupdate wird die Inkompatibilität schon richten.
Das ist auch bei den MAC Books so.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

gruenspan
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.10.2010, 20:19

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von gruenspan » 09.11.2010, 19:47

Ru1964 hat geschrieben:Na ja ein Firmwareupdate wird die Inkompatibilität schon richten.
Das ist auch bei den MAC Books so.
Das Problem ist nur, ich brauche mein Laptop tagtäglich und die Fritzbox 7270, worüber ich per Wlan (Client) dann ins Netz gegangen bin, war nur geliehen.

Ob die neue FW das Problem dann behebt, steht auf einem anderen Blatt.

gruenspan

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von Ru1964 » 09.11.2010, 20:14

Ich bin ja auch froh das ich meine 7270 noch nicht vertickert habe.
AVM hat ja fleissig gearbeitet und bisher alles im Griff bekommen.
Allerdings hilft das den UM User nichts, wenn das noch länger dauert.

Hat ja auch extrem lange gedauert mit den ersten Bugfix der FB6360
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

gruenspan
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.10.2010, 20:19

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von gruenspan » 25.11.2010, 14:52

Laptop Toshiba Satellit A80-154

OS: Windows 7 Ultimate 32 bit
Netzwerkadapter: Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

Jetzt nach dem Update

Fritzbox 6360 -> Verbindung erfolgreich


gruenspan

pknig
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 28.07.2007, 14:14

Re: Keine WLAN Verbindung mit Fritz Box 6360

Beitrag von pknig » 27.11.2010, 15:00

Habe ebenfalls immer wieder Unterbrechungen des WLANs mit meinem packard bell bzw. der Realtek-Karte. Die Verbindung erfolgt ohne Probleme doch dann verliert das Laptop die Verbindung zur Fritz-Box (und das auch nicht immer). Evtl. brauche ich einen externen WLAN-Stick oder ähnlich?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast